Spotify App: Daten nicht löschbar

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 2.684

12.01.2015, 15:02:27 via App

Mahlzeit, ich habe ein Problem mit der Spotify App. Uns zwar habe ich letztens Spotify auf meinem Sony xperia z1 installiert, hat auch alles funktioniert.

Nun habe ich gestern Abend die app ganz normal genutzt, bis sie aufeinmal- ohne jeglichen Einfluss meinerseits - abgestürzt ist. Also habe ich sie Neugestartet, und sie ist gleich wieder abgestürzt, bevor sie sich überhaupt initialisiert hatte.

Daraufhin habe ich das Handy neugestartet und den Cache gelöscht. Hat auch nicht geholfen. Auch eine Neuinstallation von Spotify hat nicht geholfen, die App stürzt jedes mal ab wenn ich sie öffne.

Ich habe festgestellt das Spotify einen Ordner von 212MB Größe hinterlassen hat, der bei Deinstallation der App zurück bleibt. Dieser Ordner lässt sich weder über einen Datei Explorer noch über "Daten löschen" beseitigen.
Daher gehe ich davon aus das er schreibgeschützt ist.

Lässt sich der Ordner eventuell mit root löschen? Oder habt ihr einen Tipp wir ich den Ordner sonst löschen kann?

Ich dachte mir nämlich das der Fehler weshalb die app immer wieder abstürzt eventuell in dem Ordner liegt.

Danke schonmal für eure Hilfe!

— geändert am 12.01.2015, 15:03:18

For every action, there is an equal and opposite reaction.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.844

12.01.2015, 15:11:07 via Website

In welchem Verzeichnis liegt der Ordner?

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.684

12.01.2015, 15:34:57 via App

Liegt auf der SD-Karte unter Android/data/com.spotify.music

Vielleicht probiere ich es mal ohne eingesetzte Sd Karte 😀

— geändert am 12.01.2015, 15:35:22

For every action, there is an equal and opposite reaction.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.175

12.01.2015, 15:41:00 via App

Unter dem Verzeichnis speichert Spotify heruntergeladene Musik.

Sony Ericsson Xperia X10 (root/Stock ROM), Android 2.3.3
Samsung Galaxy S2 (root/CyanogenMod 12.1), Android 6.0.1
Samsung Galaxy S4 mini, bricked :(
Huawei Nexus 6P (root/Stock ROM), Android 7.1.1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.684

12.01.2015, 15:45:08 via App

Habe jetzt mal die SD-Karte rausgenommen und Spotify neu installiert. Dann die SD-Karte wieder reingesetzt. Funktioniert jetzt perfekt.
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht, ich danke euch! 😊👋🍀

For every action, there is an equal and opposite reaction.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.684

01.11.2015, 13:03:54 via App

Ich weiß der Artikel ist längst veröffentlicht, möchte dir aber trotzdem antworten.
Also die Problematik war, das der Ordner in dem die Lieder gespeichert waren, schreibgeschützt war. Man kann diesen Ordner also nur innerhalb der Spotify App löschen. Da diese aber immer abstürzte, weil der Ordner wahrscheinlich einen Fehler aufwies, konnte man die Daten folglich auch nicht löschen. Also habe ich die sd Karte entfernt, um die Spotify App starten zu können. Dann die sd Karte eingesetzt, und man konnte die Daten löschen. Verrückt und nicht wirklich nachvollziehbar, aber hat geklappt.

For every action, there is an equal and opposite reaction.

Antworten

Empfohlene Artikel