Spielstände für neues Gerät speichern

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 27

29.06.2014, 03:34:48 via Website

Hallo, ich wollte meine Spielstände nicht schon wieder verlieren (hab mein Handy [Motorola RAZR] schon ein paar mal auf werkseinstellungen zurückgesetzt) und wollte sie jetzt, wo ich ein neues Handy bekomme speichern.
Hab auch schon ein bisschen rumgeschaut, helium funktioniert nicht mit Motorola (Yay, noch ein letztes mal nervt mich mein Handy).
Rooten hab ich versucht, aber immer war eine Datei dabei, welche mein Virenscanner als Virus identifiziert hat, deshalb habe ich auch das nicht geschafft.
Wisst ihr noch kostenlose Varianten, wie ich die spieledateien sichern könnte?
Mfg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

29.06.2014, 07:08:07 via App

erstmal such dir eine gute Anleitungen zum rooten ,Spielstände kannst du auch mit Google play games speichern und statt Helium backup versuche es mit Titanium Backup

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.151

29.06.2014, 07:42:09 via Website

Und ist an sich ein Angriff auf dein Gerät. Alle Scanner schlagen an. Such dir am besten Dateien die auf XDA gelinkt sind.

Welche Spiele sind das denn?

„Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

Antworten
  • Forum-Beiträge: 50

29.06.2014, 16:12:54 via App

Titanium Backup ist das beste, benötigt nur leider root. Du kannst auch ohne Kernel rooten, such mal in Google. Da müsste auch eine uninstall.ZIP (oda so)sein, die den root entfernt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

03.07.2014, 17:20:53 via Website

Ich hab Dateien genutzt, welche von XDA waren. Und nicht mein Handy sagt, es sei ein Virus, sondern mein PC..

Antworten
  • Forum-Beiträge: 27

03.07.2014, 17:22:35 via Website

Siegfried H.

erstmal such dir eine gute Anleitungen zum rooten ,Spielstände kannst du auch mit Google play games speichern und statt Helium backup versuche es mit Titanium Backup

ich versuchs mal über Play Games, danke.
Für Titanum braucht man Root, das ging ja aber nicht.

Antworten

Empfohlene Artikel