Gaming Laptop

  • Antworten:23
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 12

28.03.2015, 00:08:25 via App

Hallo, Ich suche einen Gaming Laptop mot einer guten Grafikkarte und gutem Prozessor! Max. Preis 1400€
Hatt jemand einen Vorschlag welcher Laptop gut wäre?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.838

28.03.2015, 00:21:49 via Website

Alienware, aber da zahlst man auch sehr viel für die Marke. Dafür einwandfreier, kompetenter Support.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 630

28.03.2015, 09:17:42 via App

Asus ROG Serie

Wenn du evnt noch 300-400€ sparst sofern möglich.

Empfehle ich dir den Asus ROG G751JT
Ich habe ihn selber mit der GTX970M und die Leistung ist top.

— geändert am 28.03.2015, 09:23:14

Android ist nicht nur ein OS, es ist das OS !

Viele grüße an alle ;)
Trust me I'm IT specialist

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

28.03.2015, 09:28:03 via Website

Gaming und Laptop passt nicht zusammen.

Viele Grüße!

Frauke N.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 630

28.03.2015, 10:28:52 via App

Ach warum ?

Android ist nicht nur ein OS, es ist das OS !

Viele grüße an alle ;)
Trust me I'm IT specialist

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

28.03.2015, 10:51:48 via Website

Größe, Leistung, Preis/Leistung...zum ab und an mal Daddeln ist jeder Laptop okay - dann brauch ich aber keine Gamingmaschine für jenseits der 1000€

Viele Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 630

28.03.2015, 11:35:11 via App

Klar sind die 0815 Laptops nicht zum spielen geeignet.
Aber diese Klasse ist zum spielen gedacht und geeignet :)

Android ist nicht nur ein OS, es ist das OS !

Viele grüße an alle ;)
Trust me I'm IT specialist

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

28.03.2015, 12:58:49 via Website

Was soll einen sogenannten Gaming Laptop besonders qualifizieren?

Er ist schweineteuer, trotzdem kommen die mobility-Grafikkarten nicht an die Desktopvarianten heran. Thermische Probleme sind vorprogrammiert, der Sitzabstand ist nie optimal und das Display zu klein und/oder eine Qual.

Viele Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 630

28.03.2015, 13:17:19 via App

(Wohlgemerkt dies ist meine Meinung)
Man muss ganz klar Abstriche machen.
Aber thermische Probleme hatte ich noch nicht.
Und das die GraKa nicht an die Desktop heran kommt ist verständlich.
Dennoch erzeugen Sie ein ausreichend gutes gameplay.
Gerade durch den kleineren Sitzabstand ist das Display im Verhältnis gesehen inordnung.

— geändert am 28.03.2015, 13:20:10

Android ist nicht nur ein OS, es ist das OS !

Viele grüße an alle ;)
Trust me I'm IT specialist

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.417

28.03.2015, 13:23:15 via App

Ich finde Alienware überteuert. Ich würde nur Asus empfehlen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

29.03.2015, 10:51:51 via Website

Und dann kannst du dir auch gleich einen Desktop kaufen...

Viele Grüße!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

29.03.2015, 11:09:11 via App

Ein Gaming pc kostet auch über 1000 € Euro.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

29.03.2015, 14:16:57 via Website

Nö. Geht auch für ne ganze Ecke weniger. Insbesondere wenn man dann die Leistung vergleicht.

Viele Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.334

29.03.2015, 14:43:02 via App

Schau dir mal die Geräte von Schenker oder MSI an. Ersteres soll ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben! Da wirst du mit Sicherheit fündig; für ein ordentliches Gaming-Notebook musst du keine 3000 Euro für so ein überteuerten Alienware-Produkt ausgeben!

//M.Y.

Wir tun nicht, was wir wollen, sondern wir wollen, was wir tun.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.407

29.03.2015, 14:51:57 via App

zu MSI: da muss halt oft noch Windows (zum gamen denk ich mal daran:D) installiert werden...

— geändert am 29.03.2015, 14:52:06

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14

29.03.2015, 15:39:05 via Website

GrinningFerret

Vielleicht ein XMG Laptop?

Definitiv Schenker XMG. Habe mir vor knapp 2 Jahren dort einen Laptop (15°) für ca. 1100€ konfiguriert. Hatte bis jetzt 0 Probleme, da sich die Geräte auch leicht öffnen und reinigen lassen. Zuvor hatte ich mir einen von MSI geholt - der war zwar schick, aber meines Erachtens etwas schlechter verarbeitet (da die Lüfter nicht so leicht zu erreichen waren und ein paar Tasten geklappert haben).

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.498

29.03.2015, 15:44:17 via App

Thraciel

Und dann kannst du dir auch gleich einen Desktop kaufen...

Kommt drauf an. Ein Laptop hat viele Vorteile, besonders für Leute, die viel pendeln. Wenn die gerne Spielen, können sie auch unterwegs spielen und zuhause auch mit einem vernünftigen Bildschirm.
Wer spielen will, sollte nicht auf so ein 15" Ding starren müssen...

Liebe Grüße, Rexxar :)
Moto Z Play Stock
Nvidia Shield Tablet K1
http://www.androidpit.de/forum/634540/allgemeines-faq-fuer-neulinge

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.334

29.03.2015, 16:08:37 via App

Eben, notfalls einen Bildschirm kaufen und jut ist :D

Wir tun nicht, was wir wollen, sondern wir wollen, was wir tun.

Antworten

Empfohlene Artikel