HTC One (M8) — Ext. Bluetooth Speaker zusätzlich zu m8 nutzen

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

07.02.2015, 13:06:13 via Website

Hallo,

Habe tolle Sony speaker für 100 Euro.
So..... Prima alles..

Aber.... Wie schade ist das man die
Internen speaker nicht dazu schalten
Kann....
Selbst wenn die leiser sind..
Das gäbe einen super Raumklima.

Wie geht das

Antworten
  • Forum-Beiträge: 624

07.02.2015, 13:35:16 via App

Ich denke nicht, dass Sowas geht. ohne root auf jeden Fall nicht. und selbst da musst du erst ein Rom finden der das kann.

außerdem kann ich den Sinn nicht ganz nachvollziehen. warum sollte man das wollen?

Rechtschreibfehler könnten eine visuelle Fehlinterpretation des Lesers sein ........ oder welche von mir! :-P

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

07.02.2015, 13:50:00 via Website

Hast du kein m8...??

Was ist daran unverständlich
Wenn ich zum bsp. Auf dem Tisch mein m8
Liegen habe und im regal die sony....
Dann ist ein ähnlicher Effekt
Wie bei einer 5.1 nur ohne subwoofer

Dabei hat das m8 eine ähnliche Funktion wie die rear speaker...
Also Doppel Stereo würde in diesem Fall Eine Art pseudo surround klang geben.

Und ja... Ich weiß genau was ich meine...

Ick verstehe Frage nicht...

Also mein m8 isz laut genug..
Damit ich weiß das dieses Szenario
Sinn Machen "kann".

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

07.02.2015, 14:07:13 via Website

Das ist großer Quatsch! Das ist nicht ansatzweise Surround Sound und kann nicht einmal ähnlich sein.

Ich kenne kein Gerät, bei dem die internen Lautsprecher bei Kopplung mit Bluetooth-Lautsprechern an bleiben. Macht auch wirklich keinen Sinn.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 123

07.02.2015, 14:11:03 via App

Besonders auch wenn es gehen würde würde es einen leichten Versatz geben.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1

07.02.2015, 14:15:56 via Website

Wenn das so großer quatsch ist
Dann sind Hersteller wie
Pioneer ja voll die Idioten
Weil die Einstellung superstereo
Nichts anderes ist.

Das wir hier von Mini Lautsprechern
Reden und sowohl der Sub als
Auch der Center fehlt,
Muß ich ja wohl nicht extra erwähnen.
Und das die Leistung des m8 plus externe
10watt speaker nicht um Ansatz mit einer
Echten surround verglichen werden können.
Man man man
Es ist immer das selbe in diesen Foren
Du stellst eine technische frage,
Und sofort kommen welxhe
Aus der Deckung die glauben
Sie müssten dir jetzt er erklären
Das sie ja genau wissen
Ob deine Frage Sinn zu machen
Hat.

Leider zeitverschwendung

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

07.02.2015, 14:30:44 via Website

Mike Theiß

Es ist immer das selbe in diesen Foren
Du stellst eine technische frage,
Und sofort kommen welxhe
Aus der Deckung die glauben
Sie müssten dir jetzt er erklären
Das sie ja genau wissen
Ob deine Frage Sinn zu machen
Hat.

Ich komme nicht aus der Deckung! Ich bin hier ziemlich aktiv!

Ihr könnt gerne zwei Lautsprecherpaare laufen lassen, wenn es denn wie angefragt funktioniert. Aber erstens funktioniert es nicht, zweitens kommt es zu einem Versatz, der schädlich für den Klang ist und drittens hat der TE mit 5.1 verglichen. Und das ist es nicht!

Es sind zwei Lautsprecherpaare wie sie viele Verstärker seit Jahrzehnten erlauben. Surround ist etwas ganz anderes! Dazu bedarf es auch einer Surround-Aufnahme mit mehr als einem Mikrofon-Paar. Es ist nicht einmal der Pseudo-Surround, bei dem indirekte Schallwellen durch Zeitversatz bei der Ausgabe an die zusätzlichen Lautsprecherpaare immitiert und damit andere andere Räume simuliert werden!

Mike Theiß

Wenn das so großer quatsch ist
Dann sind Hersteller wie
Pioneer ja voll die Idioten
Weil die Einstellung superstereo
Nichts anderes ist.

Die Firmen sind schlau! Die Idioten sind die Käufer, die sich alles andrehen lassen ;)

Mike Theiß

Das wir hier von Mini Lautsprechern
Reden und sowohl der Sub als
Auch der Center fehlt,
Muß ich ja wohl nicht extra erwähnen.
Und das die Leistung des m8 plus externe
10watt speaker nicht um Ansatz mit einer
Echten surround verglichen werden können.

Wir haben nichts verglichen. Der TE hat verglichen. Wir haben ihm lediglich gesagt, dass es nicht vergleichbar ist.

Mike Theiß

Man man man

Leider zeitverschwendung

Dann investiere Deine Zeit mal in die Technik rund um Surround Sound!

P.S.: Mike Theiß und ego-mike sind offenbar ein und die selbe Person. Zwei Mikes, gleicher Art zu schreiben. Nicht zuletzt der erzwungene Zeilenumbruch an unüblichen Stellen. Und der User Mike Theiß wurde gerade eben erst angelegt und ich habe auf seinen ersten Beitrag geantwortet.

Mike, wenn Du damit einen virtuellen Unterstützer suchst, wird Dein Vorhaben nicht sinnvoller. ;) Fragen können nunmal auch unbequeme Antworten bekommen. Letztlich spart es Geld, wenn Du in sinnvolle Technik investierst.

— geändert am 07.02.2015, 14:47:33


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 214

07.02.2015, 22:23:03 via App

Das einzige was so ähnlich funktioniert, wie der TE meint, wäre so was wie HTC Boom.
Kleiner Mini Sub (glaub ich) der über NFC gekoppelt wird und die Lautsprecher des M8 oder des M7 benutzt wird. Dahinter ist halt der kleine Sub der etwas Bass abgibt.

Antworten

Empfohlene Artikel