HTC One mini 2 — Ladekabel- überhitzt

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

02.02.2015, 21:19:28 via Website

Hey Leute, brauche euren Rat/ eure Hilfe...

lade mein htc one mini 2 immer abends,wenn ich zu bett geh...letzte nacht bin ich während des schreibens eingeschlafen und das smartphone lag mit angeschlossenem ladekabel im bett, statt auf dem nachttisch...

mitten in der nacht wachte ich auf, da ich mich (gott sei dank) ausversehen auf mein smartphone gelegt habe...dieses war sehr heiß und ich konnte es kaum anfassen... die verbindung zwischen buchse und ladekabel hat sehr nach verbrannt gestunken, daher habe ich es gleich rausgezogen und gesehen, dass meine buchse davon beschädigt worden ist und das ladekabel an der verbindung zum laden etwas schwarz war...

was ist passiert?

habe zwar jetzt ein neues kabel, auch original, aber nun läd das akku ziemlich langsam...das kuriose ist, dass mein kopfhöreranschluss nicht mehr funktioniert. es kommt keine musik mehr raus und es wird auch nicht mehr angezeigt, wenn ich kopfhörer anschließe... kann es von diesem (kabelbrand) schäden genommen haben?!

was soll ich tun, da ich das smartphone über einen internetanbieter bestellt habe?!

danke im voraus

goldelli

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.165

02.02.2015, 22:02:35 via App

Setzen dich mal mit deinem Internetanbieter in Verbindung.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 123

02.02.2015, 22:05:46 via App

Hört sich nach nem schlag an. Wurde es mal mit Garantie versuchen. Und wegen der Lade Geschwindigkeit kann einfach sein das du kein 2amper Sonder 1 Ampere hast.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 82

03.02.2015, 03:53:08 via App

Falls noch Garantie drauf ist ab zum Händler. Evtl mal den Elektriker rufen. Es kann durchaus sein, dass das Netzteil zu viel Leistung bekommen hat. Normalerweise löst in so einem Fall die Sicherung aus. übrigens entstehen 70 % der Hausbrände durch solche Zwischenfälle. Hat die Steckdose mal Probleme gemacht oder läuft sie mit anderen Geräten normal ?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5

03.02.2015, 05:22:28 via Website

Entschuldigung, aber das mit der "zuviel Leistung" ist totaler Humbug. ein Netzteil bekommt keine Leistung es ZIEHT leistung. das einzige was das Netz vorgibt, ist die Spannung mit 230V mit 10% toleranz. Und Strom Zieht das gerät selber entsprechend.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 82

03.02.2015, 08:37:40 via App

Sry hatte mich ein wenig falsch ausgedrückt. Ich spreche hier von einer Überlastung, hervorgerufen durch ?..... Tja da kann man jetzt aus der Ferne nur spekulieren. Akku kaputt, irgendwo ein Kurzschluss... Das Resultat solcher Defekte sind oft Temperatur Erhöhungen, manchmal auch so hoch, dass es zum Brand kommen kann...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.585

06.02.2015, 15:50:13 via Website

Das das Gerät beim Laden warm wird ist normal. Dass das mini 2 besonders warm wird auch, da es aus Alu ist. Das ist auch gut so. Die Wärme wird nach aussen abgegeben.
Spekulation:
Dein Gerät lag tief in der Bettdecke vergraben, wordurch die Wärme sich staute. Dadurch ist dann ein Widerstand, Kondensator, oder sonst was durch gegangen. Was auch den Geruch erklärt.
War das Kabel in Takt?? Vieleicht hast du es auch Nachts verbogen, wodurch dann die Buchse geschädigt wurde und oben genanntes Szenario seinen Lauf nahm.

Wie bereits mehrfach erwähnt solltest du die Steckdose/Steckerleiste überprüfen, um sicherzustellen, dass dort nichts defekt ist.

In jedem Fall liegt es nahe, dass der Defekt durch unsachgemäßen Gebrauch hervorgerufen wurde. Es kann natürlich auch sein, dass das Ladegerät von Werk aus einen Defekt hatte, worauf ich an deiner Stelle setzen würde und HTC direkt wegen Garantie kontaktieren würde.

Antworten

Empfohlene Artikel