Kontakte aus dem Smartphone auf Siemens Gigaset übertragen - kann nicht aus dem Adressbuch nach draußen telefonieren

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 10.245

23.05.2014, 07:11:42 via Website

Hallo zusammen,

ich werde, falls niemand auf die Schnelle eine Lösung parat hat, wohl den Siemens-Service kontaktieren müssen, aber vielleicht hatte jemand schon einen ähnlichen Fall...

Ich hab mir ein Siemens Gigaset SL400A zugelegt und hab meine Kontakte vom Smartphone per Bluetooth an das Mobilteil übertragen.

Hat wunderbar geklappt - nur kann ich jetzt aus dem Adressbuch nicht nach draußen telefonieren. Bekomme die Meldung: diese Vorwahl existiert nicht.

Liegt es daran, dass ich alle Kontakte mit 0049 abgespeichert habe? Es kann doch nicht sein, dass ich das jetzt händisch abändern muss.

Google sagt verschiedenes: Telekom unterstützt keine 0049-Nummern bis hin zu Google-Kontakte werden nicht unterstützt.

Sind aber alles relativ alte Einträge...

Hat jemand einen Tipp für mich? :?

Ansonsten bleibt mir wirklich nur die Hotline...

Ach ja: Vorwahlnummern am Telefon sind richtig eingestellt ;)

LG Sandra


Manchmal brauche ich einfach nur jemanden, der mich umarmt und sagt:"Ich weiß, das Leben ist hart.
Alles wird gut. Hier sind Schokolade und eine Million Euro. " (laughing)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10.245

24.05.2014, 12:34:57 via Website

Wieder mal ein Beispiel für die ach so tollen Call-Center:

Geschlagene drei (!) Mal musste ich bei der Siemens-Hotline anrufen, ohne zu einer Lösung zu gelangen. Das Ende vom Lied war, dass sie mir per email einen Reparaturauftrag für ein niegelnagelneues Gerät andrehen wollten. Unfassbar, denn eigentlich war klar, dass dies nicht an der Hardware lag, denn wenn ich die Nummern manuell eingab, konnte ich ja nach draußen telefonieren.

Learning by doing: Nachdem ich vermeintlich alle Möglichkeiten durchgespielt hab (Vorwahlziffern weglassen, nur Ländervorwahl, nur Ortsvorwahl, etc. etc.) bin ich auf des Rätsels Lösung gekommen:

Ich hatte meine Kontakte übertragen und erst danach die Vorwahleinstellungen eingegeben. Dies muss VOR der Kontakteübertragung (vcf per Bluetooth) erfolgen, ansonsten werden wohl die Vorwahlen der Kontakte nicht erkannt....

Unfassbar, dass ich genau danach auch noch gefragt habe und eine negative Antwort erhalten habe. Ich solle meine Kontakte doch manuell abändern und die 0049 rausnehmen.... Dann kam der Vorschlag das Gerät einzuschicken oder an Amazon zurückzuschicken. Für mich war aber klar, dass dies eine Einstellungssache sein muss, es kann in der heutigen Zeit wohl nicht sein, dass eine Kontakteübertragung manuell erfolgen muss. Die Dame an der Hotline verstand wohl nicht, dass ich deshalb bei Siemens anrufe....:O

Jetzt verstehe ich das auch :D Bei der Kompetenz der Mitarbeiter muss das wirklich nicht sein....

Servicewüste Deutschland....

LG Sandra


Manchmal brauche ich einfach nur jemanden, der mich umarmt und sagt:"Ich weiß, das Leben ist hart.
Alles wird gut. Hier sind Schokolade und eine Million Euro. " (laughing)

Antworten

Empfohlene Artikel