Boot-Schleife nach mehrteiligem Flash(Details siehe Thread) [Hat sich erledigt]

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 21

20.06.2014, 06:21:51 via Website

Servus,
ich habe nun seit etwa ein oder zwei Tagen absolut keinen Ton mehr bei meinem Galaxy S4 (GTI9505).

Es muss wohl irgendwo in Zusammenhang mit meinem Versuch Cyanogenmod zu installieren passiert sein. Dieses Vorhaben musste ich ein paar mal wiederholen weil es leider immer wieder kleine Probleme gab, wie z.B. kein Empfang von SMS mehr oder kein Root mehr usw..

Nachdem dann irgendwann alle Probleme "weg" waren durfte ich feststellen das das Gerät keinerlei Definition von Ton mehr, egal in welcher Definition, von sich gibt. Weder über die Lautsprecher, Kopfhörer oder Dock. "Multimedia-Apps" wie Youtube haben sich fortan auch geweigert was abzuspielen. Weil ich irgendwann keinen Bock mehr hatte, hatte ich über eine PDA-Datei(.md5) die Stock-Rom drübergepackt. Leider absolut keine Besserung. Ein anschliessender, zugegeben riskanter Versuch mit einem 3-teiligen Flash (und nicht ganz aktuellem Odin3) hat leider dafür gesorgt das das Gerät zumindest so weit verschossen war, das es selbst beim hochfahren gemerkt hat, das da irgendwas nicht stimmt und sich selbstständig in den Downloadmodus geschubst hat: "Firmware upgrade encountered an issue. Please select recovery mode in Kies & try again."

Danach folgte der leicht panische Versuch nochmal 'nur' die PDA mit dem aktuellen Odin3 (3.09) zu flashen. Ergebnis: Der Flashvorgang ist durchgelaufen und ich bleibe im Boot-Screen hängen (beim leuchtenden Samsung Logo). Und weil auch das nicht wirklich was gebracht hat, bin ich nu doch schon ein wenig verzweifelt da mir momentan nichtsmehr einfällt was helfen könnte, weswegen ich hoffe hier Hilfe zu finden ._.

----
Momentaner Status in der Kurzfassung:
Das Gerät bootet bis zum Samsung-Logo und bleibt dann da hängen. Es lässt sich noch ganz normal in den Download-Modus versetzen und wird auch von Odin3 erkannt. Ist das Gerät während es im Downloadmodus ist, mit dem PC verbunden erkennt Kies zwar das da irgendwas ist und versucht eine Verbindung herzustellen, was mit der Meldung das das Gerät nicht antwortet fehl schlägt. Im Downloadmodus steht oben links folgendes:

ODIN MODE
PRODUCT NAME: GT-I9505
CURRENT BINARY: Samsung Official
SYSTEM STATUS: Custom
KNOX KERNEL LOCK: 0x0
KNOX WARRANTY VOID: 0x1
CSB-CONFIG-LSB: 0x30
WRITE PROTECTION: Enable
eMMC BURST MODE enabled

Während dem (vergeblichen) hochfahren und im Batterie-Bildschirm (nur beim abfragen des Akku-Stands) steht oben links folgendes:

KERNEL IS NOT SEANDROID ENFORCING
Set Warranty Bit : Kernel

Wie unschwer zu erkennen ist, ist der "neue" Bootloader mit Knox installiert.

Beim Gerät selbst handelt es sich um die 32gb Version in Schwarz und ist von Natur aus frei von Branding (falls das einen Unterschied machen sollte). Gekauft wurde es in einer (deutschen) Saturn-Filiale.

----------------------------------------------
UPDATE 1:
Das Gerät hat sich spontan doch dazu entschieden zu booten (nach mehreren Versuchen) und hat jetzt wieder das wunderbare Problem, das keinerlei Definition von "Ton" wiedergegeben wird. Zusätzlich behauptet Kies das das Gerät nicht unterstützt wird.

— geändert am 23.06.2014, 01:02:51

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

20.06.2014, 08:25:52 via App

Ich würde bei solchen Problemen immer Stock flashen. Leider scheint das auch nicht zu helfen...
Hast du noch ein Backup? Versuch das mal wiederherzustellen. ;-)

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 252

20.06.2014, 09:55:35 via Website

Welche 3-teilige FW hast du denn genutzt?`

Welche Stock hast du über Odin geflashed?

Es klingt bei den Problemen danach, dass du versuchst eine ältere FW zu flashen als dein Bootloader haben möchte.

Ich würde bei Sammobile.com die aktuellste Stock-ROM runterladen und diese mit einem aktuellen Odin flashen.
Danach sollten die Probleme behoben sein.

Auf jeden Fall solltest du nach dem Flashvorgang noch einen Full-Wipe durchführen!
Hattest du das nach deinen alten Flashvorgängen gemacht?

Gruß

Axel

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

20.06.2014, 15:46:48 via Website

Jep, ich habe jedes mal schön einen Wipe durchgeführt.

Die momentan aktuellste bei sammobile erhältliche Version ist geflasht (Odin3 3.09) und ich habe nachwievor kein Ton. Knox behauptet weiterhin, das das Gerät nicht unterstützt wäre.

Während dem flashen stand nach dem üblichen oben links folgendes (falls es wichtig sein sollte)

START [224, 1440]
BAR [240, 1440]

Beim "Hochfahren" steht oben links nichtsmehr.

Ob es schon vorher war weis ich nicht, aber nu lässt sich auch kein WLAN mehr aktivieren, die mobile Datenverbindung kommt etwas zickig vor, und das Gerät kommt mir irgendwie träge vor. Zumindest wird jetzt das Gerät von Kies erkannt.

------------------------

Nachtrag: Ich habe Cyanogen geflasht und habe nun wieder WLAN. Das Gerät selbst reagiert auch nichtmehr so zickig.

-------------------------

Sou, die ganze Problematik hat sich erledigt. Zumindest in meinem Fall war die Lösung im großen und ganzen das Flashen einer Stock-Rom MIT repartition (pit-file).

— geändert am 23.06.2014, 01:02:27

Antworten
  • Forum-Beiträge: 252

23.06.2014, 14:02:14 via Website

Schön, dass es wieder funzt. :)

Wo hast du denn die pit her?
Ich hab vor ein paar Monaten mal gesucht und keine gefunden.

Gruß

Axel

Antworten

Empfohlene Artikel