AVRCP nicht voll funktionsfähig mit Wiko Highway Signs und Autoradio

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

03.01.2015, 16:36:41 via Website

Hallo zusammen,

ich hoffe, mir kann hier jemand mit meinem Problem helfen oder zumindest Lösungsansätze liefern. ;)

Ich bin seit geraumer Zeit glücklicher Besitzer eines Wiko Highway Signs. Grundsätzlich läuft das Gerät auch echt gut, auch wenn man hier und da noch ein wenig modden musste, um meinen Ansprüchen gerecht zu werden (bevor das als mögliche Fehlerquelle schon im Hinterkopf bleibt: Jegliche Anpassungen sind erst NACH dem Feststellen des Problems aufgetreten, hängen also nicht mit meinem Fehlerbild zusammen.)

Wenn ich mein Wiko per Bluetooth mit meinem Nissan Micra Autoradio verbinde, werden die MP3 Tags sauber angezeigt und auch die Musikwiedergabe ist fehlerfrei - sofern das Bluetooth Modul ausgeschaltet ist, sonst stottert er etwas (Problem ist wohl auch bei Wiko bekannt und soll mit einem Update noch gefixt werden). Allerdings kann ich nicht über die Lenkradfernbedienung die Tracks wechseln oder Anrufe starten. Auch über die Tasten am Radio selbst ist dies nicht möglich.

Ganz vereinzelt funktioniert der Track-Skip, allerdings nur einmal und nicht wieder. Ein System habe ich dabei jedoch noch nicht erkennen können. Grundsätzlich scheint das Wiko also irgendwie die Mediabuttons zu erkennen und auch korrekt auszuführen.

Folgendes habe ich bereits auf Basis verschiedener Foren ausprobiert:
- Stock Player und Google Play Music gelöscht (diese dürfen wohl priorisiert AVRCP-Anfragen verarbeiten und könnten diese "schlucken")
- Verschiedene Player ausprobiert (Rocket Player, Google Play Music, PlayerPro, Poweramp...trotz korrekter Konfiguration keine Besserung) Standardäßig nutze ich den RocketPlayer, der darf auch Headseteingaben verarbeiten und hat den Bluetooth-Strict Modus aktiviert
- Installation der Media Button Router App sowie Headset Button Controller aus dem Store
- Geräte gegenseitig entfernt und Pairing neu durchgeführt

Mit dem Vorgänger, einem Sony Xperia Z hat die Lenkradfernbedienung einwandfrei funktioniert.

Für Ratschläge, Tipps, Vermutungen bin ich sehr dankbar. ;) Bei Fragen...bitte fragen.

LG,
Schafskopp

— geändert am 03.01.2015, 16:37:40

Antworten

Empfohlene Artikel