gibt es eine Unterschied zwischen einem Factory Reset und auf Werkeinstellungen zurücksetzten?

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 4

19.01.2015, 08:45:11 via App

Moin
mich würde es mal interessieren, ob es einen Unterschied gibt, zwischen einem Factory Reset und auf Werkeinstellungen zurücksetzten.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

19.01.2015, 08:51:00 via Website

Übersetze Dir einfach die beiden Wörter und Deine Frage kannst Du Dir selbst beantworten.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 271

22.01.2015, 00:16:24 via App

Factory=Werk ; Factory Reset=Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Google Nexus 5X | Huawei Mate S | Samsung Galaxy Note 3 | LG G Watch R

Antworten
  • Forum-Beiträge: 182

22.01.2015, 03:51:13 via Website

@Marcel Ja schön, aber ich glaube nicht, dass du ihm damit die Frage beantwortet hast. (nicht böse gemeint ;) )

Hallo frumpf, wenn du ein Factory Reset machst, hast du das Handy komplett leer und so, als würdest du es gerade aus dem Laden kaufen. So kommt auch kein Dritter mehr an deine Daten, die du mal auf dem Handy hattest.

Eine Werkeinstellung ist, wenn du das Handy zurück setzt,das Handy ist dann leer, aber alte Daten im Hintergrund noch gespeichert, so dass, wenn sich jemand das Handy kauft und so, wenn er davon Ahnung hat wie, sich diese Daten wieder hervorufen kann.

— geändert am 22.01.2015, 03:53:44

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

22.01.2015, 07:15:57 via Website

Nadja, das meinst Du jetzt nicht ernst? :O

Marcel hat vollkommen recht: Factory Reset ist der englische Begriff für Werkseinstellung! Dazwischen gibt es keinen Unterschied! In beiden Fällen sind alle Daten weg. Es gibt Hersteller, die bieten die Option, die Daten auf einer externen SD-Karte ebenfalls zu löschen. Andere erlauben, die Partition "der eingebauten SD-Karte" unangetastet zu lassen.

Was Du als Factory Reset beschreibst, wenn die Daten erhalten beleiben ist, ein Neustart oder englisch Reboot.

In Zeiten von leo.org und translate.google.de sollte jeder die Begriffe übersetzen können.

— geändert am 22.01.2015, 07:17:32


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


LX Now (LXThunder)TazZ.HD

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.268

22.01.2015, 07:37:58 via Website

Nadja meint vllt das Wiederherstellen gelöschter Daten mit einem Undelete-Tool.
Trotzdem: nach FactoryReset, egal ob im Einstellungsmenü oder in der Recovery gestartet, sind mindestens die Daten in der Partition /data gelöscht (nerd)

N5X + ABC 8.1.0 🔸 LG G3 + LOS 16🔸HTC Desire bravo :)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

22.01.2015, 07:43:06 via Website

Factory Reset und auf Werkseinstellungen zurücksetzen bleibt des halb trotzdem dasselbe. Ob mit einem Undelete Tool noch etwas zu retten ist, liegt einzig und allein daran, ob der Speicher zuvor verschlüsselt war oder nicht. Ist der Schlüssel weg, ist auch nur verschlüsselter Datenmüll noch rekonstruierbar.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

