Samsung Galaxy S4 — Bilder weg - auch im DCIM Ordner - Hilfe bitte

  • Antworten:20
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 27

07.01.2015, 15:15:18 via Website

Hallo zusammen,

zunächst wünsche ich allen ein wunderbares neues Jahr. (hug)

Zu meiner Frage:
Vor ein paar Tagen konnte ich in der Galerie plötzlich meine Bilder nicht mehr anschauen, dort befanden sich nur noch graue Symobole mit einem Kopf und einem Blitz.
Daraufhin habe ich das Handy neugestartet. Ergebnis ist nun das die grauen Symbole auch weg sind. Inlusive aller Bilder. Ich habe bereits überall gesucht, im DCIM Ordner, verborgene sichtbar gemacht, Handy an den Rechner angeschlossen ...
Nichts.
Was kann da passiert sein und noch viel wichtiger: Kann ich etwas tun um meine Bilder wiederzubekommen? Interessant ist vielleicht noch das die Bilder im Ordner Kamera also dort wo automatisch gespeichert wird, noch vorhanden sind. Aber alle anderen, die in Ordnern sortiert waren sind inlusive der Ordner weg. :'( Die Videos sind noch da ...

— geändert am 07.01.2015, 15:34:03

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.064

07.01.2015, 19:04:57 via Website

Also so ein Fall ist mir jetzt neu und ich bin kein experte, aber ich behaupte, wenn die Bilder auf deinem Gerät, über das Gerät so wie über den PC nicht gefunden werden, werden sie wohl verloren sein. Ich weiß aber auch das gelöschte Daten von bestimmten Datenträgern wiederherstellen kann, zumindest einen teil davon. Ob dies bei einem Smartphone aber auch geht, weiß ich nun nicht. Darf ich denn Fragen ob die Bilder auf der Internen Speicherkarte gelegen haben oder auf einer externen? Evtl. wurde die externe entfernt oder ist raus gerutscht.

MfG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

07.01.2015, 19:36:40 via Website

Vielen Dank für die Antwort.
Die Bilder waren auf dem Gerät gespecihert. Ich kann es auch ehrlich gesagt alles nicht nachvollziehen. Wenn ich sie manuell gelöscht hätte, wären diese grauen Profile nicht da gewesen, die vor dem Neustart plötzlich da waren. Und dann eben alle Ordner weg außer dem Kameraordner. Und die Videos noch da. Ich steig nicht durch.
Das einizige was ich an den Tagen zuvor gemacht habe, ist ein paar apps gelöscht. Davon hatte aber keine nur im entferntesten etwas mit Fotos zu tun.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.064

07.01.2015, 20:01:44 via Website

Hast du dein Konto evtl. mit Dropbox oder so verknüpft, wo deine Bilder noch gespeichert wären? Grundlegend höre ich sowas wie gesagt zum ersten mal. Theoretisch muss die Fotos etwas oder jemand gelöscht haben. Weil es ergibt keinen Sinn, dass die Videos und andere Fotos noch vorhanden sind.

MfG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 372

07.01.2015, 20:35:48 via App

Aufjedenfall jetzt erstmal nichts mehr am Handy machen, sonst wird immer mehr überschrieben. Ein paar hier sollten doch Möglichkeiten für eine Wiederherstellung kennen? Fällt mir nämlich gerade nicht ein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 407

07.01.2015, 20:55:18 via App

Ich denke sogar, bin mir aber nicht ganz sicher, dass sich auch das komplette Gerät anschließen lässt.

Ich kann aber auf jeden Fall aus Erfahrung sagen, dass die Wiederherstellung einer SD-Karte ohne Probleme funktioniert.

Die Forum-Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar. Das tut uns leid.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.246

07.01.2015, 20:55:26 via App

Dem TE zu Folge waren die Bilder auf dem internen, die sind wohl weg... :-(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 407

07.01.2015, 20:58:14 via App

darkly

Dem TE zu Folge waren die Bilder auf dem internen, die sind wohl weg... :-(

Das muss doch auch irgendwie möglich sein :o

Die Forum-Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar. Das tut uns leid.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

07.01.2015, 21:10:55 via App

Wie schaust Du denn nach, ob die Bilder noch da sind?

Wenn sie in der Gallery weg sind, bedeutet das noch lange nicht, dass sie physisch weg sind...

