HTC One — Kann nicht auf Android L(5.0.2) updaten

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

22.03.2015, 22:33:18 via Website

Dieser Teil hier oben entstand erst als ich fertig war mit dem Schreiben: Es wäre echt vorteilhaft wenn man hier im Forum eine Funktion einbauen würde, einen Spoiler erstellen zu können. Dadurch wird unnötig hoher Traffic vermieden und das Laden der Seite dauert nicht so lange(auch wenn das nicht der Fall ist) und bei größeren Bildern muss man sich nicht erst durch Meter von Internetseite duchwühlen.

Guten Abend Leute,

wie oben beschrieben kann ich mein One nicht auf Lollipop updaten. Ich hab mir mein One in Schwarz vor einem knappen Monat über ebay gekauft(Umtauschgerät aus der Garantie, welches noch komplett original verschweißt war). Am selben Tag hab ich das dann auch auf die neueste Firmware geupdated.

Ich habe am OS nichts verändert(Custom-Rom o.ä.), ich hab das Handy lediglich gerootet, also Bootloader entsperrt und die "Team Win Recovery Pro v2.8.5.0"(kurz TWRP) draufgeflasht.

Nun zum Problem: Sobald ich auf Installieren drücke, geht das Handy ganz normal in die Recovery. Sobald ich den Befehl "Swipe to install Flash" ausführe wird der "Prozess" ganz normal ausgeführt und wird dann mit einem Fehler abgebrochen.

Ich hab noch ein paar Screenshots gemacht, die evtl. nützliche Infos enthalten:

imageimageimageimage

— geändert am 22.03.2015, 22:34:03

Antworten
  • Forum-Beiträge: 366

22.03.2015, 22:35:11 via App

Du hast einen entsperren Bootloader und das Gerät ist somit nicht mehr im Originalzustand. Außerdem läuft ein richtiges Oma Update automatisch ab ohne dass du in die Recovery rein musst!

Und wenn das Gerät nicht im Originalzustand ist, geht auch kein Update.

— geändert am 22.03.2015, 22:35:50

Aries Stenz

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

22.03.2015, 23:10:24 via Website

Zum elfundneunzigsten Mal!
Ein offener Bootloader verhindert kein OTA-Update!
Ebensoweinig ein gerootetes Device!

Engin kann das Update einspielen, sobald das originale Recovery wieder installiert ist. Das ist der einizige Grund, warum das Update fehlschlägt, sofern nicht sonst noch an der System-Partition herumgedockort wurde (System-Apps gelöscht, andere Apps als System-App installiert).

— geändert am 22.03.2015, 23:10:55


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Engin B.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 366

22.03.2015, 23:40:40 via App

Oder so. Mir ist das viel zu heikel so am System etc rum zuspielen :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

23.03.2015, 18:12:32 via Website

Aries Stenz

Zum elfundneunzigsten Mal!
Ein offener Bootloader verhindert kein OTA-Update!
Ebensoweinig ein gerootetes Device!

Engin kann das Update einspielen, sobald das originale Recovery wieder installiert ist. Das ist der einizige Grund, warum das Update fehlschlägt, sofern nicht sonst noch an der System-Partition herumgedockort wurde (System-Apps gelöscht, andere Apps als System-App installiert).

Woher würde ich für meine "Version" die Stock Recovery bekommen? Ein Link für die Zukunft wäre hilfreich oder ein Link zu einem Tutorial

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

23.03.2015, 18:58:41 via App

Einfach mal Fr.Google nach "m7 stock recovery" befragen ;)

Ansonsten muss man sich mit dem Thema halt beschäftigen. Wenn man rootet und am System rum fummelt, sollte man sich darüber klar sein, das früher oder später die eine oder andere Problematik auftritt - da gibt es dann nicht für jeden Pups eine "Anleitung".

:$

if all else fails, read the instructions.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

23.03.2015, 20:13:33 via Website

Klaus T.

da gibt es dann nicht für jeden Pups eine "Anleitung".

Wobei es für diesen Pups genug Anleitungen gibt ;)

Engin B.

Ein Link für die Zukunft wäre hilfreich oder ein Link zu einem Tutorial

Bester Anlaufpunkt ist immer xda-developers.com. Einen Link kann ich Dir nicht schicken, weil es von M7 diverse Versionen gibt und Du uns nicht verraten hast, welche Du hast. Schicke ich Dir jetzt einen Link und es ist für die falsche Version, zerreisst Du mich.

OK! Du hast eine Europäische Version (Software x.y.401.z) Dann wird es die CID HTC__102 oder eine vergleichbare sein.

Link
Ist zwar ein anderes Forum, aber man muss ja nicht alles abschreiben. Zumal das auch Zoff geben kann.

— geändert am 23.03.2015, 20:24:56


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 627

23.03.2015, 20:21:54 via App

Für die Installation:

Du kannst für die Installation des Recoverys auch das Toolkit von Hasoon 2000 nutzen. Ich weiß bloß nicht wo man das downloaden kann, da der Entwickler nicht möchte,dass dieses Toolkit an externen Seiten zum Download angeboten wird.

— geändert am 23.03.2015, 20:26:06

LG Kelly
Sony Xperia Z5 Android Marshmallow Stock
Samsung Galaxy SII CM 13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

24.03.2015, 00:02:14 via Website

Kelly R.

Für die Installation:

Du kannst für die Installation des Recoverys auch das Toolkit von Hasoon 2000 nutzen. Ich weiß bloß nicht wo man das downloaden kann, da der Entwickler nicht möchte,dass dieses Toolkit an externen Seiten zum Download angeboten wird.

Damit hab ich ja mein M7 gerootet. Das Problem dabei war, dass obwohl ich alles hatte, es nicht möglich war irgendweine Recovery draufzuflashen.

btw, mit dem Thema rooten und dessen Gefahr wie z. B. bricken etc., kenne ich mich aus, nur bin ich ein wenig "verwundert", weil das ja die ganze Zeit nicht mit dem Updaten funktioniert

Antworten

Empfohlene Artikel