Samsung Galaxy S4 — "Android OS" - hoher Datenverbrauch

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

05.07.2014, 00:24:00 via Website

Hallo,

ich habe zur Zeit das Problem, dass mein Datenvolumen (500mb) nicht mehr ausreicht.
Sonst immer haben mir 300mb locker gereicht, bis ich festgestellt habe, dass "Android OS"
den größten Teil an Daten verbraucht. (ca. 250-300 mb im Monat, über Wlan noch mehr)

Ich habe ALLE sync. ausgeschaltet, Firewall (Avast) ist aktiv und blockiert alles (bis auf Apps, die ich zugelassen habe)
Automatische Updates usw. sind deaktiviert, selbst die Sicherung habe ich deaktiviert.
Außerdem habe ich viele unnötige Apps eingefroren (App Quarantäne) Google+, fast alles von Samsung, Drive, Dropbox, ...

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, was für Daten das Betriebssystem beansprucht.
Kann man "Android OS" noch unterteilen? Was gehört alles dazu?

Ich hoffe mir kann evt. jmd. helfen, habe bereits viele Foren durchgelesen, leider ohne Erfolg.

MfG Nik

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

22.09.2015, 16:44:32 via Website

Hallo Nik,

ich bin absoluter Neuling hier im Forum und zwar,weil ich das gleiche Problem habe: Android OS zieht viele Daten im WLAN und im mobilen Internet. Ich habe nun auch schon alle möglichen Threads gelesen aber einen eindeutigen Lösungsvorschlag habe ich nicht gefunden.

Letzte Woche hatte ich ein Update für das Betriebssystem, dass ich dann im LAN durchgeführt habe, da scheint also das Datenvolumen (rd. 400 MB) passen, aber warum das dann ein paar Tage später im mobilen Internet auch zu einem hohen Verbrauch gekommen ist, kann ich mir nicht erklären. Ich lasse sämtliche Updates nur im WLAN zu.

Hast Du mittlerweile eine Lösung für das Problem?

MfG
Lydia

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.625

22.09.2015, 17:30:36 via Website

@Lars: Es geht um den Datenverbrauch, nicht Akku ;-)

Probiere es mal mit dieser oder ähnlicher App, um zu sehen wer genau die Daten verbraucht.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.mobidia.android.mdm

image

Es gibt auch im Notfall noch die App Network Monitor, die listet wirklich alles nach IP Adressen auf.

Jetzt kaufe ich erstmal ein Fernglas, dann sehen wir weiter. ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.076

22.09.2015, 17:34:45 via App

Was du ohne Schwierigkeiten machen kannst, ist unter Einstellungen - Datenverbrauch - oben auf die drei Punkte - Hintergrunddaten begrenzen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.625

22.09.2015, 17:36:01 via App

@Sarah: Funktioniert dann whatsapp noch?

Jetzt kaufe ich erstmal ein Fernglas, dann sehen wir weiter. ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

22.09.2015, 17:49:19 via Website

Hallo Sarah,

bei Android OS kann ich die Hintergrunddaten nicht abschalten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

22.09.2015, 17:51:56 via Website

Hallo Matze,

über Einstellungen - Datennutzung - sehe ich ja bereits, welche App wieviel Daten verbraucht (im mobilen Netz oder WLAN).
Wenn ich deinen Link anklicke, dann komme ich zur Androidpit App. Die habe ich mir schon vorhin auf das Handy geladen, aber ich weiß nicht, wie ich da zu den Infos über die Apps wegen dem Datenverbrauch komme.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

22.09.2015, 17:54:48 via Website

Habs nochmal mit dem link probiert und jetzt bin ich bei der App My Data Manager gelandet.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.625

22.09.2015, 17:58:32 via App

Gut, hatte mich auch schon gewundert. Die App listet analysierter den Datenverbrauch auf, z.B. auch die Synchronisation verschiedener Elemente.

Die Hintergrund Daten kannst du wenn du in Datenverbrauch rein gehst im Menü deaktivieren.

Jetzt kaufe ich erstmal ein Fernglas, dann sehen wir weiter. ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

22.09.2015, 18:33:48 via App

Ok das probiere ich mal und beobachte das ganze mal...
Vielen Dank soweit mal

Ein paar Tage sind nun vorbei und ich habe einen völlig normalen Datenverbrauch beim Androit OS. Ich habe bei meinen Sicherheiteneinstellungen einen Haken entdeckt und zwar zum Senden von Sicherheitsberichten. Den habe ich rausgenommen....vielleicht war es das ja.

— geändert am 30.09.2015, 16:37:46

Antworten

Empfohlene Artikel