Sicherheitslücke in Telegram seit dem aktuellen Update entdeckt

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1.632

19.03.2015, 20:24:53 via Website

Hallo zusammen,

Seit dem letzten Update von Telegram ist Sicherheitslücke aufgegangen!!!

Man hat ja nun die Funktion mit @ in einem Gruppenchat eine Person zu markieren, und wenn man dann darauf klickt, wird dieser Kontakt angezeigt.

Schreibt mal im normalen Chat irgendwelche Namen die Ihr überhaupt nicht in den Kontakten habt mit @. Also @nadine oder @klaus oder @sonstwer.

Da kommt der Kontakt von absolut fremden Personen inkl. Profilbild und man hat die Möglichkeit denen zu schreiben. Sogar mit privater Nachricht!

Das darf ja wohl nicht so sein?

Ist das bis jetzt noch niemanden aufgefallen?

Gruß

Hans

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

20.03.2015, 06:40:10 via App

Krass, habe das noch nicht getestet. Aber schätze das ist gewollt! So wie bei Twitter eben.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten

Empfohlene Artikel