gerootetes Z auf Original zurück

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 213

14.01.2015, 19:35:20 via App

hallo. ich wollte mal fragen ob es einen sicheren Weg gibt ein gerootetes Z so "zurückzusetzen" dass es auch wieder OTA Updates installiert. Vielleicht kennt jemand einrn Weg der 100pro funktioniert?!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 213

14.01.2015, 20:24:46 via App

ist zwar richtig. aber ich meinte wirklich so dass man wieder ota updates bekommt und installieren kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 213

14.01.2015, 20:45:02 via App

ich denke nicjt. hatte vorhin erst bootloader offen. dann kam ne meldung wegen eines updates und konnte es nicht installieren. bootloader geschlossen und ging trotzdem nicht. daher meine Frage

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

14.01.2015, 20:48:47 via Website

du musst wohl alles auf stock zurücksetzen. Das heißt auch das Recovery.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 213

14.01.2015, 21:04:25 via App

muss ich noch mal schauen. kann ich eigentlich jetzt noch ne 4,4,2 flashen um zu sehen ob das update auf 4,4,4 ankommt? oder gibts da probleme?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

14.01.2015, 21:06:21 via Website

Mario Thonig

muss ich noch mal schauen. kann ich eigentlich jetzt noch ne 4,4,2 flashen um zu sehen ob das update auf 4,4,4 ankommt? oder gibts da probleme?

Ich denke es geht nicht, darum geht es doch in deinem Thread? Oder verstehe ich da jetzt was falsch.

Flash doch gleich 4.4.4. oder whatever

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 213

14.01.2015, 21:15:04 via App

ich wollte halt somit testen ob ota's installiert werden. wenn ich gleich die neueste flashe weiss ich es ja nicht. ist zwar irgendwo spielerei aber so wäre ich mir sicher. übrigens vielen Dank für die schnellen Antworten

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

14.01.2015, 21:16:06 via Website

aber du bist ja nicht aufs OTAs angewiesen. Kannst dich ja selbst um deine Updates kümmern.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 213

14.01.2015, 21:20:36 via App

ich weiss. aber vielleicht verkauf ich es ja auch mal und da soll der käufer halt nicht drunter leiden dass ich damit rumgespielt hab.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.773

14.01.2015, 22:52:29 via App

Da ich selber ein XZ hab, und auch daran rumgebastelt hab kann ich dir deine Frage beantworten:
Ein flashen der Stock Rom reicht nicht, für OTA musst du den BL locken und dann auch noch ein Stock recovery mit drauf. Ohne dieses geht kein OTA.

Ich selber hab mein XZ lange zeit auf 4.2.2 gehabt und vor Weihnachten dann auf 4.4.4 geupdatet.
Allerdings per flashen der originalen 4.4.4 weil ich keine Lust hatte nur für OTA das Stock recovery drauf zu machen um.es nach dem Update wieder auf TWRP Recovery zu flashen.

Da mein Bootloader allerdings noch nicht geöffnet war, kann ich dir nicht sagen ob evtl die Updates auch durch das entsperren des Bootloaders geblockt werden, weil du ja deine Imei bei Sony hinterlegt hast. Ich hoffe, dass ein öffnen des Bootloaders nicht zum Ausschluss von OTA Updates führt.

Aber wie gesagt, probiers mal mit der original Stock Firmware und dem Original Stock recovery

Berichte uns dann bitte das Ergebnis

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 213

14.01.2015, 23:39:40 via App

habe es gerade durch. Bootloader gelockt. 4.3 geflasht und alles durchgespielt. OTA funktioniert ohne Probleme. Frage somit beantwortet. Danke für eure Hilfe.

— geändert am 14.01.2015, 23:40:17

Antworten
  • Forum-Beiträge: 213

15.01.2015, 07:41:48 via App

über flashtool die 4.3 geflasht nach Bootloader lock und alles lief von selbst :-)

— geändert am 15.01.2015, 07:42:47

Antworten

Empfohlene Artikel