Grundsätzliche Vorgehensweise beim Upgrade von Kitkat auf Lollipop?

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 9

17.02.2015, 23:42:43 via Website

Hallo zusammen,

bei meinem Galaxy S4 steht wohl in den nächsten Wochen das Upgrade auf Lollipop an. Daher wollte ich mal fragen,
wie man hier grundsätzlich vorgehen sollte.

Meine bisher geplanten Schritte dazu wären folgende:

  1. Ein komplettes Backup des S4 machen (eher mit Kies 3 oder mit MyPhoneExplorer?).
    Werden hierbei außer den Daten und den Apps auch die Einstellungen gespeichert?

  2. Via Kies 3 das Upgrade aufspielen (oder besser mittels MyPhineExplorer?).

  3. Nun schauen, ob noch sämtliche Apps und Einstellungen enthalten sind, falls nicht,
    mittels Kies 3 (oder MPE?) das zuvor gemachte Backup wieder restoren.

Wäre das ein sinnvoller Weg oder habe ich hier falsche Vorstellungen? Wie groß ist das
Risiko, dass nach dem Upgrade viele Daten bzw. Einstellungen nicht mehr wie vorher sind?

Sollte man nach unter 1. genannten Backup das S4 zuvor auf Werkseinstellungen zurücksetzen,
bevor man das Upgrade durchführen lässt?

Mit anderen Worten: gibt es hierzu eine glasklare Anweisung, wie man sinnvollerweise
vorgehen sollte?

Im voraus besten Dank.

cu

Jürgen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

17.02.2015, 23:47:49 via Website

ich habe bisher alle updates nach dem debranding über kies installiert. dauert zwar ewig, da er immer die komplette rom zieht und nicht nur eine update zip, aber ich hatte bisher nie probleme. so werde ich es mit 5.0.1 auch handhaben. bei problemen werde ich einen werksreset machen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

17.02.2015, 23:54:41 via App

Man verliert keine Daten.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

18.02.2015, 01:29:15 via App

Du geht's so vor:
1) Backup mit samsung kies 3.
2)Handy 100% Akku.
3)Update via Kies 3 Runterladen.
4)Alles überprüfen ob das Handy so geht wie es soll.
5) Dein Backup wieder auf das Handy übertragen.
6) FERTIG!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.269

18.02.2015, 04:09:43 via Website

Klingt ja so, als wäre KIES inzwischen ein zuverlässiges Tool ;)
Eine zusätzliche Datensicherung in MPE ist doch schnell gemacht...

N5X + ABC 8.1.0 🔸 LG G3 + LOS 16🔸HTC Desire bravo :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

24.02.2015, 22:46:04 via Website

Hallo zusammen,

erstmal Danke für Eure Antworten hier.

Nun konkrete Fragen an "Agent206":

  1. Warum 100 % Akku? Das Gerät ist doch per USB-Kabel mit dem PC verbunden und erhält
    somit nebenbei auch Strom. Verbraucht das S4 bei dieser Aktion etwa mehr Strom als es via
    Kabel bekommt?

  2. Wenn unter Deinem Punkt 4 wieder alles so geht wie zuvor, dann wäre doch der Restore
    aus Deinem Punkt 5 nicht mehr nötig. Sehe ich das richtig?

  3. Wenn schon keine Daten verloren gehen, dann wohl eher Einstellungen bzw.
    diverse Apps laufen u. U. nicht mehr wie gehabt?

cu

Jürgen

Antworten

Empfohlene Artikel