Samsung Galaxy S3 — Glasfront oder komplette Displayeinheit tauschen?

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

08.01.2015, 17:08:41 via Website

Hallo Liebe Community :)

Hab mal ne frage an die s3 bastler unter euch! einem Kollegen von mir ist sein S3 runtergefallen. Der Bildschirm hat einen sprung quer übers ganze display, würd ihn aber nicht schlimm einschätzen also das display ist nirgends gesplittert. Das Problem ist das anfangs das touchscreen noch einwandfrei funktionierte dann ging nur mehr die linke bildschirmhälfte und mittlerweile geht garnix mehr. Reicht es jetzt nur das Glas zu tauschen oder wirds nicht ausbleiben die ganze displayeinheit zu wechseln?
Wollt eigentlich grad die komplette displayeinheit bestellen hab mich aber dann über den preis gewundert da der bei ca 120euro liegt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 321

09.01.2015, 18:10:53 via Website

Wenn der Touchscreen nicht mehr funktioniert wirds nichts bringen nur das Plastik zu tauschen :D
Also ja die ganze Einheit. Hast aber den Arsch voll Arbeit und billig ist es auch nicht. Da wär vielleicht ein Neukauf noch sinnvoller (Moto G 2013: 155€).

— geändert am 09.01.2015, 18:11:41

Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

23.03.2015, 11:50:11 via Website

Hat jemand Erfahrung mit der Reperatur des Displayglas beim S3? Mein Smartphone ist vor einiger Zeit herunter gefallen und gesplittert... traue mich aber nicht das Glas zu tauschen aus Angst das Smartphone danach komplett wegschmeißen zu können (Touch funktioniert aktuell noch).

Antworten
  • Forum-Beiträge: 779

23.03.2015, 12:42:43 via Website

Wenn du nur das Glas tauschen willst, musst du dieses erhitzen und dann Stück für Stück lösen.
Dann das darunterliegende Glas von sämtlichem Restkleber reinigen, den neuen Kleber auftragen, das neue Glas draufsetzen und den Kleber trocknen lassen. Wirklich geeignet ist nur ein recht flüssiger Kleber, den man mithilfe einer UV-Lampe härtet.
Ich habe damals darauf verzichtet, weil ich mich schon schwergetan habe, eine Displayschutzfolie ohne Staub etc. anzubringen. Mit dem Display hätte das sicher noch weniger geklappt.
Aufpassen muss man da auch bei der Dosierung des Klebers, denn wenn du zu viel drauf tust, läuft er dir überall hin.

Grüße,
Micha

Antworten

Empfohlene Artikel