Samsung Galaxy S6 — S6 Display On Zeiten?

  • Antworten:120
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 219

31.03.2015, 20:08:52 via Website

Hallo, habe ein s5 mit der Tw basierenden Aliance Rom und bin besonders von den Betriebszeiten sehr angetan. 10h Display on verteilt auf 48h sind kein Problem. Auch läuft es übelst flüssig und ist seitens Google und Samsung entbloaded. Da es schon länger aufm Markt ist giebt es tolle Mods und ich habe es mir so geschustert das ich gerade richtig Spaß daran habe. Z.b mag ich das neue weiße+Türkise Samsung Menü Design überhaupt
nicht. Beim s5 gelang es mir unter Lolipop alles ein zu schwärzen, auch das Türkise habe ich durch schwarz ersetzt. Das wird beim s6 wohl ersteinmal nicht möglich sein.

Worum es mir geht: Bin ziemlich heiß auf das s6 Edge, bin mir aber in den letzten Tagen unsicher ob ich wirklich wechseln soll.

Ich laß in einem Test davon das das s6 15h intensiv genutzt wurde und der Akku dann aber auch leer war, dabei wurde erwähnt das in diesen 15h das Display 3,5h an war. Was ich jetzt nicht als intensive Nutzung sehe.

Ich selber fände das einen ganz beschissenen wert.
Im Web kann ich nichts finden wie lange Display On Zeiten das s6 denn nun schafft, weiß eventuell jemand etwas dazu?

Ich selber finde das Display on Zeiten am meisten über die Mögliche Laufzeit aus sagen.

Also wenn das s6 tatsächlich nach 3,5h Display on leer ist werde ich es mir wohl nicht holen. 6h Display on, müssen schon drin sein. 3,5h wären ja lächerlich wenig, damit wäre ich tot unglücklich. Gerade das gefällt mir am s5 so gut.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

31.03.2015, 20:24:21 via App

Was möchtest du? Im Schlaf Zocken?
Wo ist das Problem mit 16 h Betrieb?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.839

31.03.2015, 20:36:52 via Website

3,5 Std Screen-On-Zeit sind bei Smartphones (nicht Phablets oder gar Tablets) vollkommen normal und keinesfalls wenig.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Joe F.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 219

31.03.2015, 20:48:16 via Website

Ja nee ist klar, mein s1 machte 3,5h das s2 ca 4h Display on.
Das s4 5-6h und das s5 10h...

Ich sehe das dann nicht als normal sondern als Rückschritt. Das war 2011 Normal...
3,5h Display on sind definitiv viel zu wenig, da hänge ich ja nur noch am Lader...

Mir wäre das auf jeden Fall viel zu wenig.
Kein bock wie früher dann dauernd nachm Akku zu gucken.
Wenns denn stimmt, ich hoffe das s6 kann länger.

