HTC One — One m7 geht nicht mehr an nach Android 5.0-Update

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

01.03.2015, 10:14:15 via Website

Hallo liebe Com,

ich habe ein (ernstes) Problem mit meinem One m7, und zwar springt es nicht mehr richtig an, nachdem ich Android 5.0 gedownloadet habe. Die Leier begann wie folgt:

Etwa heute gegen Mitternacht habe ich via Einstellungen -> Info -> Software-Aktualisierung Android 5.0 gedownloadet. Zuerst musste das Handy das Update normal downloaden, dabei konnte ich noch Apps benutzen usw. Dann schaltete es sich von selbst ab und es kam dieser Ladescreen, wo man nichts machen außer zugucken kann. Als es wieder angehen sollte, kam das Bild, das beim Neustart des Handys erscheint (alles ist grellweiß, in der Mitte steht in grün "HTC" und unten "powered by android" in schwarz). Doch da war schon aller Tage Abend. Der Screen blieb minutenlang so, irgendwann musste ich das Internet ausschalten, weil ich schlafen ging, doch der Bildschirm leuchtete munter weiter mit ebendiesem Erscheinungsbild, bis ich einschlief (da leuchtete es trotzdem noch weiter). Heute morgen stand ich auf, steckte das Internet wieder an und holte wieder das Handy raus, allerdings war es da aus. Ich probierte mit dem Hardreset, weil es nicht normal anging, doch das zeigte keine Wirkung. So schloss ich das One m7 an den Strom an, und siehe da, da kommt wieder der Start-Screen. Nach einigen Minuten regte sich nichts, also probierte ich es nochmal mit dem Hardreset, und da regte sich was. Es ging zuerst aus, doch dann kam wieder der bekannte Screen wieder. Mehr kann ich nicht machen.

/edit: Komisch war auch, dass heute morgen der Akku anscheinend komplett leer war, nachdem der Download gegen Mitternacht mit etwa 90% erfolgte.

Ich brauche dringend Hilfe, danke im Voraus.

— geändert am 01.03.2015, 10:26:58

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

01.03.2015, 12:21:38 via Website

Der erste Boot nach dem Update dauert sehr lange. Vermutlich hättest du es nicht am Ladegerät und jetzt ist der Akku leer. Lade es zwei Stunden und schaltet es dann an.

Warum machst du das Internet Nachts aus? :?


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Maxi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

01.03.2015, 12:31:21 via Website

Wegen Eltern... die erlauben es nicht (angry) Also muss ich einfach nur ganz lange warten (und wenns geht, am Strom halten) und dann geht es oder wie?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

01.03.2015, 12:36:01 via Website

Erst muss der Akku wieder genug Kraft haben. Deshalb ruhig gleich voll laden. Das ist nach ungefähr zwei Stunden der Fall. Erst dann anschalten und Geduld haben. Wenn nach 30 Minuten nichts passiert, ins Recovery und Cache löschen. Dann nochmal normal starten.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 51

02.03.2015, 10:33:29 via Website

Ich kenne mich zwar mit HTC Geräten im Speziellen nicht aus, aber grundsätzlich ist es immer besser auf folgendes zu achten:

  1. Vor dem System Update sollte der Akku voll sein und/oder
  2. das Gerät während des Updates am besten an den Strom hängen und
  3. auf eine stabile WLAn-Verbindung achten und
  4. ein Auge darauf haben bis der Download und die Installation komplett abgeschlossen sind.

Das hilft dir zwar im Nachhinein nicht mehr wirklich weiter, aber ich hoffe, dass du dein Gerät wieder ans Laufen bekommst und die Tipps vielleicht für das nächste Mal hilfreich sein könnten. LG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 64

07.03.2015, 09:03:27 via Website

Also ich habe nach dem Update auch tierisch Probleme mit dem Handy. Hatte auch vorher welche, aber jetzt sind es mehr.

Das Update selber dauerte bei mir auch ewig lange. Besonders die Installation. Dachte zwichenzeitlich auf dass es sich aufgehängt hat.

Was mir bisher aufgefallen ist

  • Software hängst sich ständig auf und hakt
  • bei einigen Apps bzw Bilderansichten springt das Handy beim querdrehen zurück zu einem anderen Bild, umgekehrt genau so
  • Anrufe werden abgebrochen
  • Flugmodus wird beim telefonieren eingeschalten und bricht natürlich dann auch den Anruf ab
  • beim telefonieren wird z.b. das Virenprogramm aufgerufen

und und und.

Also ich persönlich bin überhaupt nicht mehr zufrieden damit.

Vor ein paar Tagen hätte ich das Handy fast gegen die Wand geworfen, da mir 3,4 mal die Anrufe gekappt wurden.

Richtig sauer wurde ich, als ich vor ein paar Wochen einen NOTRUF tätigen musste, und selbst DA dann die Leitung gekappt wurde.
Ich könnte kotzen.

— geändert am 07.03.2015, 09:04:25

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.954

07.03.2015, 09:07:37 via App

Maxi

Wegen Eltern... die erlauben es nicht (angry)

Gleiches Leid wie ich.

Wegen dem Kommentar über mir...
Mach dir keine Sorgen, es gibt Ausnahmen wie die über mir. Bei den anderen hat wahrscheinlich alles geklappt.
suche mal im Internet nach dem Update und sie dir die Berichte an.

— geändert am 07.03.2015, 09:12:21

Wenn ich ein Psychiater hätte, müsste dieser dann auch zum Psychiater, der Psychiater von diesem Psychiater auch wieder zum Psychiater und dieser Psychiater dann in die Klappsmühle

Antworten

Empfohlene Artikel