Google-Konto geklaut

  • Antworten:26
  • OffenNicht stickyBentwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 68

03.04.2015, 14:17:25 via App

Hey,
Ich habe ein problem. Jemand hat mein google konto geklaut. Ich habe ihn schon mit dem Android Geräte manager versucht zu sperren und es klingen zum lassen jedoch hat diese nichts geholfen. meine frage jetzt. kann ich seine letzten Aktivitäten zurückverfolgen. Schnelle antwort wäre sehr nett. da er über meine google apps unrechte die Dinge tut.
Tut mir leid wegen meiner rechtschreibung, es musste halt schnell gehen.

Liebe Grüße

Jan Blut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.432

03.04.2015, 14:20:14 via App

Wende Dich sofort an den Google-Support.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

03.04.2015, 14:21:01 via App

Google Service kontaktieren und sperren lassen.

Aber wie um alles in der Welt klaut man denn einen Google Account? 😨

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.625

03.04.2015, 15:14:39 via App

Ändere dein Kennwort!

Jetzt kaufe ich erstmal ein Fernglas, dann sehen wir weiter. ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

03.04.2015, 15:20:27 via App

Matze

Ändere dein Kennwort!

Die einzig logischste Aktion! Mit Android Gerät Manager erreicht man nur die Sperrung von Geräten.

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

03.04.2015, 15:22:26 via App

Nix für ungut, aber das Passwort hat wohl schon der neue Besitzer des Accounts geändert.

Andernfalls kann ich keinen Account Klau erkennen. Nur eine reichlich dämliche Freizügigkeit im Umgang mit seinem Passwort...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.296

03.04.2015, 15:28:58 via App

Carsten M.

Google Service kontaktieren und sperren lassen.

Aber wie um alles in der Welt klaut man denn einen Google Account? 😨

Herzliche Grüße

Carsten

Nichts leichter als das. Als meine Mutter ihr neues Smartphone bekam, konnte ich es am eigenen Leib testen. Mutti wusste natürlich ihr Passwort nicht mehr. Also auf Passwort vergessen getippt. Schon wurde ich aufgefordert, mir dieses an eine alternative E-Mail Adresse schicken zu lassen. Ich wählte meine gmx Adresse. Und schon bekam ich an meine gmx Adresse einen Link zur Wiederherstellung des Passwortes für den Google Account meiner Mutter. Ich war selbst erschrocken, wie einfach das geht...

— geändert am 03.04.2015, 15:29:49

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

03.04.2015, 15:35:10 via App

Hmm muss ich doch glatt mal ausprobieren... Ist ja kaum zu glauben...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 756

03.04.2015, 15:38:03 via Website

Kann (möchte) ich nicht ganz glauben! :O

...muss man nicht die alternative Adresse (bzw. Hnadynummer) nicht schon im Vorraus hinterlegen...? (thinking)

Alexander W.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.432

03.04.2015, 15:42:11 via App

Kenn ich auch nur so ... alles andere waere ja grob fahrlässig.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.625

03.04.2015, 15:48:50 via App

Carsten M.

Nix für ungut, aber das Passwort hat wohl schon der neue Besitzer des Accounts geändert.

Andernfalls kann ich keinen Account Klau erkennen. Nur eine reichlich dämliche Freizügigkeit im Umgang mit seinem Passwort...

Herzliche Grüße

Carsten

Ja aber wenn der neue Besitzer das schon geändert hätte dann könnte ja er nicht mehr im Gerätemanager schauen.

Jetzt kaufe ich erstmal ein Fernglas, dann sehen wir weiter. ;-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.625

03.04.2015, 15:50:31 via App

Christian W.

Carsten M.

Google Service kontaktieren und sperren lassen.

Aber wie um alles in der Welt klaut man denn einen Google Account? 😨

Herzliche Grüße

Carsten

Nichts leichter als das. Als meine Mutter ihr neues Smartphone bekam, konnte ich es am eigenen Leib testen. Mutti wusste natürlich ihr Passwort nicht mehr. Also auf Passwort vergessen getippt. Schon wurde ich aufgefordert, mir dieses an eine alternative E-Mail Adresse schicken zu lassen. Ich wählte meine gmx Adresse. Und schon bekam ich an meine gmx Adresse einen Link zur Wiederherstellung des Passwortes für den Google Account meiner Mutter. Ich war selbst erschrocken, wie einfach das geht...

