Datenkabel länge und verschiedene ladezeiten

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 15

10.07.2014, 14:45:16 via App

hallo
Ich hab ein Datenkabel mit 1Meter länge ,Das andere Datenkabel hatt 2 Meter länge.

Nun zu meine Frage.
Wieso lädt das Datenkabel mit 1Meter lange schneller als das mit 2Meter?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.417

10.07.2014, 14:51:46 via App

Wieso denn wohl? Das kann doch ein gesunder Mensch ganz alleine wissen. Mehr Kabel=mehr Widerstand=schwächeres Ladestrom.

— geändert am 10.07.2014, 14:52:00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

10.07.2014, 14:54:56 via App

Nexus-Android

Wieso denn wohl? Das kann doch ein gesunder Mensch ganz alleine wissen. Mehr Kabel=mehr Widerstand=schwächeres Ladestrom.

komm da erstmal drauf.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

12.07.2014, 14:58:30 via Website

Nexus-Android

Wieso denn wohl? Das kann doch ein gesunder Mensch ganz alleine wissen. Mehr Kabel=mehr Widerstand=schwächeres Ladestrom.

Im Prinzip ja (klar ist dünnere Seele=höherer Widerstand), aber:
billige Kabel aus CN sind u.U. schlampig verarbeitet und haben zwischen Kabel und Stecker einen wesentlich höheren Widerstand als der lumpige Meter Kabel mehr.
Aber wenn mehr Widerstand und deswegen schwächerer Ladestrom, dann müßte das Kabel sich ja beim Laden erwärmen. Tut es das?

Eine andere Möglichkeit: wenn man über USB läd, dann fängt das System erst mit 150 mA an und wenn dann das Phone bei korrekter USB-Beschaltung das o.K. gibt, dann gibts maximal 500 mA. Das ist so in der Spezifikation für USB 2.0 festgeschrieben.
Das Original-Ladegerät aber signalisiert über die Datenleitung: nur Ladegerät, kein USB und dann wird mit vollem Strom geladen, also je nach Gerät mit bis zu 2 A.

Antworten

Empfohlene Artikel