Note 8 N5510: Kitkat 4.4.2 rooten

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 72

02.07.2014, 22:18:36 via Website

Hallo Zusammen

Konnte jemand von Euch hier erfolgreich rooten?
Ich habs nach dieser Anleitung probiert: http://honai-android.blogspot.in/2014/05/how-to-root-galaxy-note-80-wi-fi-n5110.html

Und alles andere was ich im Netz gefunden habe, hat vermutlich ihm abgeschrieben...(laughing)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.843

03.07.2014, 14:49:34 via Website

B.Niklaus

Ich habs nach dieser Anleitung probiert [..]

:? Hat nicht geklappt, oder wie?

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 72

03.07.2014, 15:40:15 via Website

Aufgrund meiner Fragestellung kann man das annehmen, das es nicht geklappt hat.:)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.843

03.07.2014, 15:49:56 via App

Hast du auch genau das 5110? Wo lag der Fehler, oder hast du alle Schritte komplett durchgeführt?

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 72

03.07.2014, 17:11:35 via Website

Bin exakt nach der Anleitung durchgegangen, sogar mehrmals.
SuperU wird aber immer angehaltet und kann nicht aktualisiert werden.
und die Root-Checker melden: kein Root :-(

Gerät: GT-N5110
Version : 4.4.2
Kernel: 3.0.31-1837841
Build: KOT49H.N5110XXDNF1

Gruss
Benno

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

20.11.2014, 20:25:04 via Website

Hallo, ich habe einfach die Chainfire-Auto-Root Methode gemacht und habe dazu diese Dateien verwendet:

(Es wäre schön, wenn man bereits bei dem Versuch einen Link einzufügen einen Hinweis erhält, dass man das als "Neues" Mitglied nicht kann! Was ist denn das bitte für eine Administration?)

Vorher nur Kies installiert um die Treiber zu haben. Da ich Knox schon vorher auf 0x1 hatte, kann ich nicht sagen, ob diese Methode triggert.
Wichtig ist, dass man diese Reihenfolge einhält:

  • Gerät in den Download-Modus bringen
  • Odin aus der .Zip Datei starten und unter PDA die Datei: CF-Auto-Root-konawifi-konawifixx-gtn5110.tar.md5 auswählen
  • Da die Einstellungen in dieser Odin-Version blockiert sind, kann man nun auf Start klicken.
  • Während des automatischen Rootens wird links oben ein SU-Counter angezeigt, dieser sollte jetzt schon auf 1 stehen!
  • Gerät komplett starten lassen und USB-Kabel eingesteckt lassen, bis im Odin grün "Pass" oben links zu erkennen ist.
  • USB-Kabel vom Gerät trennen
  • Aus dem Playstore diese App installieren: [Root-Checker][2]
  • App starten, als Ergebnis sollte angezeigt werden, dass das Gerät Rootzugang hat!
  • Gerät neustarten! Bis hierhin haben wir noch nicht! SU-App gestartet, dass ist sehr wichtig!
  • In der Statusleiste gibt es durch die # symbolisiert, einen Updatehinweis für die SU-App, diese klicken wir jetzt an.
  • SU erkennt Knox und fragt ob dieses deaktiviert werden soll. Hier klicken wir "Ja" nach ca. 2 Sekunden erscheint der Hinweis, dass Knox deaktiviert wurde. Es kann passieren, dass sich die App an der Stelle aufhängt, was aber nicht schlimm ist. Einfach in dem Fall einen Neustart ausführen und die SU-App erneut starten, beim 2. Durchlauf schafft es die App in der Regel Knox auszuschalten.
  • Bei Bedarf noch diese App aus dem Store installieren: [Root-Triangle-Away][3] ist zwar kostenpflichtig, lohnt sich aber, da man damit den Autor unterstützt und in den Einstellungen-->Status ein Offiziel erhält.

So hats bei mir funktioniert und alles läuft gut. Man erhält sogar noch Update-Hinweise.

Viel Spaß mit dem gerooteten Note 8

xxxx://download.chainfire.eu/318/CF-Root/CF-Auto-Root/CF-Auto-Root-konawifi-konawifixx-gtn5110.zip
xxxxs://play.google.com/store/apps/details?id=com.joeykrim.rootcheck&hl=de
xxxxs://play.google.com/store/apps/details?id=eu.chainfire.triangleaway&hl=de

xxx durch http ersetzen.

JoeEckMosDe

Antworten

Empfohlene Artikel