Liste von Android-Apps, die man sicher deaktivieren kann

  • Antworten:31
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 51

03.11.2014, 11:37:46 via Website

Hey hey,

bei der Recherche zu diesem Artikel war ich unzufrieden mit den Listen, die man im Internet zum sicheren Deaktivieren von System-Apps findet. Ich glaube, das bekommen wir als Community besser hin. Folgende Android-Apps habe ich jetzt schon seit mehreren Wochen ohne Fehler deaktiviert:

  • Browser
  • Downloads
  • E-Mail
  • Galerie
  • Kamera
  • SMS/MMS
  • Soundrekorder
  • Sprachwahl
  • Video Studio

Wenn Ihr ebenfalls seit geraumer Zeit Apps deaktiviert habt, die nicht in dieser Liste sind, dann teilt dies mit uns in einer Antwort und ich werde die Liste entsprechend erweitern. Bestenfalls schreibt Ihr noch dazu, bei welchem Hersteller-Aufsatz die App mitgeliefert wurde, sodass wir die Liste in Android / Google / Samsung / etc. aufteilen können.

Viel Spaß beim Entrümpeln und danke im Voraus fürs Mitmachen!

— geändert am 03.11.2014, 14:59:52

Antworten
  • Forum-Beiträge: 566

03.11.2014, 12:08:46 via Website

Viel Spaß beim sammeln, alleine Sony mit der XPeria Ui bietet fast 120+ Apps die sich deaktivieren lassen ohne das System (aber mögliche Funktionalität die man ersetzen muss) zu beeinträchtigen.

Für AOSP (Sony) hab ich schon woanders mal eine Liste zusammen gestellt, die so ziemlich auf fast jede Custom-Rom anzuwenden ist (manche Custom-Rom bezogenen Apps sind da aber nicht berücksichtig und sollte man meist auch nicht löschen)

Kannst du dir gerne rauskopieren und nach deinem Gusto verändern, solange du mich als Quelle angibst ;)
http://www.android-hilfe.de/root-custom-roms-modding-fuer-sony-xperia-z1/614423-loeschbare-apps-aus-custom-roms.html

— geändert am 03.11.2014, 12:09:08

https://www.milianoids.com
Milianoids - Die Webseite für Sony Xperia Anleitungen, Firmware & Whitepaper !

Bei uns findet ihr alle wichtigen Anleitungen zu Sony Xperia so wie immer aktuelle Firmware und Whitepaper zu allen Modellen die in Europa verfügbar sind​

Gelöschter Account

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

03.11.2014, 12:15:57 via Website

Eric Herrmann, welchen Artikel meinst du genau?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 566

03.11.2014, 12:27:46 via Website

Wahrscheinlich zu einem, der noch nicht existiert ^^

https://www.milianoids.com
Milianoids - Die Webseite für Sony Xperia Anleitungen, Firmware & Whitepaper !

Bei uns findet ihr alle wichtigen Anleitungen zu Sony Xperia so wie immer aktuelle Firmware und Whitepaper zu allen Modellen die in Europa verfügbar sind​

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.705

03.11.2014, 13:16:30 via Website

Für das S4 mini von Samsung gibt es hier ein Debloat-Script

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2406637

In der Text-Datei stehen die Apps, welche gelöscht werden (können). Ich werde es hier nicht rein kopieren ;-)

Ich hab's ausprobiert, läuft perfekt.

Edit : unter Android 4.2.2

— geändert am 03.11.2014, 13:17:25

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

tomek tyminski

Antworten
  • Forum-Beiträge: 445

03.11.2014, 15:18:32 via App

Te war schneller :D

— geändert am 03.11.2014, 15:21:15

Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!

S3 Mini --> Wiko Getaway --> Zuk Z1 --> LG G4❤

Antworten
  • Forum-Beiträge: 39

04.11.2014, 09:16:27 via Website

kann mir mal einer von Euch hier nachvollziehbar erklären, wo der Sinn des Ganzen liegen soll ?
Weshalb sollte ich täglich benutzte App wie z.B. Email, Galerie, Kamera, SMS, Sprachwahl, etc deaktivieren ?
never change a running system:-)

