Moto G bleibt im CM Boot stecken/ Keine USB Verbindung

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8

21.01.2015, 00:08:31 via Website

Hallo Leute,
ich habe seit gestern ein massives Problem. Ich wollte CM12 auf mein MotoG laden welches aber aus unerklärlichen Gründen nicht läuft und im Bootscreen stecken bleibt.
Dumm wie ich bin habe ich natürlich vergessen ein BackUp zu machen. Und nun stehe ich da ohne Betriebssystem und ohne USB Zugang da der nicht erkannt wird. Ich meine da mal irgendwas gelesen zu haben dass das trotzdem geht.
Jetzt ist das Handy doch nicht hin, oder?

Würde mich SEEEHR über Antworten und Vorschläge freuen. (Gerne auch mit Links und Tutorials für doofe :D)

Ich bedanke mich im Vorraus!

lg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

21.01.2015, 00:31:05 via Website

Hallo Joubin Resasade,

Herzlich willkommen bei uns im Forum :)

Ich habe deinen Thread mal eine Etage tiefer in das zu deinem Gerät passende Root-Unterforum verschoben, da bekommst du sicher schneller eine Antwort ;)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 336

21.01.2015, 07:33:39 via App

Oh ja die nightlys von CM 12 für das Moto G regen mich auch auf... Du kommst in den Bootloader in dem du Power und Volume Down gleichzeitig klickst und eine Zeit lang wartest und dann loslässt. Dann auf eins runter zum Punkt recovery und mit einem Klick nach oben Bestätigen. Dann solltest du wieder im recovery sein. Das recovery wird beim ROM Wechsel nicht angetastet. Jetzt kannst du über ADB push Stock Rom auf das Gerät kopieren und dann flashen. Bei mir hatte es am Anfang auch nicht geklappt. Ich musste dann erstmal CM 11 drauf und dann ohne wipe CM 12 drauf.

Android Developer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

21.01.2015, 14:04:20 via Website

Okay, soweit bis zum Recovery bin ich mitgekommen :D. Habe Teamwin auf meinem Handy. Also man kann alles mit touch bedienen. Wie komm ich jetzt zum ADB push stock rom kommen ohne usb anschlus :o

Antworten
  • Forum-Beiträge: 66

21.01.2015, 19:52:05 via Website

Wenn du das USB Kabel Einsteckst bevor du den Recovery Modus auswählst, kannst du wenn Teamwin gestartet ist ganz normal auf deinen Telefonspeicher vom PC aus zugreifen.
Ohne einen PC wird dass natürlich nichts :D.

— geändert am 21.01.2015, 19:54:00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

22.01.2015, 14:35:26 via Website

Genau das ist ja mein Problem! Ich im Recovery disconnected sich das Handy mit dem Computer. Und wenn ich im Bootloader bin kommt zwar das Geräusch das es angeschlossen ist kann allerdings auf nichts zugreifen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

22.01.2015, 14:51:35 via Website

Wie Dennis schon schrieb...ohne PC wird das nix!

Wenn das Phone im Bootloader oder Recovery nicht erkannt wird, ist was mit den Treibern im PC faul.
Kann schon vorkommen, dass bei einem (Custom)Recovery ein anderer Treiber notwendig ist als beim laufenden Android.

if all else fails, read the instructions.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 336

22.01.2015, 14:56:53 via App

ADB ermöglicht es dir über CMD/Terminal auf dein Handy zu zugreifen. Hier mal eine Anleitung: http://www.androidpit.de/forum/470625/how-to-adb-tutorial-anfaengerfreundlich
Du kannst alles wie in der Anleitung beschrieben machen nur kannst du USB Debbuging nicht aktivieren weil du ja grade keine ROM drauf hast. Die ist im Recovery schon automatisch aktiviert. Wenn dir jetzt über "adb devices" ein Gerät angezeigt wird, wurde erfolgreich eine Verbindung hergestellt. Jetzt musst du eine Stock Rom herunterladen. Kann dir grad keine raussuchen weil ich am Handy bin. Google einfach nach Moto G Stock Rom und lade sie dir dann herunter. Dann musst du diese auf das Gerät kopieren über den Befehl "adb push deineStockRom". Nachdem die Datei kopiert wurde (kann paar Minuten dauern, ADB wird dir dann eine Meldung zeigen) kannst du die Stock Rom flashen. Wipe aber vorher.

Android Developer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

22.01.2015, 19:20:43 via Website

Danke das du dir soviel Zeit nimmst. Allerdings kommt bei windows 8 immer wenn ich in den Recovery gehe das Geräusch wenn ein Usb rausgenommen wird.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 336

22.01.2015, 19:30:38 via App

Dafür gibt es ja Foren :D. Das sollte eigentlich egal sein was Windows sagt. Das wichtige ist das ADB das Gerät erkennt. Hast du schon ADB wie in der Anleitung beschrieben "installiert" und über "adb devices" geprüft ob das Gerät erkannt wird auch wenn Windows was anderes behauptet? Ich hab "leider" kein Windows deswegen kann ich dir nicht sagen an was es genau liegt wenn es auch nicht von ADB erkannt wird. Wahrscheinlich musst du dann bestimmte Treiber installieren.

Android Developer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 66

22.01.2015, 21:55:30 via Website

Joubin Resasade

Danke das du dir soviel Zeit nimmst. Allerdings kommt bei windows 8 immer wenn ich in den Recovery gehe das Geräusch wenn ein Usb rausgenommen wird.

Das ist auch normal.
Du musst natürlich warten bis Teamwim gestartet ist und dann solltest du eigentlich dein Handy im Arbeitsplatz finden(Dabei sollte sogar wieder der Sound kommen dass ein USB Gerät verbunden wurde.).
Ansonsten wie oben schon erwähnt hast du auch die Treiber vom Moto G installiert?
Den Link findest du im Thread von mir, welcher oben Angepinnt ist.

— geändert am 22.01.2015, 21:56:06

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

23.01.2015, 17:17:28 via Website

Okay, ich bin schonmal ein Schritt weiter! Im Recovery kommt nun auch das Geräusch wenn man ein USB anschließt. Treiber habe ich den Motorola Device Manager drauf. Fehlt da noch was? Kann immer noch nicht auf die Dateien auf dem Handy zugreifen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 66

23.01.2015, 18:25:53 via Website

Das sieht eher danach aus als wären die Treiber nicht installiert.
Liegt aufjedenfall nicht an Windows 8.1, denn ich nutze es selbst ^^.
Steht im Fastboot Modus unten auch "USB connected" ?

Antworten

Empfohlene Artikel