— geändert am 31.03.2015, 20:51:47

Jan H.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 704

31.03.2015, 21:37:17 via App

10h SOT sind niemals real. Nur wenn die Helligkeit ganz z unten ist und du im Flugzeugmodus auf dem Homescreen bist. Ohne Beweis Screenshot glaub ich das nicht!!!

~~~Hier könnte Ihre Werbung stehen~~~

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

31.03.2015, 22:06:16 via App

Screen On Zeiten vergleichen ist voll albern,denn da spielen einige andere Faktoren mit.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.839

31.03.2015, 22:17:45 via Website

Auf jeden Fall sind Screen-On-Zeiten viel aussagekräftiger wie "mein Gerät muss nach 10 Stunden wieder aufgeladen werden", "Mein Gerät muss nach 3 Tagen wieder aufgeladen werden".

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Olaf GutrunJan H.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

31.03.2015, 22:29:50 via App

Na gut, das mag schon sein.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 779

31.03.2015, 22:37:05 via App

Daniel U.

Auf jeden Fall sind Screen-On-Zeiten viel aussagekräftiger [...].

Durchaus.
Zur Laufzeit: die 10 Stunden erreichst du wahrscheinlich nur, weil du alles Mögliche schwarz gemacht hast, was bei den Amoled Displays ja eine Menge Energie einspart.
Anfangs wird das beim S6 wahrscheinlich nicht möglich sein, aber die Mods werden kommen.
Bei den Tests bin ich jedenfalls immer sehr vorsichtig. Man weiß ja nicht genau, was mit dem Gerät gemacht wurde. Möglicherweise nutzt man sein Handy ganz anders, als es im Test der Fall war. Desweiteren werden die Displays da meistens bei voller Helligkeit betrieben, was die wenigsten im Alltag tun dürften. Stellt man die Helligkeit runter, sieht die Laufzeit sicher ganz anders aus.
Um deine 10 Stunden zu erreichen, hast Du auch sicher die Helligkeit runtergedreht und den Energiesparmodus aktiviert.

Grüße,
Micha

Joe F.Olaf Gutrun

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

01.04.2015, 06:21:00 via App

Vielleicht möchte der TE nicht den Energie Sparmodus die ganze Zeit anhaben und helle Themen nutzen und dennoch 10 h Laufzeit.

Wie soll also diese Zeit aussagekräftig sein, wenn so viele Faktoren eine Rolle spielen

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 779

01.04.2015, 09:36:23 via App

Darum habe ich das ja angesprochen, damit wir von ihm mehr Infos bekommen.

Grüße,
Micha

Antworten
  • Forum-Beiträge: 219

01.04.2015, 10:49:06 via Website

Dann versuche ich die Tage mal Screenshoots zu liefern.

Die aktuellste Stock Kernel ist im Einsatz, undergevoltet wird nicht.

Allerdings ist eine Menge an Bloadware und Systemanwendungen weg z.b Geo News, Fernzugriff, Software Update, es startet beinahe nichts mehr Automatisch und läuft im Hintergrund, sondern erst wenn man es braucht.
Dadurch wird die CPU selten eigenständig angeregt. Das alles betrifft aber nur den Stand by.
Ich sag mal wenn ich Tw original neu drauf flashe und nichts verändere, sind nach einem Arbeitstag ohne das ich Am Handy war abends noch ca. 90% im Akku. Nutze ich die Tw basierende Omega Rom und lösche Bloadware Apps, verhindere unnötige Autostarts z.b von You Tube sind es Abends noch locker 98% Akku wenn ich nicht am Handy war.
Nun die Tw basierende Aliance Rom ist noch besser, bin begeistert von der Performance und dem niedrigen Energie Hunger. Einfach spitze.
Viele meckern über Tw, aber bereinigt finde ich Tw den mit abstand besten launcher, Micro lags giebt es dann auch in keinster weise.

Sehr viel bringt bei der Nutzung, das ein schwärzen und die Verwendung von grauen dunklen Farben. In der Masse reisst man sehr viel damit. Natürlich habe ich die Helligkeit nicht auf Maximum, wobei selbst dabei nicht so viel verbraucht wird weil wirklich nur leuchtende Bildpunkte energie brauchen. Wirklich dunkel, habe ich es auch nicht stehen.

Im Energiesparmodus bin ich dabei nicht.
Bin noch nicht ganz fertig mit dem ab Dunkeln, mir gefällt der Tw so jeden falls sehr sehr gut.

Die Neue Optik bei Samsung ist ja nun wirklich puure Energie Verschwendung, man merkt spührbar das mehr energie verbraucht wird als vor dem Update mit dunklen Farben, gerade wenn es he steht merkt man das besonders wie ich finde. Ist vieles dunkel und schwarz merkt man insbesondere auf Maximal Helligkeit das es deutlich länger hält.

Also das Note 4 im Originalzustand von meinem Kumpel kann nicht so lange und wird warm u.s.w u.s.w

Aber eigentlich ging es mir mit dem Thread mehr darum zu Fragen wieviel Screen on das s6 denn ungefähr schafft?

3,5h wären nun wirklich sehr wenig...

Ich sag mal so wenn ich mein Handy Morgens vom Lader nehme, in der Mittagspause etwas lese und Abends 4-5h Surfe, dann habe ich noch ca. 50% Akku und kann das am nächsten Tag nocheinmal genauso machen ohne Laden zu müssen.

Nehmen wir mal an das s6 hat wirklich nur 3,5h Display on, das hieße ja ich nehme es morgens von Lader, nutze es ca. 20min in der Mittagspause, Abends wären dann noch ca. 85% im Akku. Dann Surfe ich 2-3h und Ende?

Frage mich warum manche hier das jetzt schön reden, normal finden ider fragen warum soviel u.s.w Nutze es halt viel, punkt aus Basta.
