App um nur bestimmte Apps am Smartphone zulassen

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

19.01.2015, 09:34:43 via Website

Hallo an Alle,

ich bin auf der Suche, nach einer App (oder anderen Möglichkeiten?) um ein Smartphone bis auf eine App komplett zu sperren. Konkret geht es dabei darum, dass Mitarbeiter Smartphones bekommen sollen, hier aber nur eine einzige App verwenden können. So soll es also nicht möglich sein, weitere Apps zu installieren, Facebook o.Ä. zu nutzen oder im Netz zu surfen. Hier gibt es jedoch das Problem, dass die App die sie verwenden dürfen, den Browser braucht. Diesen komplett zu sperren ist also auch nicht sinnvoll, eher alles Seiten Sperren, außer welche mit bestimmten Inhalt in der Adresse.

Ich habe bereits die App "Smart AppLock" ausprobiert, habe aber hier 2 Probleme:
1) Man kann den Browser nur komplett sperren.
2) es gibt keine Möglichkeit, die Einstellungen auf mehrere Geräte zu kopieren.

Kennt vielleicht jemand ein solches Programm oder hat andere Tipps wie ich das Handy soweit sperren kann?

Lg und Danke im Vorhinein!

Hans

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

19.01.2015, 09:38:36 via Website

Perfect App Lock

Bestimmte Seiten im Browser sperren ist damit auch nicht möglich.

— geändert am 19.01.2015, 09:39:55


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

19.01.2015, 09:54:27 via Website

Aries Stenz

[Perfect App Lock]

Bestimmte Seiten im Browser sperren ist damit auch nicht möglich.

Gerade das wäre aber mitunter das wichtigste, schließlich ist das Internet doch eine sehr große Versuchung ;)

Am liebsten wäre mir eine Art App-Whitelist. Also die Programme die das System braucht sind offen Plus alle die ich angebe und Seiten die ich erlaube.

Danke trotzdem!

Lg

Hans

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

19.01.2015, 12:57:24 via Website

Das wird schwierig. Du müsstest die Telefone rooten. Über ein VPN wäre es auch denkbar. Aber die "Kindersicherungen" im Play Store sind allesamt ziemlicher Pfusch und für professionelle Anwendung ist Android nicht wirklich vorbereitet.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

19.01.2015, 13:43:28 via Website

Aries Stenz

...und für professionelle Anwendung ist Android nicht wirklich vorbereitet.

sicher schon, bloss nicht für Lau (laughing)

Suchworte um profesionelle Tools für sowas zu finden sind:

BYOD (bring your own device)
Microsoft Exchange ActiveSync
MDM (mobile device management)
MAM (mobile adminstration management)

Hier gibts eine (englische) Einführung/Erklärung in das komplexe Thema
http://www.androidcentral.com/so-you-want-adopt-byod

hf

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Hans H.

Antworten

Empfohlene Artikel