Samsung XCover 2 - Gallery leer, aber Speicher voll

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

03.06.2014, 09:54:53 via Website

Hallo,

ich kann immer wieder mal zwischendurch weder die Gallery anschauen, noch kann er updates von apps machen, weil angeblich der Speicher voll ist.
Wenn ich auf Settings / Storage gehe, zeigt er mir an: Pictures, videos: 227MB, aber wenn ich über die Gallery reingehe, dann ist die leer. Und bei der Fehlerwarnung: "No more storage - delete some files" kann ich auf "Cancel" oder "ok" drücken. Bei "cancel" passiert - logisch - nix, bei "ok" zeigt er mir den Pfad zu camera etc, und wenn ich dann auf sdcard0 klicke, sagt er "no files".

Wo hapert es hier? Ich habe autosync mit picasa bzw google+ erlaubt, aber da sollten die Fotos ja auch in der cloud bleiben.
Kann mir jemand einen Hinweis geben, bitte?

Danke! Mit freundlichem Gruß,
Katharina

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.168

19.06.2014, 19:35:39 via Website

[[cite Katharina Bändl]]
, bei "ok" zeigt er mir den Pfad zu camera etc, und wenn ich dann auf sdcard0 klicke, sagt er "no files".

Klar dein Gerät fordert ich zum Löschen auf und wenn du mit "ok" bestätigst siehst du wahrscheinlich den Pfad zu dem Ordner der aus allen Nähten platzt. Und wenn du die SD-Karte wählst und keine "Files" dort findest liegt das daran dass alles im Gerätespeicher gespeichert wird was ja auch dein Problem ist, denn der ist randvoll!

Antworten

Empfohlene Artikel