SD Karte Defekt?

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 123

22.03.2015, 04:08:26 via Website

Morgen.

Ich habe eine 16GB Samsung micro SD geschenkt bekommen. Nun habe ich das Problem, das vereinzelte Daten plötzlich verschwinden.

Ich habe meine Fotos, Videos, Musik ..... von der alten SD auf dem Laptop gespeichert. Bis dahin ist alles ok.
Dann habe ich die SD mittels Adapter am SD Slot angeschlossen und die Daten rüber kopiert. Ordner sind anschließend alle vorhanden, aber alle leer.
Dann habe ich die SD mit ein USB Adapter angeschlossen und das ganze nochmal probiert. Alle Daten sind angekommen. Nachdem ich aber den USB Adapter vom Laptop trenne (über Hardware sicher entfehren) und wider anschließe, sind einige Ordner wider leer.
Das ganze habe ich auch am Handy selbst versucht (S3 mit CM11 und ES Explorer) aber da besteht das selbe problem, bzw 80% der Daten sind vorhanden aber beschädigt.

Da ich das selbe Problem schon mal mit einer no Name Karte hatte, die neu war, bin ich mir nun nicht sicher, ob ich was falsch mache oder die SD defekt ist.

Die SD wurde mehrmals in Fat32 formatiert. Die SD, auf der aktuell meine Daten drauf sind, ist in Fat.

Kann mir da vieleicht jemand weiterhelfen? Danke schon mal.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

22.03.2015, 08:51:52 via App

Hast Du die Karte am Smartphone formatiert?

Woran erkennst Du, dass die Ordner leer sind? Welche App benutzt Du dafür und welche Android Version hast Du?

Benutzt Du den vorinstallierten Dateimanager Deines Smartphones oder etwas anderes?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

22.03.2015, 09:12:55 via App

lade dir den offiziellen SD-Formatter runter
https://www.sdcard.org/downloads/formatter_4/
Da kannst du die Karte komplett formatieren und zugleich mit 0en überschreiben.
Wenn danach noch immer Probleme sind, dann liegts an der Karte.

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 123

22.03.2015, 09:18:18 via App

Carsten M.

Hast Du die Karte am Smartphone formatiert?

Woran erkennst Du, dass die Ordner leer sind? Welche App benutzt Du dafür und welche Android Version hast Du?

Benutzt Du den vorinstallierten Dateimanager Deines Smartphones oder etwas anderes?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich habe die Karte am Smartphone und am PC formatiert.

Das die Ordner leer sind, sehe ich einmal am Handy und auch am PC, wenn ich rein schaue. Wie gesagt, ich kopiere die Daten rüber und sie scheinen auch alle da zu sein. Wenn ich die Speicherkarte vom PC trenne und erneut verbinde, sind so gut wie alle Bilder Ordner leer (mal sind ein oder zwei Ordner dabei, indem noch alles da ist), der Video Ordner ist leer und der Musik Ordner ist unvollständig bzw viele mp3 sind defekt.
Wenn ich die Dateien direkt vom Handy zur sd kopiere, dann sind auch einige Ordner leer und jede Menge files defekt. Fotos sind z.B in der Vorschau nur halb oder garnicht zu sehen. Öffnen lassen die sich auch nicht mehr.
Je öfter ich das Handy neu starte, desto mehr files gehen flöten.

Ich habe ein S3 mit CM11 und Android 4.4.4. Am Handy benutze ich den ES Explorer.

Die Ordner werden mir zwar ohne Inhalt angezeigt, aber am belegten Speicherplatz ändert sich nichts. Von der Größe her, was auf der SD sein soll, passt es mit dem, was ich drauf kopiert habe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 123

22.03.2015, 09:45:46 via App

Dänu

lade dir den offiziellen SD-Formatter runter
https://www.sdcard.org/downloads/formatter_4/
Da kannst du die Karte komplett formatieren und zugleich mit 0en überschreiben.
Wenn danach noch immer Probleme sind, dann liegts an der Karte.

Hat das Problem leider nicht behoben. Trotzdem danke an euch. Dann ist sie wohl kaputt.

— geändert am 22.03.2015, 09:46:11

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

22.03.2015, 09:54:23 via App

könnte dann aber auch noch an cyanogenmod selber liegen

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Antworten

Empfohlene Artikel