Android Emulatoren für Entwickler

  • Antworten:34
  • OffenStickyNicht beantwortet
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.516

27.09.2014, 22:19:19 via Website

Android Emulatoren für Entwickler

Hallo liebe Entwickler,
ich habe mir gedacht, dass es sinvoll wäre, eine Liste mit Android Emulatoren zu haben, damit man nicht immer danach suchen muss. :)
Diese Liste soll wenn möglich immer weiter vervollständigt werden, deswegen seit auch ihr gefragt.
Wenn ihr einen Emulator habt, den ihr für die Appentwicklung benutzt, dann immer her damit.
Das gilt auch für Meinungen und Empfehlungen zu den jeweiligen Emulatoren.

Andy
Features:

image

Genymotion (ehm. AndroVm)
Guter Emulator zum Testen/Debuggen von Apps. Läuft in VirtualBox als Virtuelle Maschine.
Installationsanleitung

Mit Intel HAXM lassen sich die standart AVDs Emulatoren Boosten. (Funktioniert nur mit Intel Prozessoren mit Virtualisation Technologie)
[Siehe Post von Andy N.]

  • Manymo, ein teilweilweise kostenpflichtiger Emulator, welcher laut Daniel auch auf etwas langsamerern Rechnern läuft

Überer weitere Vorschläge und Meinungen würde ich mich freuen.

LG Pascal

PS: Habe den Thread gleich mal angepinnt, damit ihn niemand übersieht :)

— geändert am 01.10.2016, 15:48:49

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Volker DiehlLudyGelöschter AccountNi9eJulKpepperonas

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 336

27.09.2014, 22:49:50 via App

Jap gute Idee Pascal war hier nötig :)

Android Developer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

28.09.2014, 11:10:19 via App

Sehr gut. Unterstützt denn auch ein emulator Android wear?

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.516

28.09.2014, 11:14:54 via Website

@Sven: Habe mal oben den AVD für Wearables hinzugefügt :)
Hat leider genau die glecihen Probleme wie die anderen AVDs (nehme ich an)
Andere Emulatoren für Smartwatsches etc. habe ich bisher nicht gefunden.
Vielleicht kennt jemand einen besseren.

— geändert am 28.09.2014, 11:15:03

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.112

28.09.2014, 14:25:38 via Website

Ich empfehle dennoch den AVD von Google, solange man einen Intel Rechner (i5, i7) hat. Damit läuft es sehr flüssig und eigenet sich meiner Meinung am besten zu debuggen.

Der Trick: HAXM

Systemvoraussetzung:
- Windows Vista, 7, 8
- Ein Intel CPU mit Virtualization Technlology (VT-x)
- mind. 1 GB RAM

Dafür:

  • Im Android SDK Manager Intel HAXM installieren
  • den Ordner \sdk\extras\intel aufsuchen
  • HAXM installieren

Ist man damit gerüstet, kann man seinen AVD erstellen:
- CPU Intel x86
- GPU ein, dann Wichtig: Snapshot aus

Für AMD gibt es etwas ähnliches, dann muss man allerdings Linux verwenden.

Ludy

Antworten
  • Forum-Beiträge: 368

29.09.2014, 15:16:18 via App

Hi

Welche davon, die auf Windows laufen, kann man zum testen von kostenpfluchtigen Apps oder für Apps mit Werbung verwenden?

MFG

Liebe Grüße Fabian :)

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.516

29.09.2014, 16:50:08 via Website

@Fabs: Verstehe ich nicht ganz.
1. Alle emulatoren die oben angegeben sind sind für Windows.
2. Wenn du eine App programmierst ist es beim testen doch egal, ob sie später kostenpflichtig ist
3. Warum sollten Apps mit Werbung denn nicht funktioniueren?

LG Pascal

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 368

29.09.2014, 17:23:06 via App

Hi

Genymotion hat extra eine Pro Version, wenn man kostenpflichtige Apps testen will.

Welchen kann ich verwenden?