Das s4 schaffte schon recht viel, am s5 beeindruckt mich gerade dieser Punkt am meisten.
Fakt ist mal das die Display on Zeiten mit jeder Galaxy Reihe besser wurden und 3,5h Display on nach 15h wären nun wirklich ein großer Rückschritt. Das bedeutet nämlich das man wie in Galaxy s1 Zeiten nur schwer über einen Tag kommt ohne zwischen laden zu müssen. Naja wenn euch das nicht stört und ihr das Normal findet?
Fakt ist mal ein s5 hält locker 2 Tage mit intensiv Nutzung durch. Bei weniger intensiver Nutzung deutlich länger. Ich habe keinen Bock da drauf jeden Abend zu denken shit beinahe leer.

Anderes Beispiel, man will Freitags Abends nach der Arveit weg , dabei möchte man nicht aufs Smartphone verzichten, beim s5 keinerlei Problem, auf laden nicht nötig.

Beim s6 hieße es dann ja, das man an den Lader muss um die Nacht in der man unterwegs ist nicht mit leerem Handy da zu stehen.

Naja wenn es denn stimmt mit 3,5h Display on, wäre es wirklich ein großer Rückschritt, übrigens Lg g2 soll auch 13h display on schaffen, das g3 10h.

Aber 3,5h wären echt wenig und nicht Zeitgemäß.
image
imageimageimage 4imageimageimageimage

image

image

/Screenshot_2015-04-01-10-23-48.png

/Screenshot_2015-04-01-14-33-54.png
image

— geändert am 01.04.2015, 16:22:10

Antworten
  • Forum-Beiträge: 219

01.04.2015, 12:21:17 via Website

So und hier mal ein erster kleiner Beweis ^^
2h heute mit Screen On Benutzt und noch 79% im Tank. Das ganze ×5 ergiebt ca. 10h Display on.
Mit Sparmodus könnte noch mehr drin sein, hatte noch nicht den Nerv das aus zu probieren und kein bock auf Lags...

Noch fragen von wegen nicht möglich u.s.w?

Aber wie gesagt soll ja eigentlich ums s6 gehen und nicht was das s5 kann, wenn man den Tw modifiziert. Fakt ist mal das s5 kann exakt doppelt so lang wie das s4 mit den selben modifikationen.

Ich bleibe dabei 3,5h beim s6 wären extremst wenig und alles andere als Zeitgemäß.

Ganz Original macht das s5 ca. 5h-6h Display on und verbraucht deutlich mehr wenn es nur im Standby ist. Modifikationen am Touch Wizzard bringen schon viel, für die Performance und den Standby Verbrauch. Die aktuellste Samsung Kernel ist wirklich gut, mit der Omega Kernel oder Ktoonez Kernel konnte ich keine besseren Werte erzielen, die Performance ist mit der Original Samsung Kernel auch am besten.
Die Display energie Einsparungen sollen um 20-40% liegen.
Beim Web Browsing bringt es wenig, aber bei Whats app und das nutze ich halt extrem viel, ist der Energiebedarf vielleicht bei 10%
Gleiches bei Email und allen internen Handy Menüs, da kommt schon viel zusammen.
Gut aus sehen tut es auch, finde da kommt das Geile Kontrastverhältniss erst so richtig rüber.
image

image

image

— geändert am 01.04.2015, 16:28:38

Antworten
  • Forum-Beiträge: 219

02.04.2015, 17:42:20 via Website

Nun habe ich etwas gefunden, das s6 schafft ca. 10h Hd Video Wiedergaben. Also alles bestens.

Joe F.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 219

06.04.2015, 14:32:32 via Website

Keine Ahnung irgend ein Test den ich sah.
Wäre echt mal wissenswert was nun stimmt.

Anfangs gab es ja auch die Gerüchte das man den Tw beliebig einfärben kann.
Die App dazu ist auch noch angeblich in der mache und auf dem Weg.
Also ich lese schon viel davon das sich viele Galaxy Nutzer über das weiße neue Design seit dem Lolipop Update Ärgern.

Bei der Aliance Rom wurde eine Umfrage der Themes gemacht. Da gewann auch das Black Theme mit 49% Zuspruch. Die restlichen Prozente teilten sich 10 andere Themes.

Ich glaube schon das das schwarze dunkle relativ beliebt ist. Echt mutig von Samsung das einfach zu verändern und beim Amoled echt dämlich.
Ist ja nicht nur der Energiebedarf, sondern schwarz ist bei Amoled total perfekt, Pixel giebt es bei schwarz nicht und alles was farblich ist knallt heraus. Echt eine schande das Samsung diesen Vorteil nicht aus nutzt. Tolle effekte lassen sich damit auf jeden Fall zaubern, was mit hellen Farben nicht amsatzweise so rüber kommt.

Komisch das man da nichts handfestes findet.

— geändert am 06.04.2015, 14:44:45

Joe F.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

06.04.2015, 14:50:23 via App

Das mit den dunklen Farben sehe ich genauso, gerade das ist ja bei Super Amoled der Vorteil gegenüber Apple (LCD). Bei meinen Ebook Readern habe ich immer helle Schrift auf schwarzem Hintergrund. Seid ner Woche habe ich von Kitkat auf Lolipop gewechselt und jetzt ist sogar die Tastatur hell... Soll wohl freundlicher wirken, anders fand ich es aber schon praktischer.

— geändert am 06.04.2015, 14:51:32

Joe F.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

06.04.2015, 14:51:35 via App

Mensch, kauft euch doch das Gerät einfach! Es wird schon gut sein. Ob es nun 7 oder 13 h ein HD Video abspielen kann ist doch völlig wumpe. Wenn ich das Gerät mit 200 Apps im Hintergrund zugemüllt habe, schafft es ehh keine 5 mehr. 😉

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

06.04.2015, 14:55:13 via App

Kaufen werde ich mir das Galaxy S6 edge black 128gb. Ich weiß nur noch nicht wann und wo. Mein S4 habe ich einige Monate nach Einführung erheblich günstiger bekommen.

Joe F.

Antworten

Empfohlene Artikel