Chromcast und Blu Ray Player kompatibel?

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 838

03.07.2014, 10:02:26 via App

Hallo, kurze Frage. Gibt es einen Blu-ray Player, mit dem ich Filme via Chromecast auf meinen TV streamen kann, bzw. was muss ein BR Player besitzen, dass der sowas kann?

Denke stets daran, im schlimmsten Fall ist dein Smartphone immer noch ein wunderschöner Briefbeschwerer!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.604

03.07.2014, 10:08:46 via Website

HDMI Anschluss, der nicht ein Ausgang am Player ist, sondern (auch) ein Eingang.

Ob Kopierschutzmaßnahmen greifen und somit ein Abspielen verhindern, sollte vorher getestet werden.

— geändert am 03.07.2014, 10:24:39

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

Antworten
  • Forum-Beiträge: 838

03.07.2014, 10:15:12 via App

Benötige ich dann zwei Chromecast Dongle?

— geändert am 03.07.2014, 10:15:30

Denke stets daran, im schlimmsten Fall ist dein Smartphone immer noch ein wunderschöner Briefbeschwerer!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

03.07.2014, 10:17:48 via App

Matt

Benötige ich dann zwei Chromecast Dongle?

Wieso das?

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 838

03.07.2014, 10:25:50 via App

Stehe gerade auf der Wlan Leitung... Also nochmal, Chromecast an TV anstecken und Blu Ray braucht nur HDMI Aus- und Eingang. That's it? Oder muss ich noch was beachten?

Dachte erst, ich muss einen CC an den BR und einen an den TV anstecken, damit das dann geht...

Denke stets daran, im schlimmsten Fall ist dein Smartphone immer noch ein wunderschöner Briefbeschwerer!

Antworten
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.848

03.07.2014, 10:30:34 via Website

Wenn dein Fernseher einen freien HDMI-Eingang hat, wieso möchtest du Chromecast dann an den Bluray-Player anschließen?
Vielleicht wäre es gut, wenn du das verrätst, damit man dir weiterhelfen kann. :)

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.604

03.07.2014, 10:45:21 via Website

Matt

Stehe gerade auf der Wlan Leitung... Also nochmal, Chromecast an TV anstecken und Blu Ray braucht nur HDMI Aus- und Eingang. That's it? Oder muss ich noch was beachten?

Dachte erst, ich muss einen CC an den BR und einen an den TV anstecken, damit das dann geht...

CC an BR und BR an TV sollte gehen.... aber Sophias Frage ist berechtigt.

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

Antworten
  • Forum-Beiträge: 838

03.07.2014, 11:05:24 via App

Meine IST Situation. TV hängt an der Wand und ist vom Tischler komplett verbaut, damit man keine Kabel sieht. Man sieht nur TV, Receiver und DVD Player. Receiver und DVD Player sind noch mit (nicht lachen) Scartkabel verbunden. Jetzt hat der DVD seinen Geist aufgegeben, daher möchte ich mir einen Blu-ray anschaffen, mir aber die Arbeit bzgl. Ab- und Wiederaufbau des Verbaus ersparen. Daher der Gedanke, Blu-ray nur an Strom anstecken, Chromecast an TV anstecken und Filme streamen...

Denke stets daran, im schlimmsten Fall ist dein Smartphone immer noch ein wunderschöner Briefbeschwerer!

Antworten
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.848

03.07.2014, 11:10:54 via Website

Hallo Matt,

die sist leider nicht möglich. Chromecast kann nicht die Sachen vom Blu-ray-Player an deinen TV streamen. Du wirst also nicht ums Bauen herum kommen. :(

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Antworten
  • Forum-Beiträge: 838

03.07.2014, 11:19:45 via App

Ok, schade. Ich dachte es gibt schon einen BR Player der CC unterstützt, wäre ja grundsätzlich nicht so schwer, wenns ja mit dem Smartphone bzw. PC schon geht...

Denke stets daran, im schlimmsten Fall ist dein Smartphone immer noch ein wunderschöner Briefbeschwerer!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

03.07.2014, 12:03:17 via App

Die Bitrate ist bei Blurays aber viel höher als bei Hd-Videos die du vom Handy oder PC streamst. Zudem unterstützt Chromecast auch nur sehr wenige Audio und Videocodecs. Das wird auch in Zukunft nicht funktionieren solange der CC so beschränkt ist. Da fehlt einfach die Power um das.zu decodieren.

— geändert am 03.07.2014, 12:03:31

Antworten
  • Forum-Beiträge: 838

03.07.2014, 13:22:20 via App

Ok danke, dann bleibt mir der Ab- und Aufbau wohl doch nicht erspart... 😕

Denke stets daran, im schlimmsten Fall ist dein Smartphone immer noch ein wunderschöner Briefbeschwerer!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.604

03.07.2014, 13:26:53 via Website

Matt

Ok danke, dann bleibt mir der Ab- und Aufbau wohl doch nicht erspart... 😕

und am besten alle HDMI Stecker des TVs belegen und schon mal per Kabel zugänglich machen (also quasi verlängern.... falls man mich versteht ;-) )

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

Antworten
  • Forum-Beiträge: 838

03.07.2014, 13:42:36 via App

Ja, das ist ne gute Idee. Für alle Fälle... ☺

Denke stets daran, im schlimmsten Fall ist dein Smartphone immer noch ein wunderschöner Briefbeschwerer!

Antworten

Empfohlene Artikel