Das kann ich mit nicht vorstellen, im Normalfall muss man gewisse Sicherheitsfragen beantworten.

— geändert am 03.04.2015, 15:51:30

Jetzt kaufe ich erstmal ein Fernglas, dann sehen wir weiter. ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.834

03.04.2015, 15:54:06 via Website

Entweder Sicherheitsfragen, Handy Nummer zur Bestätigung oder eine bereits hinterlegte Wiederherstellungsmailadresse.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

03.04.2015, 15:58:30 via App

Konto klauen geht nicht..

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 330

03.04.2015, 17:47:02 via Website

Also erstmal muss man vorher die Alternative Emailadresse angeben, sonst geht gleich mal gar nix^^ Sonst gibts noch irgendwelche Sicherheitsfragen oder was weiß ich. Also klauen geht da nicht, außer derjenige weiß das Passwort. Aber selbst da kann er nicht einfach ändern^^, da das Passwort ändern auch eine Email gibt, die dann bestätigt werden muss. Spätestens da kann man das rückgängig machen. Also das Passwort ändern schickt nämlich Google nach meines wissens auch an die Alternative Email, da es beim dazugehörigen GMail Konto ein bisschen Sinnlos wäre.

Kurz gesagt, das Konto geht maximal zu klauen wenn das Passwort bekannt ist, aber auch nicht dauerhaft. Außer man benutzt noch überall woanders das gleiche Passwort, dann siehts dumm aus. Aber selbst da müsste derjenige wissen wo du noch deine Alternative Email hast. Irgendwie kann ich das jetzt auch nicht ganz so glauben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29.914

03.04.2015, 17:48:26 via Website

Christian W.

Nichts leichter als das. Als meine Mutter ihr neues Smartphone bekam, konnte ich es am eigenen Leib testen. Mutti wusste natürlich ihr Passwort nicht mehr. Also auf Passwort vergessen getippt. Schon wurde ich aufgefordert, mir dieses an eine alternative E-Mail Adresse schicken zu lassen. Ich wählte meine gmx Adresse. Und schon bekam ich an meine gmx Adresse einen Link zur Wiederherstellung des Passwortes für den Google Account meiner Mutter. Ich war selbst erschrocken, wie einfach das geht...

Absoluter Unfug....
die Mail wird immer nur an das Alternativkonto geschickt das vorher festgelegt und registriert wurde.

Warum verbreitest du solchen Quatsch(danger)

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

03.04.2015, 18:14:49 via App

Denke auch, das ist Quatsch.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.159

03.04.2015, 20:51:02 via App

Sind halt Ferien...

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 68

03.04.2015, 20:52:28 via App

Naja. Ich versuche den Account irgendwie zu löschen. Jedoch weiß ich mein Passwort nicht mehr :. Reaktivierungsmail hab ich nicht hinterlegt, weil ich dachte es wird nie dazu kommen (ich Idiot). Hab jetzt mir ein neues Konto gemacht.
Jedoch weiß jemand wie ich extern von einem Smartphone das Google Konto entfernen kann?
Wäre eine Hilfe, damit der Dieb sich nicht mehr als "mich" ausgeben kann.

Lg

Jan Blut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.296

03.04.2015, 21:45:23 via App

Frauke N.

Absoluter Unfug....
die Mail wird immer nur an das Alternativkonto geschickt das vorher festgelegt und registriert wurde.

Warum verbreitest du solchen Quatsch(danger)

Und wenn Du kein Alternativkonto hinterlegt hast? Google bittet dich zwar darum, zwingt dich aber nicht. Wie gesagt, ich war selbst erschrocken, wie einfach ich in das Konto meiner Mutter gekommen bin...

— geändert am 03.04.2015, 21:45:43

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten

Empfohlene Artikel