MarionGerhard Jakopovic

Antworten
  • Forum-Beiträge: 51

04.11.2014, 09:39:24 via Website

Never Change... Absolut richtig! Es geht hierbei nur um die Möglichkeit, dass man diese Apps komplett ersetzen kann, ohne dass das Running System ein Broken System wird. Wenn du sie gerne benutzt, dann brauchst du sie nicht zu deaktivieren.

tomek tyminskiHeinz L.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

06.11.2014, 18:10:48 via App

Guten Abend
Bin neu hier. Habe auf meinem N4 die g-mail app deaktiviert und e-mail nicht eingerichtet, da ich mails grundsätzlich lieber auf dem Tablet und PC bearbeite. Kann dies negative Konsequenzen haben? Hat dies schon jemand gemacht? Bin dankbar für Eure Hilfe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 51

06.11.2014, 18:36:48 via Website

V. Mosberger

Guten Abend
Bin neu hier. Habe auf meinem N4 die g-mail app deaktiviert und e-mail nicht eingerichtet, da ich mails grundsätzlich lieber auf dem Tablet und PC bearbeite. Kann dies negative Konsequenzen haben? Hat dies schon jemand gemacht? Bin dankbar für Eure Hilfe.

Ich habe einmal gelesen, dass dann Hangouts nicht mehr funktionieren soll. Leider kann ich das nicht auf die Schnelle Testen. Mein educated guess ist aber, dass Hangouts dann nicht mehr auf deine E-Mail-Kontakte zugreifen kann und somit unbrauchbar wird. Wäre ganz cool, wenn du das mal überprüfen könntest.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

06.11.2014, 22:05:11 via App

Hallo, danke für Deine Antwort. Leider benutze ich Hangouts nicht, somit kann ich auch keinen Unterschied feststellen. Mir geht es auch hauptsächlich darum zu erfahren, ob eventuell die Grunddienste von Google verschnupft reagieren könnten, wenn man eine Stock-App von Google deaktiviert. LG

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 11

09.11.2014, 23:45:16 via App

Hab ich auf meinem moto g auch deaktiviert, und alles läuft noch rund.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

12.11.2014, 23:24:41 via Website

Hallo!

Ich stelle immer wieder fest, dass auf Smartphones viele Apps onboard mitgeliefert werden, die Niemand braucht.
Wie kann man(n) diese deinstallieren. Irgendwann hatte ich auf einem Gerät ein entsprechendes App, oder täusche ich mich da?

Gruß
Reinhold

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.338

13.11.2014, 07:50:15 via App

Hallo,

diese Apps nennen sich Bloatware nd du kannst sie meines Wissens nur deinstallieren, wenn du Root Rechte hast. Wenn das nicht der Fall ist kannst du sie aber deaktivieren und die App speichert keine Daten mehr

OnePlus 5t


HTC 10


Ipad Air 2


Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

13.11.2014, 08:05:31 via App

Die lassen sich nur auf gerooteten Geräten deinstallieren und das kann bei Updates zu Problemen führen. Deshalb besser unter Einstellungen - Apps - Alle deaktivieren. Den Speicherplatz, den sie belegen, kannst du ohnehin (ohne Root) nicht anders nutzen.

Leider lässt sich nicht jede App deaktivieren. Dann ist der entsprechende Button ausgegraut. Leider aber nicht bei allen Herstellern, so dass du in dem Fall auch zuviel deaktivieren kannst. Dein Gerät wird aber immer noch booten und im Zweifelsfall hilft ein Weksreset über das Revovery.

Das bedeutet aber, dass man sich vorher um ein aktuelles Backup kümmert.

— geändert am 13.11.2014, 08:16:21


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 144

28.12.2014, 17:54:28 via App

Ich füge noch die ganzen "Hubs" von Samsung (Video, Music, Games) sowie die "samsung-internen" Apps (Samsung Apps/Galaxy Apps, ChatON, Galerie (Sams.), S Planner, S Planner-Widget) und die Samsung Bloatware (Kino, MusicFX, Press Reader, Yahoo! Finanzen, Yahoo! News, Yahoo! Finanzen Daemon) hinzu.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 35.085

28.12.2014, 18:23:48 via App

http://www.androidpit.de/standard-apps-von-android-ohne-probleme-deaktivieren

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 41

29.12.2014, 14:05:55 via App

Martin Marquard
gibt's eigentlich auch so ein Script für das S4 GT-I9515? Sag schon mal Danke

Antworten
Empfohlene Artikel