Sony Xperia Z2 — Magnetstecker als Datenübertragung Nutzen ???

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 46

26.05.2014, 09:20:17 via Website

Hallo,
Ich hab das z2 und wollt mal fragen ob es eine Möglichkeit gibt über den magnetstecker über den man auch laden kann auch Daten übertragen kann?
Wichtig wäre das fuer den Einbau eines Autoradios mit mirror link. Will nicht ständig die Kappe zum Micro USB Stecker dafür offnen müssen .

Lg kevin

Antworten
  • Forum-Beiträge: 341

26.05.2014, 18:58:05 via Website

Kevin

Hallo,
Ich hab das z2 und wollt mal fragen ob es eine Möglichkeit gibt über den magnetstecker über den man auch laden kann auch Daten übertragen kann?
Wichtig wäre das fuer den Einbau eines Autoradios mit mirror link. Will nicht ständig die Kappe zum Micro USB Stecker dafür offnen müssen .

Lg kevin

Hallo Kevin!

Wer hat Dir denn den Floh ins ohr gesetzt? Der Magnetstecker ist lediglich zum Laden gedacht. Wie Du vielleicht erkennen kannst, hat dieser Stecker nur zwei Kontakte. Da diese schon zum Laden genutzt werden, ist es schwierig darüber weiteres zu realisieren.

Was man bekommt, sind neben der Ladestation auch Ladekabel für's Auto oder zum Laden zuhause über den Stecker, ohne die Kappe öffnen zu müssen.

Ansonsten würde ich mal über MirrorLink nachdenken. Vielleicht gibt es ja doch eine Alternative für Dich.

Gruß
Philipp

Antworten
  • Forum-Beiträge: 46

26.05.2014, 19:04:07 via App

Philipp K.

Kevin

Hallo,
Ich hab das z2 und wollt mal fragen ob es eine Möglichkeit gibt über den magnetstecker über den man auch laden kann auch Daten übertragen kann?
Wichtig wäre das fuer den Einbau eines Autoradios mit mirror link. Will nicht ständig die Kappe zum Micro USB Stecker dafür offnen müssen .

Lg kevin

Hallo Kevin!

Wer hat Dir denn den Floh ins ohr gesetzt? Der Magnetstecker ist lediglich zum Laden gedacht. Wie Du vielleicht erkennen kannst, hat dieser Stecker nur zwei Kontakte. Da diese schon zum Laden genutzt werden, ist es schwierig darüber weiteres zu realisieren.

Was man bekommt, sind neben der Ladestation auch Ladekabel für's Auto oder zum Laden zuhause über den Stecker, ohne die Kappe öffnen zu müssen.

Ansonsten würde ich mal über MirrorLink nachdenken. Vielleicht gibt es ja doch eine Alternative für Dich.

Gruß
Philipp

mirrorlink geht doch aber auch über Kabel oder nicht?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 341

26.05.2014, 19:18:34 via Website

Dieses Mirrorlink, welches auch in VWs eingebaut ist funktionierte wohl früher mal über Bluetooth - oder auch nicht :D
Aufgrund vieler Problem damit, glaube ich, dass die neue Generation nicht mehr mit BT funktioniert, sondern nur noch über USB. Zumindest habe ich das so verstanden.

Worum es Dir geht, ist wahrscheinlich einfach die Möglichkeit Dein Android auf das Radio zu spiegeln bzw. auf dem Radio die Apps des Telefons zu nutzen. Richtig? Was ich meinte, war, dass vielleicht auch eine Alternative zu Mirrorlink für Dich ineressant ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 46

26.05.2014, 19:21:13 via App

richtig. ich möchte mein.Handy auf dem Auto Radio bedienen. soweit ich weiß funktioniert das über MirrorLink...
was fur andere alternativem gibt's noch?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 341

26.05.2014, 23:01:32 via App

Drehen wir den Spieß mal um ;) Was genau möchtest Du steuern?
Willst Du Dir ernsthaft ein Radio mit großem Display kaufen um darauf Facebook & Co. zu checken?
Oder was schwebt Dir vor?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 46

26.05.2014, 23:07:25 via App

Philipp K.

Drehen wir den Spieß mal um ;) Was genau möchtest Du steuern?
Willst Du Dir ernsthaft ein Radio mit großem Display kaufen um darauf Facebook & Co. zu checken?
Oder was schwebt Dir vor?

na warum nicht XD?
na eigtl will ich schon das ganze Handy steuern. zb das Bild vom Handy so auf dem Radio spiegeln das ich es auch bedienen kann. zb im Navi oder vllt auch ma schnell Mails checken etc.
nicht falsch verstehen! ich will es nicht um nur während der Fahrt daran zu spielen oder so... sondern einfach weil ich es nicht mag es Handy an der Scheibe hängen zu haben zb für Navi... Und zusätzlich kommt es ja noch dazu das Handy in der Hand eh verboten ist ;P

Antworten
  • Forum-Beiträge: 341

27.05.2014, 10:28:30 via Website

Kevin

Philipp K.

