HTC One (M8) — Softwareupdate via USB [Gerooted]

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

10.02.2015, 00:03:34 via Website

Hallo Leute,

Ich habe vor kurzem mein Handy gerootet und habe jetzt den Team Win Recovery drauf. Wie ich jetzt erfahren habe
kann ich daher keine OTA Updates mehr ausführen da das Handy "nur" in den Recovery bootet aber nichts installiert.

Leider habe ich leider keinerlei Infos via Google erhalten die meine Fragen klären.

  1. Kann ich die bereits heruntergeladene OTA Software nicht einfach im Recovery auswählen und Installieren?
    • Wenn ja, wo wird das Softwarepacket gespeichert?
  2. Gibt es eine Möglichkeit das neue Update anders zu beziehen und über den TWR installieren?
    • Wenn möglich möchte ich es vermeiden das ganze Handy zu flushen sondern würde nur gerne das Update installieren.

    • Leider habe ich keinerlei Informationen gefunden ob/wie ich das Update zB via HTC Sync Manager oder ähnliche HTC Software beziehen und installieren kann. Es muss doch irgend eine alternative zu OTA geben...

Lg Lex

— geändert am 10.02.2015, 00:03:54

Antworten
  • Forum-Beiträge: 123

10.02.2015, 07:36:38 via App

Hey also, ich habe auch keine Möglichkeit gefunden, jedoch kannst Du Die ota Daten im Netz laden. Und ich vermutet dann auch einfach installieren.

Ich habe es so gemacht, das wenn ein Update draußen war und mir es angezeigt wurde, ich Grade die Stock recovery installiert habe das neue update und dann wieder die andere recovery. Daten bleiben erhalten. Ich übernehme jedoch keine Garantie für :D. Ist ne Sache von 10 bis 30 Minuten.

Antworten

Empfohlene Artikel