Samsung Galaxy S2 - Telefon-/ Interner Speicher voll

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 3

03.07.2014, 19:25:56 via Website

Hallo, habe seit längerem ein Problem mit meinem Galaxy S2. Es kommt ständig die Meldung 'Speicher fast voll' Laut dem Handy, dessen Telefonspeicher 2 GB beträgt, sind davon nur noch 20 MB frei. Ich habe alle möglichen Apps auf meine Speicherkarte verschoben und mir die App Disk Usage geholt. Diese sagt, dass die Apps 500 MB verbrauchen und die anderen 1,4 GB sind 'System Data' Ich kann aber nicht nachschauen, was diese ist. Ich kenne mich zwar ein kleines bisschen mit Technik aus, weiß aber hier nicht weiter und kenne mich auch mit flashen und co nicht aus. Ich hab mit dem Clean Master auch schon oft Cache gereinigt und überflüssige Apps gelöscht, aber den einen Tag waren nur noch 8 KB Speicher frei, ohne dass ich irgendetwas heruntergeladen habe. Außerdem kann ich trotz 20 MB freien Speicher keine App mit 1 MB mehr runterladen.

Hab schon viel zu dem Thema gesucht, jedoch hat mir nichts wirklich geholfen. Bin ein bisschen verzweifelt und würde mich über eine Antwort freuen :)

— geändert am 03.07.2014, 19:29:38

Antworten
  • Forum-Beiträge: 89

05.07.2014, 00:22:59 via Website

Hi,

das Problem hatte ich letztens auch. Ich habe mein Phone nicht geroutet und wollte auch keinen Werks-Reset machen.

Nach ausgiebigen Internet-Recherchen bin ich folgendermaßen vorgegangen:

  • regelmäßig mit einer App die Caches leeren (ich habe Android-Assistant)
  • eine neue App runtergeladen mti dem Titel "WhatSentCleaner". Diese löscht gesendete Bilder, Videso und Audios von Whats App! Die werden nämlich leider im internen Speicher abgelegt, das kann ich nicht geändert werden. Die App löscht diese Daten wie gesagt, das kann schon einiges ausmachen! Denk mal dran, an wieviele Leute ein witziges Video z. B. weitergeleitet werden...
  • den Code "*#9900#" im Dialer eingeben und zweiten Eintrag "delete dumpstate/logcat" wählen. (Achtung: geht nur im Stock-Dialer) können die in dem von reinhold verlinkten Threat erwähnten Log-Dateien gelöscht werden. Den Tipp habe ich auf folgender Internetseite gefunden: hier klicken .

Und bei mir hat das alles geklappt, Meldung kommt zumindest in letzter Zeit nicht mehr. Vielleicht hilft dir das etwas weiter!

Viele Grüße
Janine

— geändert am 05.07.2014, 00:26:43

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

05.07.2014, 09:05:02 via Website

Du kannst auch mal ins Recovery booten und die Caches von dort wipen.

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

05.07.2014, 09:36:58 via Website

Also ich drücke Volume nach unten und Einschaltknopf gleichzeitig (rechte Hand) und dann zusätzlich sofort den Homebutton (linke Hand). Nach 1 Sek kommt der Downloadmodus.
Das gleiche mit Volume nach oben, dann kommt der Recovery Modus.

p.s. aber nicht das System wipen!

— geändert am 05.07.2014, 09:40:50

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

06.07.2014, 22:19:53 via Website

Erstmal danke für die Antwort. Das mit Caches mache ich ja schon und ich habe auch schon den WhatSentCleaner installiert, hat mir zwar ein bisschen Speicher gebracht, es sind aber immernoch nur 80 MB frei. Den letzten Punkt probier ich jetzt mal aus :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

04.03.2015, 14:58:33 via Website

Hallo,

ich habe das selbe Problem. Ich kann noch nicht mal den genannten Android-Assistant installieren. In meinen Einstellungen unter 'Speicher' wird mir allerdings angezeigt, dass ich noch 2,91 GB Speicherplatz habe, was ja jetzt nicht so wenig ist. Trotzdem kommt bei Updates von installierten Apps bzw. beim Versuch, neue Apps zu installieren, die Fehlermeldung, dass der Speicher voll sei.
Meine Frage ist aber folgende: Den Code #9900# muß ich ja wohl in die Telefon-Tastatur eingeben. Dabei kommt die Fehlermeldung 'Verbindungsprobleme oder ungültiger MMI-Code'. Wenn das ganze nur im 'Stock-Dialer' geht, was zum Teufel ist der 'Stock-Dialer' und wie kann ich den einstellen?
Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann. :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 618

04.03.2015, 20:09:07 via App

hallo
dee stock dialer ist der ganz normale dialer den du benutzt mit deiner Firmware und wegen den Speicher Problemen wenn du noch auf Android 4.1.2 bist die vorinstallierten apps deaktivieren die du nicht benutzt:
ChatOn
Samsung Apps
Game Hub
Reader Hub
Music Hub
Video Hub
und so weiter..
und wenn du root hast dann hol dir im play store eine APP mit der du vorinstallierte apps de installieren kannst

Samsung Galaxy S6 (SM-G920F)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

05.03.2015, 09:58:00 via Website

Beim Code fehlt vorne dran ein Sternchen....

Tippe *#9900# dann klappts.... ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

12.12.2015, 03:55:21 via Website

Hey :)
Ich habe auch das Problem, dass mein Speicher voll ist und bin nach kurzer Suche dann auf den *#9900# Trick gestoßen, von dem alle begeistert sind und der anscheinend bei allen geholfen hat.
Deshalb wollte ich das ganze auch ausprobieren, allerdings erscheint bei mir kein "delete dumpstate/logcat" Befehl, lediglich (neben anderen Optionen) "dumpstate/logcat ausführen".. Kann mir irgendjemand sagen woran das liegen könnte und wie ich meinen Speicherstand eventuell doch noch retten kann?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

26.01.2016, 15:46:48 via Website

Bei mir steht immer das es ein Verbindungsproblem gibt oder das der code falsch ist.

Antworten

Empfohlene Artikel