HTC One (M8) — Displaysperre neues Passwort beim Erstellen unwissentlich falsch eingebeben

  • Antworten:1
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

14.06.2014, 19:06:36 via Website

Servus Leute,

habe seit einem Monat das M8 und habe heute mal die Display-Sperre eingestellt bzw. rumgespielt. Als erstes habe ich das "Muster" versucht, fand ich aber doof. Dann habe ich die Sperre per Passwort eingestellt und dabei muss ich tatsächlich das Passwort 2x falsch bestätigt haben, denn das vermeintlich richtige Passwort funktioniert nun nicht. Ich habe jede erdenkliche Kombination mit den naheliegenden Buchstaben versucht, bisher kein Erfolg.

Natürlich habe ich mich im Zuge meiner Verzweifelung ein wenig informiert. USB Debugging habe ich nicht aktiviert, komme ich auch nicht rein. Leider ist auch Fastboot aktiviert, somit komme ich auch nicht in das Hardware-Recovery Menu.

Was passiert wenn ich den Akku irgendwie leer spiele (permanent auf mein Handy anrufen!?), dann muss das Telefon ja wieder komplett neustarten oder?

Gibt es eine bessere Methode um den Akku zu quälen? :D Also SIM-Passwort kann ich ja eingeben, Handy ist somit erreichbar.

Nie wieder spiele ich beim Essen/TV an Passwörtern herum :-)))

LG
Frank

  • Forum-Beiträge: 22.353

14.06.2014, 19:12:21 via Website

Hallo und herzlich willkommen bei uns im Forum :)

Leider können wir Anfragen wegen vergessenem/zu oft eingegebenem Entsperrmuster bzw. vergessenen Passwörtern nicht beantworten.
Über ein Forum kann nicht eindeutig geklärt werden, ob du wirklich der Besitzer/in des Handys bist.

Deswegen schließe ich jetzt hier.

PS: auch wenn das Phone komplett leer ist, wirst du nach einem Neustart des Phones wieder zur Eingabe deines Passwortes aufgefordert.

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Empfohlene Artikel