whatsapp probleme nach root..

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

02.06.2014, 15:51:46 via Website

Habe vor kurzem mein S4 gerootet mit odin, nach der anleitung von androidpit auf YT

Soweit so gut,
Das Problem is nur das jetzt bei Whatsapp probleme auftreten
Und zwar:

Bilder senden funktioniert nicht mehr,
Und bilder empfangen ebenso,

Angezeigt wird nur, teilen fehlgeschlagen bitte versuch es später nochmal

Kennt wer eine Lösung dafür?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 252

02.06.2014, 16:55:15 via Website

Kann eigentlich nicht am root liegen, solche Probleme hatte ich noch nicht.
Hast du jetzt noch ein security tool installiert, dass WA Berechtigungen entzieht?
X-privacy oder so?

Sonst einfach mal deinstallen und neu installieren.

Viel Erfolg.

Gruß

Axel

— geändert am 02.06.2014, 16:55:43

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.839

02.06.2014, 18:14:14 via Website

An dem Root alleine kann dein Problem nicht liegen? Hast du irgendwelche Apps, die in WhatsApp "eingreifen"?

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

03.06.2014, 07:26:39 via Website

Nee hab nichts dergleichen installiert...
Seit dem root kommt auch immer die meldung das samsung hub angehalten wurde... der bildschirm dreht nicht mejr und downloads über chrome gehen auch nich mehr..

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.839

03.06.2014, 07:34:48 via App

Hast du System Apps eingefroren oder deinstalliert?

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

03.06.2014, 09:17:06 via Website

Ich hab schon einiges gelöscht was meiner meinung unnütz war... vielleicht zu viel?

Wirds helfen wenn ich ddie stock firmware via odin wieder aufspiel?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 252

03.06.2014, 12:59:08 via Website

Dann wird alles wieder funktionieren. Aber natürlich ohne root.

Bevor du systemapps löscht, lohnt es sich die mit z.B. Titanium Backup erstmal einzufrieren. Dann kannst du testen ob es zu Problemen kommt. Wenn ja einfach die Apps wieder aktivieren, wenn nein, können sie weg.

Gruß

Axel

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.839

03.06.2014, 13:12:30 via App

System Apps komplett zu deinstallieren ist oft ein heikles Thema.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.796

03.06.2014, 18:08:04 via App

Wenn man weiß, was man tut, dann ist es kein heikles Thema.

Ich habe zb zwei Backup Ordner bei titanium.
In einem sind meine gesicherten apps, in dem anderen sind Backups von deinstallierten System apps. Wenn mal was schief läuft, erspart man sich so das flashen.

Im übrigen hängt das Problem mit dem Display, das sich nicht dreht, mit dem Samsung Hub zusammen. Bemühe mal die sufu, ich habe dazu mal eine Reparatur-Anleitung geschrieben. Da er so oder so freezed, lösch ihn einfach und befolge meine Anleitung.

— geändert am 03.06.2014, 18:08:37

Antworten
  • Forum-Beiträge: 26

19.06.2014, 21:14:15 via Website

Hallo ich habe gerade das gleiche Problem gibt's denn schon ne Lösung??
Möglichst ohne back to Stock??

— geändert am 19.06.2014, 21:16:15

Antworten
  • Forum-Beiträge: 252

20.06.2014, 14:44:36 via Website

Welches Problem?
Gelöschte Systemapps?

Antworten

Empfohlene Artikel