keinen Zugriff aufs Tablet mehr

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

11.02.2015, 20:31:55 via Website

Hallo,

ob ich hier richtig bin weiß ich nicht... aber trotzdem :-)

Ich habe ien IONIK 10.1 1500DC mit Android 4.1. Ich habe ein Flashplayer Update gemacht und plötzlich wurde ich aus dem Internet geworfen und seitdem blockiert etwas mein Tablet. Wenn ich es anschalte kommt dierekt die Info:

"Webseite nicht verfügbar" über das ganze Tablet verteilt. Das ist der gleiche Bildschirm der erscheint wenn man tatsächlich keinen Empfang hat und die Site nicht angezeigt werden kann

Da funktioniert kein Return oder Home Butten der diese Meldung oder diesen Bildschirm entfernt. Es ist als ob sich etwas über das Desktop gelegt hat.

Ich hab keine Ahnung wie ich das wegkriegen soll. Wie kann ich son Tablet formatieren wenn ich nicht an meine Menüs drankommen?

Hat da einer Erfahrung mit?

Gruß
Guido

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

11.02.2015, 20:35:15 via App

Wo hast du das Update her gehabt?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 123

11.02.2015, 22:22:03 via App

Versuch Es mal mit nem neu Start ansonsten stellt sich die Frage, wie mein Vorredner schon schrieb, wo du es her hast.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

12.02.2015, 17:37:37 via Website

Ich habe schon neustart versucht...aber immer das selbe Ergebnis.
Als ich auf Youtube einen Film sah kam die Info das ich meinen Player aktualisieren soll. Hab ich weg gedrückt. Kam aber beim nächsten Film wieder.
Und dann lief kein Film mehr flüssig. Da hab ich gegoogelt und ich hab gelesen das ich ruhig updaten kann... :-(

Naja.. jetzt geht nix mehr. Kann ich ein Tablet wiederherstellen... So wie bei Windows im Bootmenü F8 drücken und dann formatieren?
Da ist nix drauf was wichtig ist. Guck halt nur Internet damit.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

12.02.2015, 17:49:20 via Website

Erstmal die letzte Änderung rückgängig machen. Da das so nicht möglich ist, Flash Player komplett deinstallieren. Wenn das Gerät dann wieder läuft, Flash Player neu installieren.

Die Seuche von Sicherheitslücke in Form des Flash Players solltest du ganz verbannen. Ich weiß, einige Apps erwarten ihn. Aber ich miete doch auch keine Wohnung ohne vernünftiges Türschloss. Und sei sie auch noch so billig.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

12.02.2015, 22:49:24 via App

Klang eher nach Malware..

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

12.02.2015, 23:09:51 via Website

Da es den Flash Player für Android nicht mehr offiziell gibt und es damit auch keine offiziellen Updates, widerspricht deine Vermutung nicht meinem Vorschlag. Wenngleich ich gleich einen Werksreset machen würde. Bei gerootetem Gerät, alles wipen und neu flashen.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

16.02.2015, 16:54:08 via Website

Hi,

danke für die ganzen guten Tips...
jedoch kann ich nix machen. dieser doofe Bildschirm legt sich direkt über alle icons. und es geht weder der Home button noch der return button.
Und das mit dem Einschalter und dem drücken von + geht auch nicht. Krieg echt die Krise.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 100

16.02.2015, 20:13:59 via App

Auf der Rückseite ist ein Reset Loch steck da ne Büroklammer rein für 20sec das sollte nun Werkreset machen laut Hersteller

Antworten

Empfohlene Artikel