MFG

Liebe Grüße Fabian :)

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.516

29.09.2014, 17:26:14 via Website

Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen, vlt. mal bei den Herstellern der Emulatoren schauen, ob da etwas steht.
Sonst, der Standardemulator (mit Anleitung von Andy Oben) tuts dann auch.
(Hab ich noch nicht getesten, habe ich aber noch vor)

LG Pascal

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 177

03.10.2014, 09:57:10 via Website

Genymotion hat extra eine Pro Version, wenn man kostenpflichtige Apps testen will.

Man kann die kostenlose Version von Genymotion problemlos zum Testen kostenpflichtiger Apps verwenden, ob man damit gegen die Nutzungsbedingungen verstößt ist eine andere Frage.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 311

06.10.2014, 16:32:39 via App

Als ob die wüssten das eine kostenpflichtige App mit Genymotion Free getestet wurde.

— geändert am 06.10.2014, 16:32:46

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 336

06.10.2014, 18:02:57 via App

TheEvilOne

Als ob die wüssten das eine kostenpflichtige App mit Genymotion Free getestet wurde.

Kommerziell ist auch Werbung. Das heißt sie könnten die Debug Infos die Admob ausgibt mitlesen und schon wissen sie das es kommerziell ist. Wie man es bei kostenplichten Apps ohne Werbung machen könnte wüsste ich jetzt auch nicht außer sie scannen regelmäßig den Play Store nach dem Package Name der App und kucken ob diese kostenpflichtig ist. Aber grundsätzlich hast du recht.

Android Developer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 52

16.11.2014, 11:21:59 via Website

Sehr gute Idee! :)

Ich persönlich verwende GenyMotion und bis sehr zufrieden mit der Free-Version. Aber das mit HAXM aktivieren, klingt sehr interessant. Sollte man mal testen.

Lg J

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

16.11.2014, 12:49:00 via App

HAXM benutze ich. Das ist einfach so heftig geboostet. Bis der emulator hochgefahren ist, kannst du nicht mal "Android" sagen. 😂

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 52

16.11.2014, 16:57:24 via Website

Sven R.

HAXM benutze ich. Das ist einfach so heftig geboostet. Bis der emulator hochgefahren ist, kannst du nicht mal "Android" sagen. 😂

Kann man sich kaum vorstellen wenn man den "ungeboosteten" gewohnt ist (cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 434

28.12.2014, 10:44:55 via Website

Ich bin Verfechter von Genymotion :)

Kleiner aber sehr hilfreicher Trick:
-Gapps (je nach Android Version die passenden raussuchen - jeder der mal eine Cyanogen-ROM geflasht hatte, wird sofort wissen was ich meine) laden
-zip-Archiv ins Emulator-Fenster ziehen (Drag&Drop)
-bestätigen
-kurz warten
-virtuellen "Power-Off"-Button für ca. 3 Sek. gedrückt halten
-> Emulator hängt sich auf (ist normal)
-Emulator-Fenster schließen und neustarten

Effekt: Alle Google Apps funktionieren auf dem Emulator (darunter auch der PlayStore, PlayServices, Maps, etc...)

Das einzig knifflige ist hin und wieder die passenden Gapps zu finden. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass meistens die Gapps der vorherigen Android Version funktionieren (also: wenn Genymotion mit LP läuft -> Gapps von KK flashen/verwenden. ICS und KK haben JB Gapps funktioniert, ICS springt offenbar etwas aus der Reihe...)

Open Source

LudyFlondy

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 336

18.01.2015, 10:35:45 via App

Ich hab grade gesehen das Xamarin auch einen Android Player veröffentlicht hat. Hab ihn zwar nicht probiert aber auf der Website steht, dass Xamarin Android Player mit Visual Studio, Xamarin Studio und jeder anderen Umgebung läuft die ADB kompatibel ist.

https://xamarin.com/android-player

Android Developer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

07.05.2015, 13:47:00 via Website

Das neue Android Studio update, bringt auch einen neuen verbesserten Emulator mit sich, welcher um welten besser als der alte ist.

Antworten