Samsung Galaxy S3 mini — Nach Firmeware Update Probleme mit Texterkennung

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

10.06.2014, 17:21:12 via Website

Hallo zusammen,

ich habe nach einem Firmeware Update nun feststellen müssen, dass die Texterkennung meines Galaxy S3 Mini nicht mehr so wie zuvor funktioniert:
Wörter, die zuvor bereits gelernt waren, wie z.B. mein eigner Name 'Gitti', der meines Sohnes und vieles mehr kannte die Texterkennung nicht mehr. Ich sollte vielleicht dazu sagen, dass ich mit der 3 x 4-Tastatur und NICHT mit der QWERTZ-Tastatur arbeite. Früher konnte ich meinem Handy bzw. der Texterkennung Worte lernen, indem ich in die QWERTZ-Tastatur geswitcht bin (entweder durch drehen des Handys in die Waagrechte oder umschalten per Einstellungen) und dann den Cursor hinter das frisch getippte und zu erlernende Wort gesetzt habe und es wurde mir dann in den Vorschlägen unter der Texteingabe angezeigt, war gelernt und somit immer verfügbar...
So nun nicht mehr möglich!

Was kann ich tun?
Wie kann ich meiner Texterkennung neue Worte lernen, die dann auch dauerhaft behalten werden nachdem ich nun das neue Firmeware Update habe?
Angeblich ist die Version 4.1.2, welche ich nun drauf habe, die aktuellste.

Vielen lieben Dank schon mal für eure Hilfe.

LG_ Gitti

Antworten

Empfohlene Artikel