Samsung Galaxy S5 — S View Cover qi Hitzeproblem

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 48

10.06.2014, 10:05:44 via Website

Hallo,

habe seit kurzer Zeit ein S5 mit dem original S View Cover (mit qi ladefunktion) von Samsung. Dazu noch das original qi Ladepad von Samsung.

Wenn ich das S5 jetzt für einige Zeit auf das Ladepad lege, wird dieses verdammt heiß. Nicht warm sondern wirklich heiß. Auch der Bildschirm vom S5 ist sehr heiß.

Ist dies normal bzw. ohne bedenken zu aktzeptieren?

Danke

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 652

10.06.2014, 10:38:42 via App

Also ich kann nur von meinem Nexus 5 Berichten, aber ich denke beim S5 sollte es ähnlich sein.

Mein N5 wird auf der Qi Station leicht warm, hauptsächlich an der Rückseite wo Station und Smartphone sich berühren. Heiß wird es keinesfalls, und sollte es auch nicht werden - zu hohe Temperaturen Schaden dem Akku.

Die Station wird in ähnlichem Maße warm wie das Gerät. Wenn ich mir mach ner weile laden die akkutemperatur ansehe, ist diese eigendlich immer zwischen 33- und 37°C.

— geändert am 10.06.2014, 10:40:27

“Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen.” – Homer J. Simpson -

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.417

10.06.2014, 11:12:38 via App

Diese qi Stationen sind auch nicht empfehlenswert. Am besten ist noch das normale Ladegerät

Antworten
  • Forum-Beiträge: 131

10.06.2014, 12:21:51 via Website

Das würde ICH so nicht sagen - ich finde, dass das eine tolle Sache ist!

Zu Deiner Frage: ich habe auch das originale Ladepad und dieses S-View-Cover. Einmal versuchte ich, das Gerät mit umgeklapptem Cover auf dieser Station zu laden - das hat zwar funktioniert, aber dann wurde das Gerät auch sehr warm. Ich denke, dass das daran lag, weil durch das umgeklappte Cover der Abstand vom Pad zum Handy etwas größer geworden ist und dadurch die Leistung anstieg. Vermutlich ist die ganze Induktivladegeschichte auf einen ganz bestimmten Abstand vom Pad zum Handy optimiert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

10.06.2014, 12:37:49 via Website

Das Cover ist jedoch zugeklappt. Sprich so wie es eig sollte.

Das komische ist ja auch, dass das gesamte Handy verdammt warm wird, wenn es nur das Cover wäre ok aber das Gesamte Handy ist verdammt heiß.

Ich besitze noch ein nexus 4 welches qi von haus aus unterstütz. Dieses wird auch warm (ist ja auch normal), aber noch lange nicht so heiß wie das S5 mit dem Cover.

Ich mach mir da echt sorgen....zumal ist es alles ORIGINAL Samsung Zubehör!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 131

10.06.2014, 17:36:38 via Website

Hört sich so an, als wenn das Display die ganze Zeit an wäre - aber bei zugeklapptem Cover geht das ja normalerweise aus. Warten wir mal ab, was die Anderen sagen...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

10.06.2014, 21:45:42 via Website

OpaHarry

Hört sich so an, als wenn das Display die ganze Zeit an wäre - aber bei zugeklapptem Cover geht das ja normalerweise aus. Warten wir mal ab, was die Anderen sagen...

Display war definitiv aus :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 652

11.06.2014, 11:14:27 via App

Blöde Frage, aber war das Gerät evtl direkt der sonne ausgesetzt? Oder nah an einem Fenster ohne direkt von der Sonne angestrahlt zu werden?

“Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen.” – Homer J. Simpson -

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

11.06.2014, 14:19:19 via Website

Marian W.

Blöde Frage, aber war das Gerät evtl direkt der sonne ausgesetzt? Oder nah an einem Fenster ohne direkt von der Sonne angestrahlt zu werden?

Nein natürlich nicht :-)

Zimmertemp. in etwa 20 Grad und weit von jeglicher Wärmequelle entfernt ;-)

Ist hier denn jemand der die gleiche Konstellation verwendet jedoch keine Probleme hat? Ich werde das Handy nachher noch einmal drauflegen und die Temperatur des Akkus mal im Blick halten...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

11.06.2014, 16:38:47 via Website

Soo, hab mithilfe einer App mal die Temperatur des Akkus gemessen.

Das S5 befand sich ca 45-60 min auf dem QI LAdepad von Samsung und hat ca. 20% geladen. Die Temperatur betrug nach der genannten Zeit
40,5 Grad! Danach habe ich das S5 wieder vom Ladepad genommen, da es wieder verdammt heiß war. Auch der Bildschirm, sowie eig das komplette S5. Voll geladen hatte es noch nicht! Das heisst bei der Temperatur tendenz steigend!

Das ist doch nicht normal?

— geändert am 11.06.2014, 16:39:42

Antworten
  • Forum-Beiträge: 293

17.07.2014, 22:28:07 via Website

Hab mir auch das original S View Cover bestellt und bin hoch zufrieden damit. Das induktive laden dauert zwar etwas länger, aber es geht einfacher, da man es jederzeit einfach nur auf die ladesation legen muss. Ladezeit beträgt ca. 3-3,5 h und temperatur im durchschnitt 36°C mit zugeklaptem Cover.
Auf 40 über 40 ° bin ich noch nicht gekommen.

Beste Grüße
Josef

Antworten
  • Forum-Beiträge: 93

25.07.2014, 01:37:55 via Website

Bei mir wurde es auch bis zu 42 Grad warm. Habe dann ein schwächeres Netzteil angeschlossen - dauerte zwar länger, wurde aber nicht mehr so warm.
Da mir das trotzdem nicht gefallen hat, habe ich mir das Set von Anymode mit dem Magnet Clip geholt. Bin damit voll zufrieden.

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

16.10.2016, 13:34:18 via Website

Ich benutze bei meinem s5 seit 2 Jahren die ladeschale
Normalerweise wird es nur leicht warm.anders is es,wenn WLAN und lte eigeschaltet sind oder hintergrundprozesse in großem Umfang arbeiten. (Vielleicht auch GPS und bluetooth)
Da liegt es dann mehr an den Verbrauchern als am Ladegerät

Antworten

Empfohlene Artikel