Smartphone bis ca 300€ gesucht

  • Antworten:22
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 1.407

18.01.2015, 11:49:38 via App

Ein Freund hat mich gefragt, was ich vom OPO halte, er würde nämlich leicht an einen invite kommen und würde sich die 64 GB Variante kaufen... ich habe gesagt, da gabs Probleme mit dem Display...der Support ist natürlich auch etwas umständlicher... ich wollte ihm heut mal bescheid geben und wollte fragen: was seht ihr für alternativen?:) ich würde noch das g2 und das z2 ins rennen schicken:) das g2 natürlich mit 32 GB, aber der ist ja auch nicht erweiterbar:( das Z2 gefällt mir auch sehr gut, technisch ist ja kaum ein Unterschied und die Updates kommen bei LG ja auch sehr früh, aber er sollte sich dann da mal die UI anschauen...wie sieht es denn im Vergleich mit den Kameras aus?:) und wie wird eine SD Karte unter Lollipop nutzbar sein, wenn man nicht rootet?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 303

18.01.2015, 11:59:29 via Website

Das G2 bekommt nur mehr Lollipop, ist sonst aber ein gutes Gerät. 32 GB sollten reichen. Das Z2 bekommt wahrscheinlich? noch länger Updates, ebenso das OPO. Die SD Karte soll unter 5.0 wieder besser funktionieren, kann´s aber nicht ausprobieren, hab nur ein Nexus. Um den Preis für´s OPO würde ich das G2 nehmen, falls die UI nicht zusagt, kann er ja eine Rom flashen. Aber das G2 und das Z2 sind (abgesehen von den techn. Daten) so unterschiedlich in Handhabung und Design von Soft- und Hardware, das da nur Ausprobieren hilft.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 263

18.01.2015, 12:01:31 via App

Das OPO hat keinerlei Probleme. Ich bin ziemlich schnell an einen Invite gekommen, und hatte (wie auch schon in anderen Threads erwähnt) keinerlei Probleme. Klare Empfehlung.
Achja, in 2 Tagen oder so kann man das Handy ganz ohne Invite o.ä. kaufen!
Edit: siehe hier https://oneplus.net/jan20

— geändert am 18.01.2015, 12:04:05

Beste Grüße, Jan

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.407

18.01.2015, 12:01:41 via App

Ja ich persönlich würde auch nicht unbedingt zum OPO greifen ,lass mich aber gerne umstimmen:) und er ist ein "normaler" Nutzer, flashen wird er nichts...

— geändert am 18.01.2015, 12:02:39

Antworten
  • Forum-Beiträge: 263

18.01.2015, 12:04:50 via App

Tobi

Ja ich persönlich würde auch nicht unbedingt zum OPO greifen ,lass mich aber gerne umstimmen:) und er ist ein "normaler" Nutzer, flashen wird er nichts...

Ich habe die meiste Zeit weder Root gehabt, noch irgendetwas geflasht. Und war damit mehr als nur zufrieden.

Beste Grüße, Jan

Antworten
  • Forum-Beiträge: 303

18.01.2015, 12:05:05 via Website

Ok, dann entweder OPO oder Z2. Hat er einen LTE-Vertrag bei O2, dann das Z2.
@Jan-David Stärk
Wann gibt´s die Aktion ohne Invites?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

18.01.2015, 12:06:23 via Website

Jan-David S.

Tobi

Ja ich persönlich würde auch nicht unbedingt zum OPO greifen ,lass mich aber gerne umstimmen:) und er ist ein "normaler" Nutzer, flashen wird er nichts...

Ich habe die meiste Zeit weder Root gehabt, noch irgendetwas geflasht. Und war damit mehr als nur zufrieden.

CM11S ist ja auch eine stabile ROM mit jeder Menge Tweaks und Settings ;) Alleine die Theme Engine ist super!

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 303

18.01.2015, 12:08:18 via Website

Da wäre natürlich der Vorteil des OPO. Kurze Frage: Will man Updates von CyanogenMod für´s OPO, muss man eine normale Version flashen, oder?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 303

18.01.2015, 12:22:32 via Website

Na, ja, die UI ist bei LG gewöhnungsbedürftig, aber die neue Version vom G3 (bekommt das G2 mit Lollipop) ist schon ansehnlicher. Abgesehen davon, halte ich sie für eine der besseren. Bei wie vielen Hersteller-UI kann man die Icons und die Systemschriftart ändern? (Ich glaube, Huawei bietet was ähnliches, aber kein Appdrawer??)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

18.01.2015, 13:54:07 via Website

3_7_9_1

Da wäre natürlich der Vorteil des OPO. Kurze Frage: Will man Updates von CyanogenMod für´s OPO, muss man eine normale Version flashen, oder?

eine normale Version? Was soll das sein?

Ich flashe einfach ein Update und muss, sofern es eine nicht modifizierte ROM von den XDA ist, die Root Rechte hinterher wiederherstellen.

Oder ich installiere es via OTA, Root ist dann aber auch weg.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 76

18.01.2015, 14:36:01 via Website

Das Moto E kostet zwar nur 99€ (teilweise sogar weniger), bekommt aber wie alle Motorola-Smartphone aus den Jahren 2013 und 2014 Lollipop.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 303

18.01.2015, 14:54:38 via Website

Ich meine: Das OPO läuft ja mit CM 11S. Die wird vom Hersteller entwickelt. Falls dieser die Updates irgendwann einstellt, wird es wahrscheinlich weiterhin neue Versionen von CyanogenMod für das OPO geben, oder? Also, ich will z.B. CM 12 statt CM 12S, dann müsste ich diese flashen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 303

18.01.2015, 14:55:39 via Website

@Else
Das schon, aber es ist leistungsmäßig etwas unter dem G2, Z2 und dem OPO einzuordnen ;)

— geändert am 18.01.2015, 14:55:58

Antworten
  • Forum-Beiträge: 263

18.01.2015, 15:46:33 via App

Hier die Aktion: https://oneplus.net/jan20
Wer sein Handy nur zum Nutzen haben will, wartet einfach auf die recht zügig kommenden Updates. Am Anfang wird man von den settings erschlagen, aber das legt sich recht schnell.

Beste Grüße, Jan

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 76

18.01.2015, 15:49:33 via Website

3_7_9_1

@Else
Das schon, aber es ist leistungsmäßig etwas unter dem G2, Z2 und dem OPO einzuordnen ;)

Das ist klar, aber hat trotzdem ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 808

18.01.2015, 15:56:58 via Website

Wie siehts mit dem Huawei Honor aus ?

Grüße!
Besi :)

Ich will die Welt verändern , doch Gott gibt den Quelltext nicht frei"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 303

18.01.2015, 16:01:22 via Website

Honor 6? Ist nicht schlecht, denke aber, dass zumindest das Z2 und das OPO besser sind.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

18.01.2015, 16:42:46 via Website

3_7_9_1

Ich meine: Das OPO läuft ja mit CM 11S. Die wird vom Hersteller entwickelt. Falls dieser die Updates irgendwann einstellt, wird es wahrscheinlich weiterhin neue Versionen von CyanogenMod für das OPO geben, oder? Also, ich will z.B. CM 12 statt CM 12S, dann müsste ich diese flashen?

CM11 und CM12 wird von Cyanogen offiziell unterstützt.

Wenn du einen Mercedes Motor in deinem VW haben möchtest, musst du den natürlich einbauen, also klar muss man dann die ROM flashen!

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten

Empfohlene Artikel