Wiederherstellung mit Titanium Backup

  • Antworten:22
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 76

01.02.2015, 16:01:46 via Website

Hallo liebe Community,

die zip.Dateien der Datensicherung, die mit TB erstellt wurden lagerte ich auf dem Notebook aus. Nun möchte ich, testweise versuchen alles wiederherzustellen. Die zip.Dateien sind per Airdroid in den upload - Ordner zurückverfrachtet worden und ich stehe jetzt vor einer Frage, wie geht es weiter. Wo muss ich was in TB-App tätigen, damit die App die Sicherungsdateien einspielt und installiert so wie es vorhin war?

Das Handy ist ein gerootetes S4 mini mit letzter CM - Version.

Herzlichen Dank für Eure Hilfe!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 248

01.02.2015, 16:07:47 via App

Moin,
zuerst musst in tbackup einstellen wo der sicherungsordner ist. Danach kannst in den stapelaktionen die passende Wiederherstellungs Option auswählen und den Rest macht tbackup.

LG TheBigBombman

edit: die passende Orion ist in deinem Fall "fehlende Anwendungen mit Daten wiederherstellen" ;)

— geändert am 01.02.2015, 16:08:51

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

01.02.2015, 16:10:37 via Website

Hallo eMZet,

ich habe deinen Thread mal in unseren Apps-Bereich verschoben, hier passt er etwas besser ;)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 76

01.02.2015, 16:43:47 via Website

Danke Bombman,

ich teste es und berichte, wie es gelang.

VG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 76

01.02.2015, 17:38:23 via Website

hallo nochmal,

Ich bin bei der Bestimmung des Sicherungsortes..dort kann ich u.a. zw. dem externen und internen Speicherort wählen. Ich wähle den Pfad zum Ordner, wo die zip - Dateien sind, die werden irgendwie aber nicht angenommen oder nicht erkannt...
Wenn ich in die Stapelaktionen gehe, ändert sich die Zahl (0) nicht, die die zu wiederherstellenden Dateien anzeigen würde...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 248

01.02.2015, 17:46:11 via App

Mir stellt sich gerade die Frage woher du .ZIP Dateien bekommst. Hast die tbackup Dateien selber gezipt oder dir v ne update.ZIP erstellt?

LG TheBigBombman

edit: oder hat dir tbackup die Dateien so ausgespuckt?

— geändert am 01.02.2015, 17:46:39

Antworten
  • Forum-Beiträge: 76

01.02.2015, 18:13:19 via Website

Hallo Bombman,

Ich habe darüber auch schon nachgedacht - ob ich versehentlich nicht irgendwas einstellte, markierte oder abhakte, was die Dateien zippt. Kann es sein, dass sie ein anderes Format besitzen, e.g. gz.tar oder ähnlich? Weil du eben fragtest - unter bestimmten Voraussetzungen spuckt TB vllcht die Dateien als zips. Nun ist es aber so, die Dateien sind gezippte Backupordner mit ca. 1GB Inhalt. Muss ich die irgendwie in extra Ordner entzippen?

Gruß,
M

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 248

01.02.2015, 18:22:35 via App

normale tbackup Sicherungen sind wie du schon sagtest .tar du könntest dir ja mal die Dateien angucken wenn du die .zip entpackst.

LG TheBigBombman

Antworten
  • Forum-Beiträge: 76

01.02.2015, 19:49:42 via Website

Den Focus auf den Dateientyp zu richten war der richtige Schritt. Ich entpackte sie, übertrug sie per Airdroid aufs Telefon und flugs wurden sie im TB erkannt. Dann wählte ich die von dir empfohlene Option mit "Fehlende..." und TB begann zu arbeiten. Nach ein paar erfolgten Prozent wollte das System immer eine Bestätigung/Ablehnung, ob Google dies und jenes in Sache Sicherheit darf. Dies verneinte ich jedes Mal. Alles erfolgte ohne irgendeinen Fehler und...es änderte sich nichts. Was nun?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 248

01.02.2015, 20:03:46 via App

Wahrscheinlich fragte Google ob sie dein Handy regelmäßig auf unsichere apps untersuchen darf, dies würde ich persönlich immer verneinen. Wenn du bei tbackup apps wiederhrerstellst muss bei jeder APP immer die apk Installationsprozess durchgehen..., also jedes mal bestätigen das du diese APP installieren willst usw...