Hast Du mal mit einem Dateimanager nachgeschaut?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 618

07.01.2015, 21:14:52 via App

Bei Clean Master gibt es eine Funktion womit man Bilder wiederherstellen kann vielleicht hilft das :)

Samsung Galaxy S6 (SM-G920F)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 54

07.01.2015, 22:27:19 via Website

dasselbe problem habe ich auch allerdings auf der originalen samsung sd Karte. muss die dann formatieren dann halt es wieder 3 monate

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

07.01.2015, 22:34:51 via App

christian

dasselbe problem habe ich auch allerdings auf der originalen samsung sd Karte. muss die dann formatieren dann halt es wieder 3 monate

Es geht aber nicht um die SD-Karte...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

08.01.2016, 14:54:50 via Website

Hey ich habe ein ähnliches Problem.
Wo finde ich die Funktion beim Clean Master?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

28.02.2017, 10:40:25 via Website

28.02.2017: Ebenfalls mein Problem! Habe mein Samsung J5 im Januar gekauft, eine SD installiert und ab in den Urlaub (Ägypten). Nahezu alle dort gemachten Bilder sind futsch, sie existieren nur noch als graue Anzeige mit dem besagten Ikon (als defekt). Sehr ärgerlich. Und.... die gleiche Erscheinung auf dem Samsung SIII meiner Parnterin. Ebenfalls nur die Reisebilder.
Ich frag mich, ob es daran liegen könnte, dass die Handys bei der Flughafenkontrolle in den Gepäckscanner gelegt werden mussten. Ich wollte das nicht, mußte aber! Auch auf dem Nil-Schiff mußte man ständig durch den Sicherheitsscanner am Eingang gehen. Und schon während der Reise ärgerte ich mich, dass einzelne Bilder nicht aktivierbar waren. Nach Reiseende waren dann fast alle Bilder betroffen.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und könnte das Sicherheitsscannen eine Ursache sein? Auffällig ist ja, dass es zeitgleich zwei Handy's getroffen hat.
Und die Anschlußfrage: Was ist zu tun, kann noch was gerettet werden?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.268

28.02.2017, 11:19:18 via Website

Sind/waren die Fotos im internen Speicher oder auf der Speicherkarte? Gibt es irgendeine Systematik bei den noch lesbaren/ausgegrauten Fotos?

N5X + ABC 8.1.0 🔸 LG G3 + LOS 16🔸HTC Desire bravo :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

28.02.2017, 13:10:44 via Website

Danke reinold!
meine Nachschau:
Die Bilder sind sämtlich auf der Karte (Card); Dort sind von der Gesamtkapazität 31,2 GB noch 30,4 GB frei. Im Unterordner DCIM sind 808 MB belegt und im weiteren Unterordner "Camera" kommen dann insgesamt 198 Elemente, also Bilder, von denen 8, die ich nach Rückkehr machte, auch aufgehen, von den übrigen Bildern aus der Urlaubszeit sind nur gerade 9 Bilder noch da, der Rest wird zwar als existierendes Bild angezeigt, ist aber nicht zu öffnen. Beim Öffnungsversuch kommt der Text: "möglicherweise beschädigt oder zu groß"; die jeweilige Bildgröße wird aber mit leicht unterschiedlichen Werten angezeigt (4,61 oder 3,28 MB usw).
Die "Urlaubsbilder sind also fast alle grau und zwischendrin, mehr am Anfang, sind 8 offene Bilder, dann kommen wieder 10 "Graue" und dann ein einziges intaktes, dann der große Rest wieder "grau" bis zu den wenigen Bildern, die ich nach Rückkehr zuhause gemacht habe.
Auf dem Gerätespeicher (Phone) wird die Kapazität mit 11,0 GB angegeben, davon sind 5,20 GB belegt, hauptsächlich mit Musik, die dort geparkt ist. Wie ich die auf die Karte kriege muß ich mir noch zeigen lassen. Auf diesem Ort finde ich nur drei Urlaubsbilder von denen zwei auf gehen, das dritte bleibt grau. Der Weg dorthin: DCIM >>Camera>>Bilder. Das Graue Bild hat 3,60 MB, es ist also irgendwas vorhanden.
Alles mysteriös. Zumindest für mich. Meine Smart-Phone-Kenntnisse sind eher bescheiden...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.368

28.02.2017, 13:59:01 via Website

Die Scanner am Flughafen können so etwas jedenfalls nicht verursachen!
Die SD-Karte würde ich am PC untersuchen und probieren mit Photorec (Freeware) die Bilder zu sichern. Beide Speicher vom Phone kann man aber auch vom PC aus untersuchen (Stichwort Recuva). Nach der Sicherung der Daten könnte man die SD mal mit H2testw von Heise (c't) testen.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Volker Fundinger

Antworten

Empfohlene Artikel