BASE immer wieder Probleme mit Handyrechnungen dieser Frima

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

02.01.2015, 21:49:19 via Website

Ich habe leider immer wieder Probleme mit Base, bei meinem Konto (Sim-Karte nicht mehr im Handy) und erhöhte Abbuchungen über einen monatlichen Grundbetrag von 45 €, als auch bei meiner Freundin.
Bei meiner Freundin haben sie jetzt eine außerordenliche Kündigung vorgenommen und den fehlenden Betrag einem Inkasso-Büro übergeben.

Kann mir bitte jemand erklären, warum man Handyrechnungen monatlich über 100 € bekommt und die SIM-Karte gar nicht benutzt wird? Irgenwie will das nicht in meinen Kopf.

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.223

02.01.2015, 21:57:53 via Website

Hallo Karsten, Herzlich Willkommen bei AndroidPIT!

Das kann dir hier keiner genau erklären, da wir deine Rechnung eben nicht kennen bzw einsehen können. Ein genauer Blick auf deine Rechnung wird dir sicherlich verraten, wodurch die Kosten entstanden sind.

Spontan würde ich auf Abos tippen, die werden meistens unbewusst abgeschlossen und sorgen daher oft für Überraschungen bei der monatlichen Rechnung. Ich bin immer wieder sprachlos, dass unsere Liebe Regierung noch immer nichts dagegen tut.

PS: einfach nicht zahlen, ist überhaupt keine gute Idee, da der Anbieter leider am längeren Hebel sitzt und auf die Zahlung bestehen kann, so lange nichts unrechtmäßig berechnet wird. Ich würde schnellstens mit Base Kontakt auf nehmen um die Sache zu klären. Da die Anbieter immer das Ziel haben schnellstens ihr Geld zu bekommen, stellen die sich auch selten quer bei der Klärung des Sachverhaltes ;)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

02.01.2015, 22:07:22 via App

Zeig mal die Rechnung! Da stehen doch Einzelverbindungsnachweise drin und Käufe.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18.575

03.01.2015, 19:58:55 via App

Bastian S.

Ich bin immer wieder sprachlos, dass unsere Liebe Regierung noch immer nichts dagegen tut.

Dagegen sollte man selbst etwas tun: Augen auf(das Kleingedruckte) ! :-P

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.155

04.01.2015, 09:46:45 via App

Ich denke auch, selbst aufpassen hilft, nicht immer nach der Regierung schreien 😱

Ich selbst hatte so einen Fall bei meinem Sohn vor einigen Jahren. Ich habe zuerst den Provider angerufen, die haben mir geholfen, den Abo-Anbieter herauszufinden, dann konnte ich den Abo-Anbieter anrufen, habe den Sachverhalt geklärt und den Abo-Vertrag außerordentlich kündigen.
Versuch es mal.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 9.223

04.01.2015, 12:20:37 via Website

Selbst aufpassen ist nur schwierig, wenn das Thema praktisch niemand kennt. Zum anderen handelt es sich hierbei nach meinem Verständnis nicht um einen rechtlich korrekten Vertrag, da der "Kunde" dem Abo nie zustimmt. Daher mein Hinweis auf die Regierung, die sich überhaupt nicht darum schert, dass die Bürger am laufendem Band über den Tisch gezogen werden.

Aber warten wir mal auf den TE u d seine Rechnung ;)

Antworten

Empfohlene Artikel