Windows: kostenloses Programm zum Noten einscannen/ transponieren gesucht

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 1.407

06.02.2015, 13:21:31 via Website

Hallo:)
ich habe von einem Stück die originalen Noten, die sind aber in der falschen Tonart..gibt es ein (freeware) Programm, mit dem ich die Noten einfach einscannen kann und das mir dann das Stück auch transponieren kann? Wenn das nicht geht: kann mir jemand ein Notenprogramm empfehlen, mit dem ich das von Hand machen kann?:)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

06.02.2015, 13:29:08 via Website

Keine Ahnung, ob es das noch gibt: Capella


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.938

06.02.2015, 13:34:58 via App

Klar gibt es capella noch, aber zumindest capella scan ist recht teuer. Für den Notensatz und dem anschließenden Transponieren gibt es ganz brauchbare Freeware, z. B. Musescore. Eine Freeware Notenscan Software habe ich auch schon mal gesucht, bin da aber nicht fündig geworden.

Bernhard

Edit: je nach Art des Stücks ist die direkte Eingabe ohnehin schneller als die Korrektur des Scanergebnisses.

— geändert am 06.02.2015, 13:36:17

Antworten

Empfohlene Artikel