LG TheBigBombman

edit: ich vermute du hast es jedes mal abgelehnt die .apk Datei zu installieren ;)

— geändert am 01.02.2015, 20:05:12

Antworten
  • Forum-Beiträge: 76

01.02.2015, 20:04:28 via Website

Zusatz: im TB zeigt er mir im Ort des Sicherungsordners die ganze Litanei von mehreren Dutzend Files und meldet "Dieser Ordner enthält 33 Sicherungen", obwohl ja viele mehr drin sind. Das würde die Tatsache erklären, wieso sich nichts ändert. Aber...hat TB nur einen Teil gesichert / wiederherstellen können?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 248

01.02.2015, 20:07:05 via App

Zu jeder Sicherung gehören zumeist mehrere dateien . Also mindestens zwei eine für die apk und eine für die Einstellungen.

LG TheBigBombman

Antworten
  • Forum-Beiträge: 76

01.02.2015, 20:15:19 via Website

Stutzig macht mich die Tatsache, dass unter diesen mehreren Dateien (die Sicherung ist ca. 1GB groß und ich hatte recht viele Apps installiert) sehr wohl neben Systemdateien auch Dateien sich Dateien befinden, die eindeutig zu einer aus dem Store geladenen App gehören..z.B. ebay kleinanzeigen, Dropbox uva. Trotzdem funtioniert die ganze Chose nicht...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 248

01.02.2015, 20:28:40 via App

probier doch nochmal die Wiederherstellung zu starten und die Nachfragen in Sachen "möchten sie diese APP installieren" zu bestätigen. Du kannst aber die nachfrage von Google, ob es das gerät regelmäßig auf gefährliche Geräte Aktivitäten untersuchen darf ruhig ablehnen.

LG TheBigBombman

Antworten
  • Forum-Beiträge: 76

01.02.2015, 20:34:43 via Website

Mache ich, allerdings verglich ich die TB_Sicherung - Ordnerbestände am PC sowie auf dem Smartphone und sehe, dass dies nicht 100% übereinstimmt. Verflixt, kann auch daran liegen, dass die Dateien nicht vollständig hochgeladen wurden? Ich machs noch mal, dann sehen wir weiter. Lieben Dank für deine Unterstützung Bomber!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 76

02.02.2015, 17:57:13 via Website

Tach!

So weit, so gut...habe gestern noch geschafft, die Dateien zu entpacken und ordnungsgemäß aufs Handy zu bringen. Im TB dann die Wiederherstellung gestartet und...er hängt, d.h. ich kriege die Meldung angezeigt "Wiederherstellung läuft..." dabei noch ein Icon einer App und die Prozentanzahl des bereits Erfolgten..leider bei Null geblieben..

Was kanns denn sein? Es sind beinahe 600 Dateien, die nach dem Entpacken aufs Handy zurück mussten..

Schöne Grüße

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 248

02.02.2015, 18:05:02 via App

moin,

hast du in den Einstellungen erlaubt apps mit unbekannter Herkunft zu installieren?

LG TheBigBombman

edit: gibt tbackup beim Start irgendwelche Meldungen?

— geändert am 02.02.2015, 18:06:27

Antworten
  • Forum-Beiträge: 76

02.02.2015, 19:57:22 via Website

Servus,

ja, unbekannte Herkunft der Apps ist zugelassen. Außer der Info wie weit die Wiederherstellung voranschritt meldet Tb nichts. Ich probierte schon nacheinander diverse Optionen aus (Fehlende Daten, Anwendungen, nur dies oder jenes), unabhängig davon kommt er nicht vom Fleck.
Bringt deinstall/neuinstall von TB was? Macht das Sinn?

VG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 76

03.02.2015, 17:47:50 via Website

hallo!

ich bin mit der Wiederherstellung wohl gescheitert - nachdem alles wiederhergestellt wurde und ich recht viele Male das Angebot der Google-Aufsicht über mein Handy für beinahe jede App ablehnen musste, konnte ich sehen, dass die Ordnerstruktur der ähnelt, die ich auch haben wollte. Naiv folgte ich aber dem Rat vom TB "Ein Neustart wird empfohlen". Nach dem Neustart mühte sich das System endlos und konnte nicht laden. (hatte nur das CM-Männchen mit dem um ihn kreisenden leuchtend blauen Strahl) Ich fuhr zur Arbeit und dachte, vielleicht braucht es doch länger. Jetzt zeigt das Display nichts mehr:?

Kann hier jemand helfen?

Antworten

Empfohlene Artikel