OAuth2 wie Foursquare oder Twitter-App nutzen

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 62

19.03.2015, 20:06:14 via Website

Hallo,

mit dem Standard OAtuh2 Verfahren von hier http://developer.android.com/google/auth/http-auth.html muss man ja erstmal einen Account aus dem Account Picker auswählen, und dann in dem standartisierten Dialog seine Erlaubnis geben.
Aber z.B. bei Foursquare oder der Twitter-App wird der passende (Google) Account direkt ausgewählt, und die Berechtigungen müssen nicht extra in dem Dialog bestätigt werden, sondern werden beim Download ja quasi mitbestätigt, weil man die Accountpermission setzt.
Gibt es irgendwo Tutorials wie die das machen, oder kann es mir jemand erklären?

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.182

19.03.2015, 21:31:55 via App

Was ist der Hintergrund?
Was willst du mit dem Account machen?

Mit rechten auf Accountzugriff( google)
kannst du ganz einfach auf das google Konto zugreifen und Daten auslesen etc. Wie das mit OAuth ist weiss ich nicht, lässt sich aber bestimmt heruasfinden.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 62

19.03.2015, 21:35:36 via Website

Achso, ich will es als ersatz für eine Email Registrierung, also einfach als Authentifikation. Funktioniert das mit den rechten auf Accountzugriffe? Die Google Services die man bei OAuth bekommt interessieren mich nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 62

19.03.2015, 21:59:24 via Website

Ah, super, das scheint zu passen. Die kann man doch einfach als Identifikation nehmen, ohne eine extra Bestätigungsmail anzufordern, oder übersehe ich da irgendwelche Fallstricke?

Antworten

Empfohlene Artikel