Hoher Akkuverbrauch durch Tasker

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 132

26.06.2014, 10:02:48 via Website

Hallo zusammen,

ich habe seit einiger Zeit (gefühlt seit dem letzten Tasker-Update) das Problem, dass Tasker auf meinem Nexus 5 (aktuelles Stock-ROM) sehr viel Akku zieht.

In der Akku-Verbrauchs-Statistik steht (aktuell) an erster Stelle das Display mit 29%, und direkt danach an zweiter Stelle Tasker mit 22%.
Früher kam ich mit eine Akkuladung locker über den Tag (7 Uhr 100% >>> 22 Uhr 30-40%).
Im Moment kann ich froh sein, wenn der Akku nach 12 Stunden noch nicht komplett leer ist.

Auf meinem etwas älteren Galaxy Nexus ist Tasker (selbe Version) auch installiert, taucht dort aber in der Akku-Statistik noch nicht mal auf.

Auf dem Nexus 5 habe ich aber auch ein paar mehr Profile und Tasks eingerichtet.

Meine Vermutung war nun zuerst, dass ich vielleicht bei einem Task eine Endlosschleife erstellt habe. Das ich habe geprüft, indem ich mir einfach mal die Variable "Tasks running" ausgegeben habe. Dort war aber außer dem Task, der die Variable anzeigen sollte, kein anderer Task enthalten.

Meine Frage in die Runde:
Weiß jemand eine Möglichkeit, gezielt feststellen zu können, welches Profil bzw. welcher Task hier Probleme macht?
Meine Ideen bisher:
- Einzelne Profile temporär deaktivieren (das würde aber sehr lange dauern)
- Mit einem zusätzlichen Profil die Variable "Tasks running" überwachen und Änderungen protokollieren, um zu sehen welche Tasks wann laufen

Hat jemand weitere Ideen?
Gibt es evtl. ein Log?

Gruß
René

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.844

26.06.2014, 15:34:53 via Website

Hmm...das Problem habe ich nicht. Sichere doch mal deine Profile und Tasks und installiere Tasker neu. Danach wieder alles importieren.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 132

26.06.2014, 17:46:28 via Website

Hallo Daniel,

die Idee hatte ich auch schon. Ich habe aber vor ca. 2 Wochen mein Nexus 5 sogar komplett neu aufgesetzt.
Dabei habe ich vorher alle Profile gesichert, und im Rahmen der Neuinstallation dann wieder importiert.
An dem Akku-Verbrauch durch Tasker hat sich dadurch leider nichts geändert.

Ich hatte ja erst schon die Vermutung, dass sich beim letzten Tasker-Update ein Bug eingeschlichen hat, aber da es auf meinem Galaxy Nexus keine Probleme gibt, und ich im Netz durchweg die Info finde, dass Tasker nur sehr wenig Akku braucht, wird es wohl nicht allgemein an Tasker liegen.

Gruß
René

Antworten
  • Forum-Beiträge: 132

28.06.2014, 15:15:35 via Website

Hallo zusammen,

ich glaube, ich habe die Ursache gefunden:

Vor einigen Wochen habe ich zwei Profile geändert, die die Lautstärke und das WLAN ortsabhängig steuern. Eins für zu Hause und eins fürs Büro.

Vorher hatte ich nur die Prüfung nach Mobilfunk-Zelle (Cell Near). Dabei ist es jedoch merkwürdigerweise öfters vorgekommen, dass beide Profile aktiv waren, obwohl "zu Hause" und "Büro" mehr als 20km voneinander entfernt sind.

Deshalb habe ich die Profile um die GPS-Ortung erweitert. Dabe habe ich nicht daran gedacht, dass die GPS-Prüfung ja dauernd läuft, wenn ich zu Hause oder im Büro bin.

Ich habe die GPS-Prüfung jetzt wieder entfernt, und Tasker erscheint jetzt nicht mehr in der Akku-Statistik. :-)

Antworten

Empfohlene Artikel