Bluetooth-Kopfhörer mit hoher Reichweite

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 15

26.02.2015, 05:19:21 via Website

Heyho,

wie schon gesagt, suche ich BT-Kopfhörer mit etwas höherer Reichweite.
Wieso weshalb warum?
Nun ich bin doch des öfteren auf dem Skateboard unterwegs, und dabei möchte man natürlich nicht (wieder mal...) auf seine Glasscherbe von Smartphone fallen. Einen extra MP3-Player will ich eigentlich nicht.
Also dachte ich mir Bluetooth, das isses.

Leider hat alles was ich bis dato gesehen haben nur eine Reichweite von 5-10m
Bis zu 50m , auf quasi freiem Feld, wären da schon wesentlich angenehmer. Möchte mein Handy dann doch gerne im Rucksack lassen.

Wichtig wäre noch das es In-Ears sind. Soundquali musst jetzt nicht Audiophil-Grade sein, aber trotzdem nicht zu schlecht wie bei so manchen 15€ Kopfhörern, bei denen Teile der Musik untergehen oder in endlosem Knistern enden.

Preislich natürlich auch nicht zu Teuer

Gibts denn sowas? Oder kann jemand sagen wie sich die angegebenen 10m in der Wirklichkeit machen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

26.02.2015, 18:31:48 via Website

Ich würde mal vermuten, dass es da nichts gibt. Aus meiner Erfahrung mit Bluetooth Kopfhörern würde ich auch sagen, dass es nicht gut funktionieren wird. Ich benutze die nur zuhause, aber selbst wenn das Handy auf dem Tisch liegt und ich mich nur im Raum bewege, habe ich Störungen/Aussetzer. Trage ich das Handy am Körper oder benutze andere Geräte, bei denen sich der Abstand zum Handy nicht ändert (Autoradio) funktioniert BT perfekt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 208

26.02.2015, 18:48:04 via App

Also so weit ich weis geht Bluetooth nur 12 Meter also wird das mit deinen 50m nix !

LG JoboDeveloper

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

26.02.2015, 18:58:05 via Website

Dafür brauchst Du ein Smartphone und ein Headset was beides BT Class 1 unterstützen, das ginge dann bis 100 Meter.

Bezweifle aber, ob es sowas gibt.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 95

27.02.2015, 07:08:43 via App

also ich hab ne interessante idee.
weiß einer ob es vielleicht Kopfhörer gibt wo man einfach eine Sd- Karte mit seiner Musik rein schiebt?
Der Kopfhörer braucht dann 5 knöpfe an der Seite zum Steuern und fertig.
Dann ist man das Bluetooth Problem aufjedenfall los.

— geändert am 27.02.2015, 07:09:00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

27.02.2015, 07:17:14 via Website

Also mit BT-Class 2 sind im freien schon an die 50m möglich... Rein theoeretisch ists also drin.
Zudem hab ich ich BT-Lautsprecher gesehen die doch ein ganz ordentliches Stück weiter als die 10m gehen, aber gut, Lautsprecher sind keine winzigen Kopfhörer, aber deshalb frage ich ja ;)

Genau das ist es ja, ich will nicht extra noch mal Speicher o.Ä. mit mir rumschleppen. Könnte mir auch nen kleinen MP3-Player zulegen oder ein altes Handy nutzen, aber das möchte ich eben nicht :P

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

27.02.2015, 07:46:20 via App

Der Empfänger ist ja eher nicht das Problem. Hat das Phone überhaupt so eine starke Sendeleistung für die Entfernung?

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

27.02.2015, 08:32:18 via Website

Habe selbst keinen BT-Lautsprecher o.Ä. um das spontan zu testen.
Aber wenn ich meinen Rechner für BT-Audioausgabe nutze kann ich mich jedenfalls problemlos in der ganzen Wohnung bewegen.

Edit: Mir fällt ein es gibt doch sowas
https://www.youtube.com/watch?v=xuAIlBWvPQY
100ft Reichweite in dem "Normalen". Das wären auch schon gut 30m.

Also liegts doch nicht nur am Handy und es ist def. möglich.

— geändert am 27.02.2015, 09:00:34

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

27.02.2015, 09:18:49 via Website

Klaus T.

Der Empfänger ist ja eher nicht das Problem. Hat das Phone überhaupt so eine starke Sendeleistung für die Entfernung?

Beides, sowohl das Smartphone als auch der Kopfhörer, sind Sender und Empfänger zugleich und müssen entsprechend Class 1 sein um weiter als 10 Meter zu kommen.

Klaus T.Peter S.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

06.03.2015, 18:27:57 via Website

Für alle die das selbe Problem haben wie ich:

Habe nun seit ca 1 Woche die Phillips SBH5800BK

Trotz fehlendem BT4.0 und damit dem damit nicht vorhandenen Low-Energy Modus bin ich mit der Akkulaufzeit bislang ziemlich zufrieden, sumal ich sie vie OTG-Kabel einfach aufladen kann. Sound ist auch i.O. für In-Ears sogar ziemlich gut.

Aber nun zur Reichweite.
Solange man sich langsam bewegt hab ich im freien schon gut an die 50m
Sobald man etwas schneller unterwegs ist gibt es ab und an kurze Aussetzer, fängt sich aber nach weniger als einer Sekunde wieder.
Also perfekt für den Skatepark o.Ä.!

Als Handy hab ich das Xperia Z-Ultra mit eigenem Port von der AICP-Custom-ROM (5.0.2 / SlimROMs-Kernel)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 95

06.03.2015, 18:47:34 via App

womit fährst du im skatepark? bin am überlegen mir nen bmx zu holen und damit bisschen zu fahren

Antworten

Empfohlene Artikel