Prepaid Kostenfalle: Internet versehentlich aktiviert

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

03.06.2014, 20:09:57 via Website

Um zu vermeiden, daß durch Fehlbedienung "Mobile Daten" aktiviert werden und man ungewollt eine Flat kauft:
Wir erfinden einen "Fake-Provider". Damit ist das Problem behoben. Beim S4 geht das so: Menü> Einstellungen> Verbindungen (oben links)> Weitere Einstellungen> Mobile Netzwerke>Zugangspunkte> rechts oben bei APNs auf das + Zeichen. Für den Fake Provider z. B. Name 01 eingegeben, bei APN auch 01 eingeben. Jetzt erscheint dieser Fake-Provider bei Zugangspunkten. Diesen Fake-Provider aktiv machen. Will man wieder ins Internet, dann den echten Provider aktivieren.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

11.06.2014, 09:03:17 via App

Wozu kann man eigentlich in den Einstellungen die mobilen Daten ausschalten?


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

11.06.2014, 19:31:49 via App

Hallo,

Ich habe den Thread mal eben in den allgemeinen Android-Bereich verschoben, da passt er etwas besser ;)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

11.06.2014, 19:56:15 via Website

Hallo Aries!
Ich habe einen pre-paid Vertrag bei Congstar. Dort kann ich z. B. eine Tagesflat für -,99€ buchen, die sind sofort fällig, sobald mobile Daten aktiviert sind. Es erfolgt keine Bestätigungsfrage. Bin ich in DK, muss ich das Buchen einer Tagesflat zu 6,90€ ausdrücklich durch OK bestätigen. Mein Galaxy S4 neigt dazu, scheinbar eigenmächtig mobile Daten zu aktivieren. Ich fühlte mich richtig ausgeplündert. Hast Du einen Vertrag mit Tel.- und Internet-Flatrate, ist das hier uninteressant.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.296

11.06.2014, 20:16:17 via App

Dazu neigt nicht Dein S4, sondern von Dir installierte Apps! Alle Apps mit der Berechtigung "Mobile Netzwerke öffnen" können das...

Ansonsten sollte man sich überlegen, ob es sinnvoll ist ein Smartphone ohne Internetflat zu betreiben. 5€ im Monat sind ja jetzt auch nicht so viel. Aber das muss jeder selbst wissen...

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

11.06.2014, 21:25:21 via Website

Peter Hoff

Ich habe einen pre-paid Vertrag bei Congstar. Dort kann ich z. B. eine Tagesflat für -,99€ buchen, die sind sofort fällig, sobald mobile Daten aktiviert sind. Es erfolgt keine Bestätigungsfrage.

Auch ich habe einen Pre-Paid-Vertrag bei Congstar. Allerdings ist eine Tagesflat für Smartphones tatsächlich sinnfrei. Daher habe ich eine kleinen Flat-Option für Internet zugebucht.

Peter Hoff

Bin ich in DK, muss ich das Buchen einer Tagesflat zu 6,90€ ausdrücklich durch OK bestätigen.

Datenroaming kann man auch separat deaktivieren.

Peter Hoff

Mein Galaxy S4 neigt dazu, scheinbar eigenmächtig mobile Daten zu aktivieren. Ich fühlte mich richtig ausgeplündert.

Prüfe lieber mal Deine Apps und deren Konfiguration anstatt den Fehler auf das S4 abzuschieben. Ich würde wetten, da finden sich welche, die das Recht haben, mobile Datenverbindungen zu aktivieren. Wenn es System-Apps sind, die Du aber nicht brauchst, kannst Du sie ja deaktivieren.

Edit: Man sollte einen Beitrag nicht zum Editieren öffnen, dann aber telefonieren. :D Christian war somit schneller...

— geändert am 11.06.2014, 21:27:22


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten

Empfohlene Artikel