Drehen wir den Spieß mal um ;) Was genau möchtest Du steuern?
Willst Du Dir ernsthaft ein Radio mit großem Display kaufen um darauf Facebook & Co. zu checken?
Oder was schwebt Dir vor?

na warum nicht XD?
na eigtl will ich schon das ganze Handy steuern. zb das Bild vom Handy so auf dem Radio spiegeln das ich es auch bedienen kann. zb im Navi oder vllt auch ma schnell Mails checken etc.
nicht falsch verstehen! ich will es nicht um nur während der Fahrt daran zu spielen oder so... sondern einfach weil ich es nicht mag es Handy an der Scheibe hängen zu haben zb für Navi... Und zusätzlich kommt es ja noch dazu das Handy in der Hand eh verboten ist ;P

Claro, hab Dir auch nicht unterstellt das machen zu wollen ;) Ich finde das auch eine schöne Spielerei. Aber andererseits finde ich persönlich es komfortabler, wenn man das Display (des Handys) in Amaturenbretthöhe hat, als weiter unten am Radioschacht (ok, vielleicht ist Dein Kfz anders aufgebaut) :D Wie gesagt - das ist nur meine Meinung, denn das Z2 hat ja nun auch kein kleines Display.
Wenn Du wirklich das Handy auf das Radio spiegeln willst, bleibt Dir soviel ich weiss wirklich nur MirrorLink. Dass das nicht über den Matnet-Anschluss des Z2 geht, haben wir ja geklärt.
Ich denke, es ist nicht möglich eine ausreichende Geschwindigkeit für das Spiegel über Bluetooth zu realisieren. Zumal Du das Handy dann ja immernoch laden willst/musst. Mit MirrorLink geht halt alles über den USB-Anschluss. So habe ich das zumindest beim SPH-D110 verstanden.
Vielleicht machst Du noch einen neuen Thread im Android Hardware Forum hier bei AndroidPit zum Thema. Unter dem Titel hier werden Dir zu diesem Thema nicht viele weiterhelfen. Zumal es ja nicht Z2-spezifisch ist.
Ich habe einen Artikel gefunden: http://www.elv.de/Internet-an-Bord-Wie-das-Autoradio-ins-weltweite-Netz-kommt/x.aspx/cid_726/detail_38448 Er ist zwar etwas älter, aber, wie ich finde, dennoch interessant. Hier ist auch die rede von einem Radio auf welchem Android installiert ist. Vielleicht gibt es davon mittlerweile noch andere. Dann bräuchtest Du keinen MirrorLink mehr, sondern nur noch eine Internetverbindung sicherstellen.

Gruß
Philipp

Antworten
  • Forum-Beiträge: 649

27.05.2014, 10:50:26 via App

Also, ich würde das Sony XSP-N1BT vorschlagen, ich weiß nicht ob du das schon auf dem Schirm hattest.

Da ist dein Gerät selbst das Display ;-)

Kostet halt bisschen was - ist für mich allerdings auch die beste Lösung... :-D

http://m.redcoon.de/B534871-Sony-XSP-N1BT_2-DIN

— geändert am 27.05.2014, 11:03:12

“Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen.” – Homer J. Simpson -

Antworten
  • Forum-Beiträge: 341

27.05.2014, 11:16:20 via Website

Marian W.

Also, ich würde das Sony XSP-N1BT vorschlagen, ich weiß nicht ob du das schon auf dem Schirm hattest.

Da ist dein Gerät selbst das Display ;-)

Kostet halt bisschen was - ist für mich allerdings auch die beste Lösung... :-D

http://m.redcoon.de/B534871-Sony-XSP-N1BT_2-DIN

Wenn man da mal nicht Probleme mit der USB-Abdeckung des Z2 bekommt... (wenn man den cradle nutzen möchte)

— geändert am 27.05.2014, 11:25:12

Antworten
  • Forum-Beiträge: 46

27.05.2014, 11:37:40 via App

Philipp K.

Marian W.

Also, ich würde das Sony XSP-N1BT vorschlagen, ich weiß nicht ob du das schon auf dem Schirm hattest.

Da ist dein Gerät selbst das Display ;-)

Kostet halt bisschen was - ist für mich allerdings auch die beste Lösung... :-D

http://m.redcoon.de/B534871-Sony-XSP-N1BT_2-DIN

Wenn man da mal nicht Probleme mit der USB-Abdeckung des Z2 bekommt...

Wie meinst du das mit den Problemen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 341

28.05.2014, 01:46:50 via App

Kevin

Philipp K.

Marian W.

Also, ich würde das Sony XSP-N1BT vorschlagen, ich weiß nicht ob du das schon auf dem Schirm hattest.

Da ist dein Gerät selbst das Display ;-)

Kostet halt bisschen was - ist für mich allerdings auch die beste Lösung... :-D

http://m.redcoon.de/B534871-Sony-XSP-N1BT_2-DIN

Wenn man da mal nicht Probleme mit der USB-Abdeckung des Z2 bekommt...

Wie meinst du das mit den Problemen?

Ich befürchte lediglich, dass die Abdeckung irgendwie im Weg wäre, wenn man das Handy in den Cradle klemmt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 46

28.05.2014, 09:09:16 via App

aber warum? die Abdeckung muss doch nicht offen sein so wie ich das verstanden hab!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 341

28.05.2014, 17:03:20 via App

Kevin

aber warum? die Abdeckung muss doch nicht offen sein so wie ich das verstanden hab!

Ok, wenn du den Magnetstecker nimmst. Det Rest scheint über Bluetooth zu klappen.

Antworten

Empfohlene Artikel