11.10.2018, 11:42:49 via Website

Hallo Leute, ich gehe jetzt ja wohl dass diese Diskussion gute drei Jahre her ist. An dieser Stelle möchte ich, soweit ich es eben bis hierher gelesen hab, eigentlich allen Parteien Recht geben. Ich habe folgendes Problem und würde mir echt wünschen dass es so etwas wie Factory Restore, nämlich wir ausgeliefert,gibt und ich , oder jemand dies machen kann. Habe mir dieses Nokia 8 bei Ebay gekauft Komma als Neuware, der hat zwar angegeben er hat es ausgepackt und auf Android 8 upgedatet, da ich aber noch nie vorher ein Android Phone hatte konnte ich nicht wissen, dass dadurch keine App mehr auf der SD-Karte speicherbar sind. Abgesehen davon Davis noch andere Schwierigkeiten komme auf dich aber nicht eingehen möchte ( lt. Nokia/ HMD in China zertifiziert,daher Garantie nur dort gegeben 😫) ich hab die HMD gefragt ob sie mir das Gerät wieder auf 7.1 Komma oder so zurücksetzen können Komma sowie ich das mit meinem Lumia machen kann am PC. Die meinten nach längerer Beratung geht leider nicht. Also, für mich wäre das schon sehr wichtig zu wissen ob da nun ein Unterschied ist, dass die sicherlich technisch machbar ist mir klar , aber ob ich das auch irgendwie hinkriegen kann... Ich werde euch dankbar komme auch wenn die alles schon eine Ewigkeit her ist, ist ja mein Problem brandaktuell und sehr wichtig für mich da ist im Moment finanziell so flach bin, wie eine Briefmarke der man die Gummierung abgelutscht hat. ich fahren außerdem nicht einfach zu einem Händler gehen, der mich eh bescheixxt und dann ist auch noch die Garantie, welche eigentlich für die Tonne ist, auch noch weg.
Also, noch mal, für mich is es schon wichtig obs Unterschiede gibt und ich hoffe irgendwer von euch ist so nett und kann mir schreiben, ich würde dich retten!! Danke, LX

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.608

11.10.2018, 12:24:41 via Website

Hallo LX Now,
Deine Frage hat nur bedingt mit diesem Thread zu tun.

Werkseinstellungen wiederherstellen (engl. Factory Reset), bedeutet, alle Apps und Daten zu löschen, die nicht von Hersteller mitgeliefert wurden. Davon bleiben jedoch Systemupdates ausgeschlossen. Wenn ein Gerät mit Android 7.1 ausgeliefert wurde, jetzt aber auf Android 8.0 ist, bleibt es auch nach dem Zurücksetzen auf Android 8.0. Der Rest betrifft die "Einstellungen". Alle Einstellungen sind auf die Voreinstellung zurückgesetzt. Alle nachträglich installiertten Apps sind weg. Alle App-Updates für die System-Apps sind weg.

Deshalb hat HMD Recht, wenn sie sagen, es sein kein System-Downgrade möglich.

Rein technisch geht es allerdings doch. Das ist aber kein Weg, den HMD unterstützt und deshalb sagen sie es nicht.

Apps auf der SD-Karte zu speichern stammt aus den Anfangsjahren, als die Geräte noch wenig Speicher hatten. Das ist jedoch eine Krücke. Nicht einmal eine gute Krücke. Leider setzen immer noch viele darauf. Dabei hat App2SD immer Probleme mit Widgets gemacht. Wurde die SD-Karte entfernt oder war sie defekt, konnte das ganze Telefon abstürzen. Auch die LVM-Lösung (Nutzung als interner Speicher) ist riskant. LVM setzen Rechenzentren ein, um Speicherpülatz dynaisch erweitern zu können. Sie setzen das aber zusammen mit RAID-Systemen ein, um Datenverlust entgegenzuwirken. Da Du keine vier SD-Karten-Steckplätze hast, nutzt Du LVM ohne Netz und doppelten Boden. Es ist also eine gute Idee im Sinne der Datensicherheit, soetwas nicht anzubieten.

Dir steht es frei, selbst diese Funktionen nachzurüsten. Sei es durch fertige Lösungen (beispielsweise von XDA Developers) oder weil Du es selbst entwickeln kannst. Dafür darfst Du aber keine Herstellerunterstützung erwarten. Das betrifft auch die Garantie!

Wenn Dein Gerät für den chinesischen Markt gedacht ist, hast Du Pech gehabt. In Zeiten, wo jeder weltweit handeln kann, muss man aufpassen und kann dennoch reinfallen.

Deine Frage zum flashen einer anderen ROM auf Dein Nokia 8 solltest im entsprechenden Forum stellen. Die Beantwortung an dieser Stelle ist der falsche Platz.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten

Empfohlene Artikel