Samsung Galaxy Note 10.1 (2014) — Note Pro Bildschirm spiegeln auf Chromecast. Anfänger

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

15.01.2015, 15:37:02 via Website

Hi,
ich bin seit gestern ganz neu in der Android Welt und habe auch leider gleich ein für mich gravierendes Problem mit meinem Note Pro Wifi mit Android 4.4.2. drauf.

Erschlagt mich nicht, aber ich habe nun schon stundenlang versucht mich in die Materie einzulesen, was aber auf Grund der unglaublichen Fülle nicht sehr leicht ist.

Zum Problem:
Habe mir das Note Pro für meinen Beruf geholt und dafür ist es zwindend notwendig, dass ich den gesamten Bildschirm über Chromecast spiegeln kann (habe das Pro geholt, weil mir die Größe mehr liegt und ich zuvor gelesen habe, dass es mit einem gerooteten Gerät problemlos läuft).

Ziel ist es also, den Bildschirm über Chromecast zu spiegeln. Was ich gelesen habe benötige ich dafür Root Access und das Tool MirrorEnabler-v2.apk. (Ich hoffe das ist nicht illegal. Sonst bitte löschen oder mich drauf aufmerksam machen)

Nun brauche ich also als erstes Root Zugriff.
Ich kam bisher eigentlich aus dem Apple lager, kenne mich also mit dem Jailbreak aus und bin auch technisch relativ begabt, das rooten bei Android ist mir aber völlig neu. Ich denke, es verfolgt aber das gleiche wie ein Jailbreak bei Apple, oder?

Zum rooten habe ich nun einige Fragen:
1. Ich wollte nach dieser Anleitung (ht tp://www.android-hilfe.de/root-custom-roms-modding-fuer-samsung-galaxy-notepro-12-2/578171-anleitung-samsung-galaxy-notepro-12-2-root-mit-einem-klick-towelroot.html), die ich aus in einem Forum gefunden habe vorgehen. Ist das empfehlenswert? Dachte es wäre gut, da dabei der KNOX Warranty Counter auf 0x0 bleibt. Ist das so korrekt? Ich glaube auch das es besser ist, wenn er auf 0x0 bleibt, oder? (Bei 0x1 wäre ja die Garantie weg etc)

  1. In einer anderen Anleitung steht dies:
    "Das Galaxy Note Pro besitzt einen Flashcounter, der zählt, wie oft geflasht wurde.
    Er zählt nur inoffizielle Sachen (Roms,Kernel etc.), die nicht von Samsung signiert sind.
    Den Counter ist mittlerweile versteckt und kann nur mit einem App (TriangleAway) angezeigt und ggfs. resetet werden. AKTUELL ist das App allerdings NICHT kompatibel mit dem Note Pro!! Bitte beachtet das der KNOX Flag (0x1) aktuell überhaupt nicht zurücksetzbar ist und ob das überhaupt jemals möglich sein wird noch unklar ist.
    "
    Bedeutet das, dass wenn ich mein Gerät mit der Anleitung aus Punkt 1 roote, der wert auf 0x0 bleibt und ich somit auch weiterhin OTA Updates von Samsung etc bekomme?

  2. Falls ich den root hinbekomme, wie installiere ich dann z.B. den MirrorEnabler-v2.apk?

Ich hoffe, ich habe alles richtig beschrieben und ihr seid so nett und helft mir.
Vielleicht gibt es ja auch eine viel einfachere alternative Möglichkeit den Bildschirm zu spiegeln.

Danke schonmal
Gruß Josch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 540

15.01.2015, 16:57:02 via App

Bei einem Samsung Smart Tv, kann man doch ganz einfach denn Bildschirm des Samsungs Geräts auf denn Tv spiegeln per Wlan?

Xbox <3

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.842

15.01.2015, 17:05:43 via App

Ich verstehe das Problem auch nicht. Man kann doch seit einiger Zeit mit jedem Gerät den Bildschirm via Chromecast App auf den Chromecast übertragen.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

15.01.2015, 17:11:39 via Website

Daniel U.

Ich verstehe das Problem auch nicht. Man kann doch seit einiger Zeit mit jedem Gerät den Bildschirm via Chromecast App auf den Chromecast übertragen.

dachte auch..

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

15.01.2015, 17:20:01 via Website

sorry leute, ich war wohl einfach zu blöd und habe wohl veraltete dinge gelesen.
nun habe ich das ganze nochmal zuhause probiert und hier klappt es.
ist es etwa so, dass der chromecast eine internetverbindung haben MUSS??
Auf der arbeit habe ich zwar ein netzwerk aber leider ohne internetzugang. kann das das problem gewesen sein?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

15.01.2015, 17:22:55 via Website

DerJosch

sorry leute, ich war wohl einfach zu blöd und habe wohl veraltete dinge gelesen.
nun habe ich das ganze nochmal zuhause probiert und hier klappt es.
ist es etwa so, dass der chromecast eine internetverbindung haben MUSS??
Auf der arbeit habe ich zwar ein netzwerk aber leider ohne internetzugang. kann das das problem gewesen sein?

Teste das doch mal zu hause, in dem du Internet im Router deaktivierst.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 540

15.01.2015, 17:38:30 via App

DerJosch

ist es etwa so, dass der chromecast eine internetverbindung haben MUSS??
Auf der arbeit habe ich zwar ein netzwerk aber leider ohne internetzugang. kann das das problem gewesen sein?

Natürlich! :)

Xbox <3

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.842

15.01.2015, 21:58:57 via Website

Warum Natürlich :? Das Bild wird per Netzwerk übertragen, theoretisch ist also keine Internetverbindung von Nöten.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

15.01.2015, 22:10:23 via App

Vielleicht will das Ding trotzdem Internet?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.842

15.01.2015, 22:14:28 via Website

Ja, das wird wohl so sein. Google weiß warum...

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 540

15.01.2015, 23:34:29 via App

Daniel U.

Warum Natürlich :? Das Bild wird per Netzwerk übertragen, theoretisch ist also keine Internetverbindung von Nöten.

Ich denke die Daten fließen erst durch die Google Server :?

Xbox <3

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

16.01.2015, 06:34:41 via Website

Edward He

Daniel U.

Warum Natürlich :? Das Bild wird per Netzwerk übertragen, theoretisch ist also keine Internetverbindung von Nöten.

Ich denke die Daten fließen erst durch die Google Server :?

Ich denke schon, die bleiben innerhalb des Netzwerkes. Aber Internetzwang mag trotzdem bestehen.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten

Empfohlene Artikel