Was ist Ressourcen sparender? Datenbank Zugriff bei jeder Aktion oder das Vorladen der Daten zum Beispiel in einem Service?

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 77

03.01.2015, 19:59:12 via Website

Guten Tag,
Bei einer Android App kommt es ja neben der eigentlichen Funktion hauptsächlich darauf an das sie Perform läuft und so wenig Ressourcen wie möglich in Anspruch nimmt. Dieser Punkt wird um so wichtiger wenn die Application dauerhaft aktiv sein soll sei es auch nur durch einen Service im Hintergrund. Nun frage ich mich wie man am besten mit Daten umgeht.
Sollte man die neu dazu kommenden Daten direkt in eine SQL Tabelle schreiben und wenn diese benötigt werden auch jedes mal auslesen oder einen oder mehrere Manager erstellen die bei dem ersten Start des Services alle Daten aus den Tabellen ziehen und so dauerhaft verfügbar machen. Ich denke das Möglichkeit A mehr die Ressourcen schont und auch den Vorteil hat das man nicht erst auf den service warten muss. Dennoch würde ich gerne eure Meinung dazu wissen, weil in dem Java bereich, aus dem ich komme, ist Möglichkeit B deutlich besser geeignet.

Ich freue mich über eure Meinung! Falls etwas unverständlich ist entschuldige ich mich dafür jetzt schon ich bin gerne bereit Fragen dazu zu beantworten!

MfG,
Julian

— geändert am 03.01.2015, 21:17:38

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.164

03.01.2015, 20:41:50 via App

Hallo Julian,
bitte passe deinen Titel etwas an dass er verständlicher herüberkommt.

LG

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 77

03.01.2015, 21:18:12 via Website

Pascal P.

Hallo Julian,
bitte passe deinen Titel etwas an dass er verständlicher herüberkommt.

LG

So besser?

MfG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

04.01.2015, 20:11:21 via Website

Hallo Julian,

Bitte nicht pushen. Gib doch der Community bitte etwas Zeit, ich bin mir sicher, dass sich hier jemand melden wird, wenn er einen Tipp für dich hat.

Danke (smug)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

05.01.2015, 09:35:00 via App

Ich denke, dass Möglichkeit B besser ist, weil eine SQL Datenbank wirklich schnell ist.
Aber man sollte ein paar Tweaks umsetzen, damit man noch mehr Performance herausholt. Zum Beispiel Bulk Insert, es gibt mehrere Methoden, ich benutze die, die den internen Journal der Datenbank für kurze Zeit abschaltet. Das macht bei 1000 Einträgen eine halbe Minute Zeitersparniss!
Wenn du dich von der Leistung überzeugen willst, mach einfach eine kleine Benchmark App. (Will ich bei Zeiten auch machen, um mal die Grenzen auszutesten😀)

— geändert am 05.01.2015, 09:36:13

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 77

17.01.2015, 18:40:33 via Website

Ich habe ein bisschen rumprobiert und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass wenn man alles direkt über SQL lädt es zwar nicht schneller ist als wenn man die Daten vorlädt aber dafür wird der Arbeitsspeicher nicht so zugemüllt d.h. ist die ganze Geschichte stromsparender und darauf kommt es ja meistens auch an.

Antworten

Empfohlene Artikel