Samsung Galaxy Note — Sensortaste "zurück"extrem träge

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 230

14.06.2014, 19:27:41 via App

Moin und guten Abend allen hier.

Habe mir jetzt das erste Note gebraucht zugelegt. Auslöser war der Wunsch nach einem schönen großen Display. Mein Note ist optisch wie neu. Finde das das Gerät einen extrem wertigen Eindruck macht. Hat man ja nicht oft bei Samsung.

Jetzt Grund meines Schreibens. Mit MultiWindow ist ja die zurück Sensortaste doppelt belegt,mit dem Seitenmenü und eben der zurück Funktion. Multiwindow abgestellt sollte die zurück Taste eigentlich flott reagieren, aber vom drücken der Taste bis zur Reaktion vergehen oft 3 bis 4 Sekunden. Was heutzutage einer Ewigkeit entspricht.

Kann man da irgendwas machen,ist das normal oder liegt das am überforderten System unter 4.1.2.?
By the way, alles andere flutscht eigentlich ganz ordentlich.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 230

15.06.2014, 14:25:16 via App

Jetzt mal in echt, über 50 Leute lesen das hier und keiner kennt das?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

15.06.2014, 14:28:41 via App

Hallo Arne,

bitte nicht pushen, gib doch der Community bitte etwas Zeit - manchmal dauert es in einem Forum etwas, ich bin mir sicher, dass sich hier jemand melden wird, sobald er/sie eine Antwort für dich hat.

— geändert am 15.06.2014, 14:28:56

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.417

15.06.2014, 14:46:24 via App

Das Note ist schon bisschen älter, ist normal dass es träge läuft.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 230

15.06.2014, 15:56:31 via App

Also machen das relativ neue Betriebssystem und Nutzeroberfläche das Note langsam, oder wird das Note selbst im Alter einfach langsamer? Theoretisch also auch, wenn es noch unter 2.3.5 liefe?

Ich finde nämlich, dass ausser der zurück-Sensortaste alles ganz okay läuft

— geändert am 15.06.2014, 15:58:58

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.417

15.06.2014, 16:41:54 via App

Mit Custom Roms würde es besser laufen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

15.06.2014, 16:51:15 via App

Arne T.

Also machen das relativ neue Betriebssystem und Nutzeroberfläche das Note langsam, oder wird das Note selbst im Alter einfach langsamer? Theoretisch also auch, wenn es noch unter 2.3.5 liefe?

Ich finde nämlich, dass ausser der zurück-Sensortaste alles ganz okay läuft

Mit Android 2.3.6 war das Galaxy Note exzellent und super performant.

Die Performance ging von Update zu Update naturgemäß in die Knie...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Joe F.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 230

15.06.2014, 18:52:51 via App

Schade, kenne noch die Zeiten, wo es von Update zu besser wurde. Beispiel Galaxy S i9000 vom Update 2.1 bis 2.3.3 wurde fast alles immer besser. Gut, 2.3.6 hätte man sich SGS besser sparen sollen, aber auf Druck der Kunden wurde es raus gebracht.

Wenn es besser ist drauf zu verzichten, sollte Samsung es auch tun. Vielleicht besser an Samsung eigenen Performanceupdates arbeiten.

Alternativ sollte Samsung z. B. über Kies eine Möglichkeit schaffen wieder down zugraden.

— geändert am 15.06.2014, 18:55:41

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

15.06.2014, 19:10:07 via App

Die Leute - speziell in Deutschland - schreien halt permanent nach Updates, Updates, Updates...

Ich habe das noch nie verstanden.

Das Galaxy Note kann mit 4.1 rein gar nichts besser als mit 2.3.6.

Die produktiven Verbesserungen waren nicht den Android Updates zu verdanken, sondern den S-Apps und TouchWiz Updates, die mit den Updates gleichzeitig ausgerollt wurden. Auf die eigentlichen Android Updates hätte ich persönlich gerne verzichtet.

Aber das ist ein deutsches Phänomen. Die Presse und die Tekkie User schreien ja immer noch nach Updates, trotz solcher unfassbaren Entwicklungen wie dem Raub weiter Teile der SD Card Funktionalität mit Android 4.4.

Die Hoffnung auf ein Aufwachen diesbezüglich habe ich persönlich längst aufgegeben. Die Leute wollen Updates, egal wie. Und jubeln sich jedes Update dann irgendwie schön.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 230

15.06.2014, 19:20:48 via App

In meinem Nexus S war 4.1.1 gegenüber 4.0.4 ein echter Vorteil. Das lief wieder oder sogar besser als unter 2.3.6

— geändert am 15.06.2014, 19:21:04

Antworten
  • Forum-Beiträge: 72

17.06.2014, 01:05:40 via Website

da muss ich carsten in allen punkten zustimmen...

der hinkenden zurück taste ist mit dem deaktiviern der animationen unter entwikleroptionen beizukommen.

Joe F.

Antworten

Empfohlene Artikel