Verhalten der Funktionstasten bei Logitech K810 Bluetooth Tastatur per Tool ändern

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

01.01.2015, 18:25:33 via Website

Moin und Frohes neues Jahr erstmal!

Ich habe seit Kurzem ein nvidia shield Tablet mit Lollipop sowie eine Logitech K810 Bluetooth Tastatur. Damit kann man prima z.B. World of Warcraft spielen (aber das nur nebenbei)...

www.logitech.com/de-de/product/bluetooth-illuminated-keyboard-k810?crid=26

Problem bei der Tastatur ist (bzw. auch bei vielen anderen, die man sich zulegen kann), dass die obere Tasten-Reihe Standardmäßig mit Sonderfunktionen (Bluetooth umschalten, Lautstärke-Regelung, etc.) belegt ist und man nur über die Tastenkombination Fn + Sondertaste die eigentlich gewünschte F-Taste (Funktions-Taste F1-F12) drücken kann.

Unter Windows bietet Logitech über die optionale Software SetPoint eine Möglichkeit der Einstellung, wie sich die Tastatur standardmäßig verhalten soll (F-Tasten oder Sondertasten). Aber dies funktioniert leider nur unter Windows. An der Tastatur selbst kann man das leider nicht einstellen.

Ich habe nun mittlerweile mehrere Tage damit verbracht eine Möglichkeit (App, Einstellung, etc.) zu finden, das Verhalten zu beeinflussen... leider ohne Erfolg.

Allerdings bin ich auf einen älteren Beitrag für einen Workaround unter Linux gestoßen, denn dort gibt es ebenfalls keine Umschalt-Möglichkeit. Der Author hat ermittelt, was an die Tastatur gesendet werden muss, damit diese sich auf F-Tasten umstellt. Es ist auch ein entsprechender Source zum Download vorhanden:
www.trial-n-error.de/posts/2012/12/31/logitech-k810-keyboard-configurator/

Ich bin der Meinung, dass sich dies auf Android ebenfalls umsetzen lassen müsste, bekomme es aber leider selbst nicht hin.

Es wäre klasse, wenn sich das mal jemand anschauen könnte, und ggf. eine kleine APP dafür erstellen könnte.
Das wäre sicher auch eine Marktlücke für den App-Shop :D

Schönen Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

03.01.2015, 13:46:30 via App

Sehr interessant wie der Typ das gelöst hat!
Es KANN sein, dass man das per App nachrüsten kann. Immerhin kann man einzelne Bytes senden. Ob das aber die Tastatur versteht. Keine Ahnung.

Wenn ich mal Langeweile habe, KÖNNTE ich mich daran versuchen. Allerdings habe ich gar keine Erfahrung im Bluetooth Bereich. Sollte aber nicht so schwer sein.
Wenn ich jemals soweit kommt, dass die App getestet werden kann, dann schreibe ich dir eine PM.

— geändert am 03.01.2015, 13:47:02

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

04.01.2015, 10:20:15 via Website

Hallo Sven!

Das wäre wirklich klasse, wenn du das machen könntest.

Gruß

Antworten

Empfohlene Artikel