[Rechtliches] Datenschutzlichtlinien in meiner App mit Admob

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 6

19.02.2015, 19:41:14 via Website

Hallo zusammen,

ich bin derzeit daran ein Spiel zu entwickeln. Nun bin ich mittlerweile bei den Punkt angelagt, wo es interessant wird. Ich habe später vor AdMob Werbung in meiner App anzeigen zu lassen. Laut Telemediengesetzt bin ich dazu verpflichtet ein Impressum und eine Datenschutzerklärung zu hinterlegen. Meine App an sich sammelt keinerlei Daten, allerdings wird es doch sehr wahrscheinlich der Werbebanner tuen, reicht es wenn ich in meiner Datenschutzerklärung nur schreibe:

"Es gelten die Datenschutzrichtlinien des Werbeanbieters Admob. Klicken Sie hier um zu den Datenschutzrichtlinien zu gelangen".

Wird auf den Text geklickt, sollen die Anwender via. Internetexplorer auf die Datenschutzerklärung von Admob geleitet werden (Welche ich noch finden muss). Würde dies ausreichen? Wie handhabt ihr das bei euren Apps?

LG!

P.S: x*Reiche Kekse zum Einstand*x :-)

— geändert am 19.02.2015, 19:41:55

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

21.02.2015, 14:19:04 via Website

Push

Hier sind doch viele deutsche Entwickler die Werbung einblenden, meldet euch bitte :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

21.02.2015, 14:35:16 via Website

Hallo kingtee,

Bitte nicht pushen. Gib der Community doch bitte etwas Zeit - ich bin mir sicher, dass sich hier jemand melden wird, wenn er eine Antwort für dich hat.
Danke (smug)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 156

23.02.2015, 09:24:03 via Website

Ob man ein Impressum braucht oder nicht wurde hier schon mehrfach diskutiert. Wenn Du eine sachkundige Meinung dazu haben möchtest musst Du wohl einen Juristen fragen, und keine Entwickler :-). Ich bin weder Jurist, noch habe ich gesehen, dass hier jemals irgendwo etwas gerichtlich entschieden wurde. Trotzdem, hier ein paar Gedanken zu dem Thema:

Hatte schon mal jemand ein Problem durch ein fehlendes Impressum?
Ich habe bisher noch keine Berichte gehört, dass App-Entwickler die kein Impressum eingebaut haben abgemahnt worden wären. Wenn man sich die Abmahnfreudigkeit zum gleichen Thema für Web-Seiten anschaut, scheint die Rechtslage nicht so eindeutig zu sein, sonst wären hier sicher schon die üblichen Anwaltsbüros aktiv. Falls jemand hier etwas anderes gesehen und gehört hat, bitte melden.

Muss das Impressum wirklich in die App?
Wenn Du Deine App auf Google Play veröffentlichst, musst Du ja Kontaktdaten und einen Link zu einer Datenschutzerklärung im Entwicklerprofil angeben. Dies wird dann auf der Download-Seite für Deine App in Google Play angezeigt. Und anders als auf eine Web-Seite kommt man an eine App ja nur über einen Download. Ich denke man könnte argumentieren, dass der Impressumspflicht damit bereits genüge getan wäre, da zum Zeitpunkt des Downloads klar ist, wer der Publisher der App ist.

Ist es wirklich Deine App die die Anzeigen darstellt und somit einen Telemediendienst bereitstellt?
Wenn Du AdMob über die Google Play Services Integration verwendest, läuft das ja so ab, dass nicht der Code in Deiner App die Werbeanzeigen holt, Cookies setzt, den Nutzer-Standort ermittelt und überträgt etc. Das machen ja vielmehr die Google Play Services. Konkret zur Ermittlung und Übertragung des Nutzer-Standortes an AdMob gibt der Nutzer die Zustimmung (oder auch nicht) außerhalb Deiner App. Die Zustimmung wird nicht Deiner App erteilt, sondern den Google Play Services. Deshalb braucht Deine App ja auch keine Berechtigung den Nutzerstandort zu erfragen, AdMob kann aber trotzdem den Nutzer-Standort verwenden um standortbezogene Werbung in Deiner App darzustellen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 756

23.02.2015, 09:36:26 via App

Tobias E.

Muss das Impressum wirklich in die App?

Sehe es ähnlich wie du, deine Begründung ist mMn genau diejenige, weshalb ich es so sehe, dass nur Apps ein Impressum benötigen, welche Inhalte nachträglich downloaden - aber bin auch kein Jurist, sondern nur Dev aber bei Gelegenheit werd ich einen Anwalt mal darauf ansprechen :)

— geändert am 23.02.2015, 09:36:45

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

25.02.2015, 18:50:11 via Website

Hallo zusammen,

ich weiß das ich ein Impressum angeben muss. Meine Frage ist vielmehr, muss ich alles bezüglich der erhobenen Daten von Admob, in meiner Datenschutzerklärung erwähnen (Verwendungszwekc etc.)? Wenn ja - Wo finde ich einen "Vordruck" ich bin nicht der erste Deutsche Entwickler, welcher diesen Service verwendet.

LG

/e Aber wohl einer der wenigen, welcher Angst vor Strafen hat :D

— geändert am 25.02.2015, 18:50:55

Antworten
  • Forum-Beiträge: 156

26.02.2015, 13:38:05 via Website

kingtee

ich weiß das ich ein Impressum angeben muss.

Kannst Du da einen Link posten oder einen Hinweis geben wo Du gesehen hast, dass Apps die Werbung einblenden unter das Telemediengesetz fallen?

Hier ist zumindest schon mal der Link zur Datenschutzerklärung von Google für AdMob (falls Du einfach darauf verweisen möchtest): http://www.google.com/policies/privacy/partners/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

27.02.2015, 16:45:57 via Website

Hallo Tobias,

die information mit dem Impressum und der Datenschutzerklärung habe ich aus dem Buch "Mobile Apps: Rechtsfragen und rechtliche Rahmenbedingungen" von Christian Solmecke. Zumindestens habe ich die Aussagungen so interpretiert.

Ich kann dir das Buch hier leider nicht verlinken, weil ein Spamschutz bei Neulingen eingreift.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

06.03.2015, 15:52:51 via Website

Push

Ich denke ein letztes mal darf ich pushen :) Der Thread ist nun seit dem 19.2 offen. Wenn dieser beantwortet wird, dann hilft das bestimmt vielen die über Google nach Hilfe suchen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

06.03.2015, 18:28:45 via Website

Hallo kingtee,

Ich denke doch, dass ich mich deutlich ausgedrückt habe, aber zur Wiederholung nochmal für dich:

Andy N.

Hallo kingtee,

Bitte nicht pushen. Gib der Community doch bitte etwas Zeit - ich bin mir sicher, dass sich hier jemand melden wird, wenn er eine Antwort für dich hat.
Danke (smug)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

06.03.2015, 21:09:53 via Website

Hallo zusammen,

Für all diejenigen, die das gleiche Problem haben wie ich, ich habe nun eine Antwort gefunden. Es ist notwendig eine Datenschutzerklärung bei Verwendung von Werbeanbietern wie z. B. AdMob anzugeben.
Quelle*: Googled nach: "ratgeber datenschutz app entwickler" und im PDF dann hier: 4.1.1.2.2. Nutzungsprofil unter Pseudonym

*Ich darf keine Links posten..

LG

Andreas HulkTobias E.

Antworten

Empfohlene Artikel