Root und Custom-Rom und -Kernel mit gelocktem Bootloader

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 24

17.06.2014, 13:09:12 via App

Hallo liebe Moddinggemeinde,

mit Towellroot kann man ja neuerdings alle Androiddevices unter Android 4.4.2 (die Softwarelücke wurde mit 4.4.3 geschlossen) rooten. Hier meine Frage: ist es möglich, ohne den Bootloader zu unlocken Clockworkmod zu installieren, so das man Custom-Rom's usw. flashen kann?

Ich freue mich auf produktive Antworten :)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.417

17.06.2014, 13:24:20 via App

Nein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

17.06.2014, 13:48:12 via Website

Der Bootloader ist ja gesperrt, um Modifikationen zu vermeiden! Was gibt es da noch zu erklären???

— geändert am 17.06.2014, 13:50:08

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24

17.06.2014, 17:16:14 via App

Danke. :) Das ist eine Produktive und leicht verständliche Antwort. Selbst gewusst habe ich es nicht. Es soll ja auch für andere Besucher dieses Threads verständlich sein und ein Nein hilft glaub ich jemandem, der sich wie ich nicht mit dem Bootloader auskennt, weil er das ganze über Cyanogenmodinstaller gemacht hat. Da ich aber durch einen Bedienungsfehler mein Htc One gekillt hab und mir ein neues zugeschickt wurde, hab ich gedacht, es wäre möglich. Entschulsigt für die blöde Frage und die Fragestellung. Kleiner Tipp am Rande: Geht doch vom DAU aus, das vereinfacht die Sache ungemein.

Antworten

Empfohlene Artikel